Jump to content

MaTiHH

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    208
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

MaTiHH hat zuletzt am 13. Februar gewonnen

MaTiHH hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

626 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über MaTiHH

  • Geburtstag 30.11.1967

Letzte Besucher des Profils

228 Profilaufrufe
  1. Woran machst du das fest? Die optische Leistung an sich ist doch sehr weitgehend objektivierter und zumindest 21, 25 und 85 gehören sicher zu den 10 optisch besten nativen e-Mount Objektiven.
  2. Die Aussage war, die Loxias wären nicht für natürliche Landschaftsbilder geeignet bzw. die beste Wahl. Ich (und ganz sicher nicht nur ich) halte sie dagegen für das Nonplusultra.
  3. Die Meinung hast du aber ziemlich exklusiv, oder? Ich würde die Loxias jedenfalls jederzeit für Landschaft empfehlen - bessere Objektive für den Zweck sind mir noch nicht untergekommen.
  4. Ich sehe keine Unterschiede bei mir am Rechner. Ich denke, das ist tatsächlich dem anderen Bildwinkel und den damit größer wirkenden Strukturen und Kontrasten geschuldet, dass der Eindruck so ist.
  5. Wie zuvor, nur mit dem Voigtländer 40: F8, 13s, ISO100
  6. Mit dem Loxia 25 in London: F8, 15s, ISO100
  7. Andrea bestreitet es, aber es heißt, es sei ein 18/1.8: https://www.dailycameranews.com/2020/02/sony-fe-18mm-f-1-8-gm-lens-to-be-announced-soon-for-cp-2020/?fbclid=IwAR3kk5tmya7AHg2NKsyOLzvNJScy6u1S_OtopStZZMVteg6jDiVOVaUmVbg
  8. Flickr kann man auch ohne Anmeldung ansehen. Nur nicht in voller Auflösung. abgesehen davon tut die Anmeldung dort nicht weh.
  9. Heute gab es auf dem offiziellen Sonyalpha Kanal auf Instagram ein Bild mit 14mm und F2.8. Benutzen die da auch Sigmas? Falls nicht…
  10. Als Beispiel für Blendenstrerne mit dem Voigtländer 40. Für meinen persönlichen Geschmack können die Loxias das noch einen Tick besser...
  11. Ich hatte das Objektiv auf der Fotohaven kurz auf der Kamera. Und fand es von Gewicht, Größe und Handling beeindruckend, von der Nahgrenze ganz zu schweigen. Aber nachdem ich Murats Batis übernommen habe...
  12. Handeghaltene Aufnahmen bei Nacht. Architektur mache ich manchmal so und nutze bisher dann meine FBs statt des Zoom. Event wäre ein zweiter Bereich.
  13. Ja - es wäre so schön gewesen, in einer Generation ein vollständig gleiches Bedienkonzept zu haben zwischen der a9 und der R4. So muss man bei ein paar Punkten immer wieder umdenken. Insgesamt ein klasse Bericht von Martin, der sehr anschaulich darstellt, wie sich die Kamera wirklich anfühlt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung