Jump to content

Alle AktivitÀten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. DĂŒsseldorf, Altstadtgiebel mit Glockenspiel
  3. DĂŒsseldorf, Rathausfassade ĂŒber dem Haupt-Portal
  4. DĂŒsseldorf, Wasserspeier am Kö-Graben
  5. Heute
  6. Apropos AIDAStella ... ebenfalls im Hafen von Las Palmas auf Gran Canaria ... Sony A7 II, Sigma 24-70/2.8, 54 mm @ f/4
  7. Die „Mein Schiff 3“ im Hafen von Las Palmas auf Gran Canaria, fotografiert von der AIDA Stella aus. đŸ€Ł Sony A7 II, Sigma 24-70/2.8, 38 mm @ f/2.8
  8. Ich finde der Like Button ist eine Art positiver Kurzkritik, kann aber selbstverstĂ€ndlich keine ausfĂŒhrliche Bildkritik ersetzen. Also lass deiner Detailkritik freien Lauf!
  9. Welche denn? Mir fĂ€llt grad nur das FE 20 f1.8 ein. Ein Zoom ist universeller einsetzbar. Eine Festbrennweite im UWW Bereich finde ich persönlich fĂŒr mich zu unflexibel. Nur fĂŒr Astro kaufe ich nicht extra ein spezielles Objektiv. Klar Laowa und Konsorten gibt es auch noch. Aber ausser fĂŒr Astro hĂ€tte ich dafĂŒr keine Verwendung. Dann wĂŒrde es wohl 2kg schwer werden. Die Physik lĂ€sst sie ja nicht ĂŒberlisten. Es hat sicher GrĂŒnde, dass die WW Zooms, die bis 35mm gehen alle bei 16mm beginnen. Aber klar ein 12-35mm hĂ€tte ich auch gerne. Das wĂ€re eine praktische Sache. Wenn ich das 12-24 dabeihabe, habe ich auch immer ein Standardzoom dabei. Daher kann ich damit leben.
  10. stefan

    A7C09289akl.jpg

  11. stefan

    A7C09189akl.jpg

  12. stefan

    A7C09188akl.jpg

  13. Da wĂŒrde ich aber eine FB vorziehen. Aber wie auch immer-das Objektiv wird definitiv an mir vorbeiziehen. Was ich interessant gefunden hĂ€tte, wĂ€re wenn Sony ein 12-35mm hinbekommen hĂ€tte. Die Reportagebrennweite 35mm vermisse ich beim 12-24 oft und bevorzuge dann hĂ€ufiger doch das 16-35 beim Packen.
  14. Das verkaufst du mir dann fĂŒr einen Freundschaftspreis. 😄 Spass beiseite, da wĂŒrde ich vermutlich eher das Tamron nehmen auch wenn ich mit meinem Batis 18 sehr zufrieden bein. Zum 12-24: Ich persönlich finde alles unter 16mm schon echt grenzwertig. Klar, es gibt AnwendungsfĂ€lle dafĂŒr, aber mir ist das meist zu extrem. Ein gut gemachtes Panorama wirkt dann nochmal um einiges beeindruckender und man hat nicht diese extremen Verzerrungen. Zudem halt die erstens sauteuren und zweitens ziemlich sperrigen 150mm Steckfiltersysteme. Jemand der mit dem bisherigen Sony 12-24 F4 sehr beidruckende Aufnahmen macht, ist Mads Peter Iversen:
  15. Das (Gegen-)Licht war klasse an dem Morgen, gepart mit dem nassen Gras und dem rennenden Hasen. Die Goldammer, die er aufgescheucht hat, war noch der i-Tupfer 🙂
  16. Aber wie oben beschrieben, gibt es ja auch andere Möglichkeiten, ausser Schraubfilter nur vorne anzubringen. Ich gehe auch davon aus, dass das Produktbild echt ist. Es entspricht genau den Sony Produktbildern, sogar in der LichtfĂŒhrung. Ich habe fĂŒr mich mal die Produktbilder der beiden Sony 12-24mm ĂŒbereinander gelegt und den Maßstab am Bajonettflansch angepasst. Aber ich denke, ich darf das hier nicht posten, aber das kann jeder recht einfach fĂŒr sich mit den beiden oben verlinkten Bildern machen. Das Bild des GM muss dafĂŒr nur geringfĂŒgig verkleinert werden. Da sieht man dann sehr gut, um wie viel grĂ¶ĂŸer und voluminöser das GM vorne ist im Vergleich zum G.
  17. Möglich. Sony hat uns aber immer wieder ĂŒberrascht. Das 12-24 f4 ist ja extrem leicht. Aber ja so um 1kg dĂŒrfte fĂŒr das GM dann auch realistisch sein. Mal sehen was es kostet. Es könnte unter UmstĂ€nden bei mir sowohl 12-24 f4 wie auch das 16-35 GM ersetzen. Dann habe ich noch andere Objektive die ich nur noch höchstselten brauche. Schon wĂ€re das neue auch bezahlt... Aber gĂŒnstig wird das nicht. Das 16-35 GM hat immer noch einen UVP von 2699 Euro. das 12-24 dĂŒrfte wohl eher deutlich ĂŒber 3000 liegen. Dass keine normalen Schraubfilter verwendet werden können ist ja keine Überraschung. Das ist ja bei allen vergleichbaren Objektiven so. Ich wette, dass das Bild echt ist und das Objektiv genau so aussieht. Das ist ja nicht das erste Mal, dass ein Produktbild kurz vor der Vorstellung aufgetaucht ist und sich dann herausgestellt hat, dass die geleakten Bilder echt waren.
  1. Ältere AktivitĂ€ten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest du immer ĂŒber unsere Neuigkeiten und Informationen ĂŒber Sony Alpha Kameras und Objektive auf dem Laufenden gehalten werden?

    Dann abonniere unseren Newsletter!

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die HĂ€ppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen


Im Ernst: Wir freuen uns ĂŒber neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Sony Alpha Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!