Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 08/19/2020 in all areas

  1. ....es ist Herbst im Moor Gruß Heinrich
    19 points
  2. Hoch oben vom Toten Mann! Sony A7RIII Sony FE 20mm Blende 7.1 Belichtungszeit 25s Mit ND Filter
    19 points
  3. Fischadler beim Abendbrot
    17 points
  4. Am Dreisessel im Bayrischen Wald (Oktober 2019)
    16 points
  5. Und weiter, weil es so schön ist! Sony A7RIII Sony FE 20mm Belichtungszeit 1/100 Blende 9
    15 points
  6. Sonnenaufgang im Morgennebel Bild aus einer Belichtungsserie von 3 Aufnahmen Gruß Heinrich
    14 points
  7. An der Stadtmauer Ich wollte eine realistische Abbildung der Lampe und nicht einen weißen, evtl. noch ausgebrannten, Fleck. Aus diesem Grund wurde dieses Bild aus 3 Einzelbildern erstellt. Übrigens, die Lichtfarbe ist wirklich so eigenartig, ich hatte schon versucht die Farbe zu ändern, aber dann wurde sie noch schlimmer. ☺️ Gruß Heinrich
    14 points
  8. Dieses Jahr bin ich mal zu den Orten gefahren zu denen ich als Kind immer "verschleppt" wurde. Aus heutiger Sicht gesehen, einfach toll soviel Natur und Ruhe erleben zu dürfen. ExDreamFoto-04506.jpg by Thekotay Winter, auf Flickr Wie bei den Ziegen.....zwar nicht auf dem Heimweg, aber immerhin auf dem Weg ExDreamFoto-04515.jpg by Thekotay Winter, auf Flickr ExDreamFoto-04233.jpg by Thekotay Winter, auf Flickr ExDreamFoto-04229.jpg by Thekotay Winter, auf Flickr ExDreamFoto-04210.jpg by Thekotay Winter, auf Flickr Und abends immer ein Beleuchtungsschauspiel
    14 points
  9. Septembermorgen by Alfred Mayrhofer, auf Flickr
    13 points
  10. Aus diesen 2 Einzelbildern wurde das sog. HDR-Bild erstellt. Das erste Bild wurde mit 1/320 Sekunde und das zweite Bild mit 1/50 Sekunde aufgenommen. Bei einer 'normalen' Aufnahme, in dieser Lichtsituation, hätte man also eine Belichtungszeit von 1/320 Sekunde wählen müssen, um Überbelichtungen im Bild zu vermeiden. Die Schwierigkeiten und Nachteile bei der Bearbeitung solcher 'Dunkelbilder' brauche ich hier nicht erwähnen. Die andere Möglichkeit wäre, man belichtet nicht auf den Himmel und akzeptiert Überbelichtungen in den Bildern. Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz von Grauve
    13 points
  11. 13 points
  12. Und noch einmal die Eider, auf Bild drei ist übrigens eine Seeschwalbe, Bild vier sind Graugänse
    13 points
  13. Gruß Heinrich
    13 points
  14. In Ramsau am Hintersee A7RIII Sony 20mm Blende 8 Belichtungszeit 40s
    13 points
  15. neulich in Flensburg …
    13 points
  16. Ruhe in der Frühe. Gruß Heinrich
    12 points
  17. Und immer wieder fliegen die Kraniche vom nächtlichen Schlafplatz zu ihren Fressplätzen. Hier wieder über die Fischteiche der Blumberger Mühle. Die gehören alle dem NABU.
    12 points
  18. Wattwanderung am Samstag, raus aus dem Watt und der Regen naht: (kurz danach haben sich die Schleusen tatsächlich geöffnet)
    12 points
  19. diese lustigen Gesellen sammeln sich schon für den Flug in den Zügeln. Praktischerweise vor meinem Balkon 😁. Es sind trotzdem sehr starke Crops. 1 looks like trouble 2 looks like trouble 3 looks like trouble
    12 points
  20. 12 points
  21. ....mit der A7R Monochrom 😎 und dem Loxia 2/50 Gruß Heinrich
    12 points
  22. Sonnenaufgang am Chiemsee Sony A7RIII Sony FE 20mm Belichtungszeit 1/2 Blende 7.1
    12 points
  23. Ein für die Region typischer Solitärbaum auf der Kuppe eines Hügels In den Wyniger Bergen
    12 points
  24. Wir haben das Glück einen Haselnussbaum im Garten zu haben. Normalerweise verstecken sich die Erntearbeiter hinter dem Laub. Aber dann bei 350mm und ein bißchen gecropped
    12 points
  25. 11 points
  26. Klasse Bilder wobei ich den starenstreit richtig super finde, einen tollen moment erwischt. von mir etwas von der insel helgoland, da war ich vorletzte woche ein paar tage Pfuhlschnepfe Pfuhlschnepfe / woodcock by Eric D, auf Flickr Sandregenpfeiffer im Sandsturm Sandregenpfeiffer by Eric D, auf Flickr und mal so richtig >Kitsch (aber echt) am Felsen Gannet under the Rainbow by Eric D, auf Flickr
    11 points
  27. Morgens in der Uckermark, die Sonne geht auf und die Stare erheben sich lautstark aus dem Schilf
    11 points
  28. ... und ein paar Meter weiter brach die Sonne durch
    11 points
  29. 400mm F/8 - Rifugio Alberto e Maria ai Brentei. 2.182 m
    11 points
  30. Bin ich hier alleine? Aus einer Serie von 4 Aufnahmen: Gruß Heinrich
    11 points
  31. A7R mit dem Loxia 2/50 Gruß Heinrich
    11 points
  32. Schönen Sonntag! Eigentlich wollte ich hier einen Eisvogel vor die Linse bekommen aber dieser war hinterher für mich uninteressant. Habe die Bienchen mit einem Schluck Orangensaft angelockt. Gut das ich das Macro in meiner Tasche hatte. Sony A7RIII Sony FE 90mm Belichtungszeit 1/250 erstes Bild Blende 5,6, zweites 6,3, letztes 7,1
    11 points
  33. Ich bin von dem Objektiv sehr angetan. Wegen seiner Lichtstärke, Schärfe und guten Koma-Korrektur hatte ich mich dafür entschieden. F1.8 brauche ich bei Tag gar nicht und das Sigma 14-24 DG DN hätte mir gereicht. So ist die deutliche Mehrzahl der Aufnahmen, die ich bisher damit gemacht habe, und das sind schon einige, sind Nachts entstanden. In Lavendelfeldern der Provence, im Kraichgau und zuletzt im Schwarzwald. Ich nutze es gerne mit der A7RIII in Hochformatstellung für Mosaike (Zweieihige Panoramen). Hier eines aus Belichtungslayern mit je 2x3 Aufnahmen (also 2x3x2 Aufnahmen)...
    11 points
  34. A7RII Crops mit FE 1.8/85 & 3 Dioptrien Achromat.
    11 points
  35. Wird es etwa schon wieder Herbst? A7R IV und 90mm Makro
    11 points
  36. Der ließ mich ganz schön nah ran...
    11 points
  37. Start am Morgen an der Freiburger Hütte / Formarinsee, das 20 1.8 an der A7Rii war fast immer drauf.
    10 points
  38. Endlich wieder hoch oben, Abendstimmung auf der Biberacher Hütte an der Lechquellenrunde
    10 points
  39. Ich habe lange überlegt, ob ich als Ergänzung zum Voigtländer 15/4.5, das mir doch schon manchmal etwas heftig ist, das Voigtländer 21/3.5 zulegen soll - und dann kam jetzt im Frühjahr das Sony 20/1.8. Also nicht nur weit, sondern auch hell 😉. Nachdem andere freundlicherweise die early-user-fee beglichen haben, habe ich nun auch zugeschlagen. Haupteinsatzzweck Architektur, und dementsprechend habe ich es heute auch erstmals ausprobiert. Der Hamburger Bahnhof - Museum für moderne Kunst: Auf dem Weg zum Hauptbahnhof: Und drinnen, wo mir das Voigtländer F4.5 manchmal etwa
    10 points
  40. Ohmwiesen bei Marburg
    10 points
  41. Watzmann vom Toten Mann aus! Sony A7RIII Sony FE 20mm Blende 9 Belichtungszeit 1/125
    10 points
  42. Der wollte unbedingt fotografiert werden, ich konnte ihn direkt vom Schreibtischstuhl aus aufnehmen. Leider hatte er keine Ahnung von Lichtsetzung, aber dafür hatte er extra für mich den Hals verrenkt und den Kopf um fast 180° gedreht Weiß wer was das für Einer ist - scheint noch recht jung zu sein? Hier noch ein Foto mit Bauchgefieder:
    10 points
  43. ehemaliger Baggersee bei Haßfurt am Main a 6000 SEL 16 55 G ISO 100 1/500s f 8 16 mm
    10 points
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...