Jump to content

Easy98

Mitglied
  • Content Count

    492
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Easy98 last won the day on November 11

Easy98 had the most liked content!

Community Reputation

797 Excellent

About Easy98

  • Birthday 01/27/1968

Recent Profile Visitors

600 profile views
  1. Das kommt davon, wenn man sich nicht auf andere Programme einlassen will. Ansonsten wüsstest du, dass die Deep Prime Entrauschung nicht in der Vorschau angezeigt wird, weil dies zu viel Rechenzeit kostet und damit den Workflow verzögert. Allerdings kann man sie in dem kleinen Ausschnittsfenster sehen, wo man den Ausschnitt hin und her bewegen kann. Für das Denoise Ergebnis spricht in meinen Augen nicht wirklich was, egal ob manuell oder automatisch. Oft wird das Ergebnis lediglich überschärft, ohne das dadurch wirklich wieder mehr Details sichtbar werden. Mir persönlich liefert Denoise zu viel
  2. Ja, hab ich im Kaplun Video auch gerade gesehen, dass das wohl nicht so einfach wird, selbst bei umgedrehter Blende. 🤨 Muss man probieren. @DirkB War ein Irrtum. 🙂 Wie bist du eigentlich darauf gekommen, dass das 16-35 einen Blendenring hat? Den haben nur wenige Sony-Objektive.
  3. Pavel Kaplun hatte das 35er und das 65er schon zum Testen:
  4. Ich weiß es. 🤫 @all Das 24er klingt mit f/3.5 im ersten Moment zwar recht unspektakulär, interessant macht es aber die Naheinstellgrenze von 10,8 cm und damit verbunden der Abbildungsmaßstab von 1:2. Auf jeden Fall anschauen werde ich mir das 35 f/2, das könnte durchaus für mich als leichtes Unterwegsobjektiv interessant werden. Das 65er, mhm, da weiß ich noch nicht so genau, das muss ich erst testen. Nach oben habe ich ja bereits das Sigma 85 f/1.4 und das Sigma 105 f/2.8 Macro, beide ja ebenfalls mit Blendenring, den ich inzwischen wirklich wieder zu lieben gelernt habe.
  5. Dieses Objektiv war das erste der Reihe und ist bereits seit 1 1/2 Jahren auf dem Markt. Es wurde am 11.07.2019 zusammen mit der SIGMA fp und den Objektiven 14-24mm F2,8 DG DN | Art und 35mm F1,2 DG DN | Art vorgestellt. Nur der Name I-Serie ist bei dem Objektiv neu. Schön ist bei der Reihe, dass alle Objektive einen Blendenring haben. Zusammen mit der kompakten Größe eignen sie sich wunderbar für die a7C, die ja kein vorderes Einstellrad hat. So ersetzt der Blendenring im A und M Modus dieses fehlende Einstellrad.
  6. Das ist nicht richtig. Beide Programme machen beides, nur mit unterschiedlicher Gewichtung. Warum Topaz da zwei Programme draus gemacht hat, mhm, wer weiß. 🤔 Ich arbeite gelegentlich mit Sharpen, Denoise konnte mich dagegen bisher nicht überzeugen, das probiere ich immer mal wieder. Wenn ich wirklich mal ein stark verrauschtes Bild habe, nehme ich die Deep Prime Funktion von DXO Photolab 4. Da ist Denoise bei den Ergebnissen weit entfernt. Bis ISO 6400 reicht aber die Entrauschen Funktion von C1 völlig aus. In Lightroom waren die Ergebnisse meiner a7 II schon bei ISO 3200 nicht mehr überz
  7. Ja, dafür kommt es bei mir, unter anderem, auch zum Einsatz. Allerdings muss man aufpassen, dass das Model anschließend nicht beleidigt ist, das Objektiv ist so scharf, da sieht man jeden Mitesser. 😀😉
  8. Ich habe (noch) beide, das 70er ist ein fantastisches Objektiv. An der Abbildungsleistung gibt es absolut nichts auszusetzen. Trotzdem wird das 105er das 70er nun ersetzen (bin aber noch am Vergleichen, weshalb ich das 70er noch nicht zum Verkauf angeboten habe). Was mich am 70er immer ein wenig gestört hat sind der beim Fokussieren ausfahrende Tubus und der bei außerhalb von Makrofotografie etwas störend langsame Autofokus. Das 105er liegt mir von der Brennweite auch mehr und hat ein (noch) besseres Bokeh, welches aber schon beim 70er alles andere als schlecht war. Zudem ist es Innenfokussier
  9. Ich hatte das 24-70/4 im ersten Jahr als „Immerdrauf“ auf meiner A7 II, und nachdem ich jetzt gerade noch einmal Bilder von 2019 neu bearbeitet habe ärgere ich mich immer mehr, dass ich es verkauft habe. Meines war sehr schön scharf bis an den Rand und ohne technische Mängel. Zwar nutze ich inzwischen ein 24-70/2.8 als Standardobjektiv, überlege aber, mir das 24-70/4 als leichtes Unterwegsobjektiv noch einmal neu zu kaufen. Das 24-105 wäre mir zu groß, da 28-60 hätte mir nicht genug Weitwinkel.
  10. Dieses mal gibt es, wenn ich das richtig verstanden habe, eine Wartezeit. Damit wollen die wohl sichergehen, dass du nicht kaufst, kassierst und dann zurückgibst.
  11. Das hast du nicht richtig verstanden. Sicher sind 1 1/2 Jahre für ein Objektiv nicht viel, für ein Unternehmen aber schon. So werden die Ziele und Ausrichtungen bei jeder Neuentwicklung neu definiert. Und danach, was Sigma mit den letzten Objektiven vorgestellt und geleistet hat, erwarte ich auch von den drei Objektiven einfach mehr als vom 1 1/2 Jahre alten 45er. Übrigens ist schon das 45er etwas kleiner als das 28-60er. Wenn der Größenvergleich bei SAR stimmt, wird das 24er nochmal etwas kleiner. Und es sind 24 mm, eine Brennweite, die das 28-60 nicht bietet und die ich sehr häufig benu
  12. 1 1/2 Jahre ist doch viel bei Technik. Ich hab das 14-24, das 24-70, das 85 und das 105, alle sind optisch weit besser als das 45er. Aber das sind auch ART Objektive. Bei den Cs schaue ich immer ganz genau hin, dass die jetzt von vornherein schlechter sein werden, sage ich ja gar nicht. Wie gesagt, 1 1/2 Jahre sind viel Zeit.
  13. Die R III finde ich da schon fast interessant. Aber jetzt 2799 € bezahlen und irgendwann 500 € zurück bekommen reizt mich dann doch weniger. Würden die gleich abgezogen, würde ich eventuell drüber nachdenken.
  14. Genau die optische Leistung bleibt bei diesem Trio abzuwarten, es handelt sich hier immerhin nicht um ART Objektive. Es gibt ja aus der Reihe schon das 45/2.8 DG DN, welches aber erst ab Blende 5,6 so richtig gut ist. Anderseits ist das ja nun schon ein wenig älter, und alle Objektive, die Sigma in letzter Zeit vorgestellt hat, sind bereits ab Offenblende super scharf bis in die Ecken. Auf jeden Fall sind die Objektive schön klein und passen deshalb imho sehr gut zur a7C. Und sie sind komplett aus Metall, wenns wie beim 45er ist, inklusive Streulichtblende. Es bleibt spannend. 😉
  15. Manchmal möchte man Hund sein ... 😉 a7 II, Sigma 85/1.4 DG DN @ f/2
×
×
  • Create New...