Jump to content

Welche Objektive für Sony A7* Kameras hattet ihr bereits, von denen ihr euch dann wieder getrennt habt?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

...und aus welchen Gründen habt ihr sie nicht mehr?

Viele haben z.B. anfangs adaptiert und später gegen native Objektive getauscht, manche waren mit diesem oder jenem Objektiv nicht zufrieden etc. Es können vollständige Aufzählungen sein oder einzelne Beispiele. Interessant fände ich auch die Fälle, in denen jemand eines abgegeben hat, um es später doch wieder anzuschaffen.

Ich hoffe auf rege Beteiligung und werde meine eigene Geschichte in einem getrennten Beitrag erzählen.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

An nativen Objektiven für meine Sony A7R (1-4) hatte ich vorübergehend:

  • FE 28mm 2.0, hatte ich zwei Mal, beim ersten Mal gehörte es zu meiner Erstausstattung für die A7R, und ich habe es später mit den zugehörigen Ultraweitwinkel und Fisheye Konvertern ergänzt. Abgegeben habe ich es damals, weil ich das FE 24-105 4.0 angeschafft habe. Später habe ich das 24-105 verkauft um das 100-400 GM zu finanzieren, und wieder ein 28 2.0 gekauft, diesmal nur mit dem Ultraweitwinkel Konverter.
  • FE 90mm 2.8 G OSS Makro: Dieses Objektiv war mir zu schwer und haptisch irgendwie unsympathisch, außerdem ist Makro für mich höchstens ein Randthema. Ich habe es verkauft und dann einen Satz Zwischenringe besorgt, sowie das
  • FE 85 1.8, welches ich später aber auch wieder abgegeben habe, weil ich die Brennweite zu selten genutzt habe.
  • FE 35 2.8 ZA, habe ich damals auch zugunsten des 24-105 verkauft, weil dessen Brennweite mit abgedeckt war und ich meinen Objektivbestand reduzieren wollte.
  • Samyang AF 35 2.8 FE, u.a. zur Finanzierung des 100-400 GM verkauft.
  • Voigtländer Heliar 15mm 4.5, ebenfalls zur Finanzierung des 100-400 GM verkauft. Außerdem weil ich festgestellt hatte, dass UWW doch nicht so sehr mein Ding ist.
  • FE 70-300mm G OSS ist dem 100-400 GM gewichen.
  • FE 16-35mm 4.0 ZA OSS, war mir zu sperrig und ich konnte mich mit der Haptik nicht anfreunden.

An adaptierten Objektiven hatte ich:

  • Canon FD 200mm 4.0
  • Canon EF 400mm 5.6 L USM
  • Canon EF 40mm 2.8 STM
  • Canon EF 70-200mm 4.0 L USM
  • Tamron SP AF 70-300mm 4.0-5.6 Di VC USD
  • Sigma Contemporary 100-400mm 5.0-6.3 DG OS HSM
  • Sigma Contemporary 150-600mm 5.0-6.3 DG OS HSM

Diese habe ich alle wieder abgegeben, weil sie mit den Leistungen der nativen Objektive nicht mithalten konnten. Das Sigma 150-600 war mir auch ganz einfach zu groß und zu schwer. Das hatte ich nur ein einziges Mal zum Fotografieren mit. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich habe eigentlich noch fast alle von mir angeschafften Objektive - ich gebe immer lieber etwas mehr aus für gute Qualität, habe diese aber dann viele Jahre.

Einzig das 12-24mm F4 musste meinen Fotokoffer wieder verlassen, da es durch das 16-35mm GM und das Sigma 14mm Art überflüssig wurde.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Verkauft habe ich:
Sony FE70200G  - wurde durch FE 70-200 GM ersetzt
Sony SEL1635Z - wurde durch Sigma 14-24 f2.8 für Canon ersetzt
Sony SEL55Z - wurde durch das Sigma 50mm Art ersetzt, inzwischen habe ich aber auch wieder ein 55er für die 7C gekauft
Sony FE  85mm f1.8 - wurde durch das FE 85mm GM ersetzt aber schlussendlich habe ich mir das wieder gekauft für die 7C
Sony FE 35mm f /2.8 ZA Sonnar T  - war mir schlussendlich dann doch zu lichtschwach für eine Festbrennweite. Die Kompaktheit brachte da auch nicht viel.

Adaptierte Objektive:
Sigma 24-105 Art - wurde durch FE 24-70 GM ersetzt
Sigma 150-600 Sports - wurde durch Canon EF 100-400 L IS II ersetzt
Canon EF 100-400 L IS II - wurde durch FE 100-400 GM ersetzt
Sigma 14-24mm 1:2.8 DG - wurde durch FE 16-35 GM ersetzt

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Alfred_M.:

.... Interessant fände ich auch die Fälle, in denen jemand eines abgegeben hat, um es später doch wieder anzuschaffen...

Das ist mir schon ein paar mal passiert.

Mit dem Canon EF 1,8/50 STM z.B.
Oder auch mit dem Sigma 150-600c in der Canon Version, damals an der A7II.
Das hatte ich verkauft und gegen die Nikon F Version getauscht, als ich die Nikon Z bekam, weil es damals noch keinen EF Adapter für Nikon gab.
Jetzt wo ich Nikon Z und Sony E habe, ist Canon EF wieder mein Standard für AF geworden.

Da musste ich das 150-600er dann nochmal austauschen ...

Edited by D700
Typo
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

An der Sony KB habe ich bislang 2 Objektive wieder verkauft:

Sony 50mm 1.8 - seit ich das 35mm 1.8 habe, ist das obsolet. 35mm ist eher meins, wenn ich 50 will croppe ich halt.

Canon 70-200 F4 mit Metabones IV: - da mir das Sony 70-200 F4 nicht gefallen hat, war das eine günstige Ergänzung nach oben. Allerding nutze ich den Bereich zwischen 100 und 200 sehr selten, sodass es meist am Anschlag genutzt wurde und dort dann zu kurz war. Musste daher dem Sony 200-600 weichen.

 

Edited by Alexander K.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich hatte ursprünglich mal vor, die A7 nur zum Adaptieren zu nutzen und AF weiter mit APS-C abzudecken. Daraus wurde nichts: Nach und nach kamen eben doch Originalobjektive dazu. Von denen habe ich bis heute keins wieder weggegeben. Allerdings stehen das 28mm und das 2.8/35 seit einiger Zeit vorwiegend im Schrank, bin noch nicht sicher, ob sie bleiben …

Aber ich hatte anfänglich zu meinen vorhandenen Altgläsern noch das Minolta 35-70, das Minolta 75-150, das Minolta 2.8/24 und das Nikon 28-50 gekauft. Ebenso mal eine kurze Zeit das Voigtländer 2.0/28. Die habe ich alle wieder verkauft. Sie waren gut, aber ich bin halt immer mehr auf AF umgestiegen, und für gelegentliche Lust aufs Manuelle nehme ich dann doch lieber meiner Leicalinsen, die reichen dafür aus. Wobei ich den Verkauf des 28er Voigtländer manchmal bedaure, das musste damals zur Finanzierung eines anderen herhalten.

Edited by leicanik
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb leicanik:

Ich hatte ursprünglich mal vor, die A7 nur zum Adaptieren zu nutzen und AF weiter mit APS-C abzudecken. Daraus wurde nichts: Nach und nach kamen eben doch Originalobjektive dazu. Von denen habe ich bis heute keins wieder weggegeben.

Das trifft, bis auf den Aspekt mit dem AF und APS-C, auf mich in gleichem Maß zu und war ein wichtiger Punkt für mich bei Sony zu kaufen. Ich war aber bis auf eine Ausnahme (Olympus Zuiko 2.0/90 Makro) schnell von meinem Altglas enttäuscht. Analog war ich damit noch sehr zufrieden.

Vom AF versprach ich mir eine höhere Quote scharf fokussierter Aufnahmen, EXIF-Daten und flüssigere Bildbearbeitung durch Objektivprofile.

Das Voigtländer Heliar 10 mm ist aktuell das einzige manuelle Objektiv, das kommuniziert allerdings auch elektrisch mit den Alpha 7.

Edited by Gaenzlich
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Früher habe ich auch öfter über das "blaue Forum" verkauft, aber ich habe das zunehmend als mühsam empfunden. Gut funktioniert es in Österreich über willhaben.at. Wenn es mir da zu lange gedauert hat, habe ich auch öfter schon etwas auf Ebay versteigert, obwohl man da rund 10% an Gebühren in Kauf nehmen muss. Andererseits ist die Reichweite bei Ebay am größten.

Link to post
Share on other sites

Zur Frage:

... Interessant fände ich auch die Fälle, in denen jemand eines abgegeben hat, um es später doch wieder anzuschaffen...

Das 100-400 mm habe ich bisher schon DREI MAL gekauft und 2 x wieder verkauft,

weil's von Gewicht und Sperrigkeit einfach nicht zu meinen persönlichen Ftografier-Gewohnheiten passt ...

.. aber jetzt habe ich an der 7 III und der 7RIII die neueste Version (inklusive Konv. 1,4 x) und habe beschlossen,

mich nicht mehr davon zu trennen - es gibt einfach keine qualitativ vergleichbaren Alternativen.

Und das 150-600 hat mir zu wenig Nahabstand und wäre Overkill ... aber das muss jeder für sich entscheiden.

Fakt ist auch: Der Wertverlust meiner Kombi dürfte sich in den nächsten jahren in Grenzen halten ... 😉

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich habe das A-Mount Zeug Im November '20 großteils über wirkaufens.de verscherbelt. Das ist die Schwester von asgoodasnew.de. Man muss dann evtl. Abstriche beim Preis machen, aber das war mir in dem Fall der Bequemlichkeit halber egal.  

Ging reibungslos, ich hatte keine Lust jedes Objektiv einzeln in Foren zu inserieren. In Foren habe ich früher dieses Jahr Die A77II hatte ich früher in '20 im SUF inseriert und verkauft. Ebenso im SUF habe ich den LA EA3 verkauft und gerade den Rest (A57 + Kitobjektiv 18-55 und noch ein Sony 50mm DT SAM). Jetzt ist A-Mount alles weg und ich bin zufrieden.

Als nächstes ist die DSC RX100III dran, die ist wirklich gut, war aber irgendwie unnötig, das sehe ich am Nutzungsverhalten. Wenn ich fotografieren nehme ich eine richtige Kamera und keine Kleinknipse oder Smartphone. Das zücke ich ab und zu und knipse unterwegs die Hunde oder was als Gedächtnisstütze (Fotoziel bspw.), aber mehr auch nicht.  

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb MonsieurCB:

Das 100-400 mm habe ich bisher schon DREI MAL gekauft und 2 x wieder verkauft,

weil's von Gewicht und Sperrigkeit einfach nicht zu meinen persönlichen Ftografier-Gewohnheiten passt ...

...es gibt einfach keine qualitativ vergleichbaren Alternativen.

Das kann ich alles sehr gut nachvollziehen! Wegen dieses Objektivs kämpfe ich auch immer wieder mit mir selbst. Eigentlich ist es mir zu groß und zu schwer. Oft schon habe ich überlegt, ob ich mich nicht davon trennen sollte und habe über Alternativen nachgedacht. Mein Ergebnis war bisher immer, dass ich es bereuen würde, sollte ich es abgeben.

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb DirkB:

Aus gegebenem Anlass: wo verkauft ihr eure Objektive? Gibt es da eine spezielle Plattform oder geht ihr dazu über ebay?

ricardo.ch  -  die nehmen zwar wie ebay auch horrende Gebühren aber ich habe keine Lust mich auf irgendwelchen Gratisplattformen oder FB Gruppen mit seltsamen Leuten rumzuschlagen. Bei Ricardo hat das bis jetzt fast immer sehr gut geklappt.

Link to post
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Die zwei Tamron-Zooms 17-28/2.8 und das 28-25/2.8 hatte ich mal - beide wieder verkauft.

Das Zeiss Batis 2/40 hatte ich nach dem ersten enttäuschenden Exemplar zurückgegeben, weil es Probleme mit dem Autofokus gab. Da ich es aber sehr vermisst hatte, habe ich es erneut gekauft und dabei  anscheinend auch ein gutes Exemplar erwischt. 

Link to post
Share on other sites

Ich werde mich auch von vier Objektiven trennen. Eines ist schon weg.

Sigma 50mm f1. 4 Art --> habe ich kaum mehr benutzt und war mir zu gross und zu schwer. Nutze wieder lieber das 55er Zeiss. 50mm ist aber eh nicht meine Lieblingsbrennweite.

Sony FE 35 f1.4 ZA --> wird durch das neue GM ersetzt

Sony FE 85 f1.4 GM --> 85mm nutze ich zuwenig und dafür reicht das viel günstigere, leichtere FE 85 f1.8, das ich für die  7C gekauft hatte

Sigma 135mm f1.8 Art --> wurde durch das GM ersetzt wegen dem geringeren Gewicht und dem schnelleren AF. Die Bildqualität ist auch beim Sigma exzellent

Edited by Octane
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt mein 200600 verkauft - war sofort weg ! Ich habe es mir jetzt einige Monate überlegt, aber es blieb immer im Schrank. Entweder war ich mit dem 100400 GM unterwegs (optional mit dem 1.4TC auf der A9), oder wenn es echt ans Eingemachte ging, kam das 600 zum Zug.

Einerseits, schade, weil es ein gutes Glas war, andererseits finanziert es mir jetzt das 35 GM....😎 das geht sich so ziemlich gut aus

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...