Jump to content

leicanik

Mitglied
  • Content Count

    2,117
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    13

leicanik last won the day on July 26

leicanik had the most liked content!

Community Reputation

4,498 Excellent

1 Follower

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Husumer Deichschafe bei der Arbeit
  2. Wofür braucht man eigentlich 30 Bilder pro Sekunde? Und bezahlt man dann jemand, der sich den ganzen Kram angucken muß und die zwei, drei passenden Aufnahmen raussucht?
  3. Filmst und fotografierst du alleine? Dann wird das ja sowieso nicht gleichzeitig eingesetzt. Somit könntest du ja mit der A6500 zwischendurch auch fotografieren, oder ist das durch den Gimbal zu unhandlich? Als Nicht-Filmer kenne ich mich damit nicht so aus, ob man das z.B. schnell abmontieren kann. Rein zum Fotografieren würde ich wohl das 16-55 an die A6500 montieren — ersatzweise das 24er, wenn es um mehr Freistellungsvermögen oder schlechtes Licht geht. Meistens braucht man bei den kurzbrennweitigen Aufnahmen bei solchen Gelegenheiten aber sowieso eine gewisse Schärfentiefe, weil sich na
  4. Sony gibt in seinem technischen Datenblatt die Akkulaufzeit an: Ca. 430 Aufnahmen (Sucher) / ca. 530 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard) Du bist mit deinen 390 also nur ein bisschen drunter geblieben. Wenn du den Akku brav pflegst, sind’s beim nächsten Mal vielleicht 14 Sekunden. Das werden sicher sehr interessante Landschaftsaufnahmen 😄
  5. Den hat wohl Potjomkin erbauen lassen … 😉
  6. Stimmt, da steht noch eine Korrektur der Liste aus. Sind auch noch mehr APS-C-Objektive dabei.
  7. Ja, er sagt, das Display sei sehr gut. Aber er sagt auch, bei Sonnenschein sehe er sehr wenig darauf.
  8. Danke, daran hatte ich (als Nichtfilmer) gar nicht gedacht – ich war innerlich eher bei Freihand oder Stativ. Aber klar, das leuchtet sogar mir ein. Das bedeutet aber wohl, dass man tatsächlich beim Filmen ein bisschen im Blindflug ist? Dann wäre doch eigentlich wünschenswert, wenn eine solche Kamera ein diesbezüglich deutlich verbessertes Display erhielte.
  9. O.k., wenn die ausschließlich Selfiefilmer sind, klar. Eigentlich wäre es aber schon auch fein, wenn so eine Kamera auch zum allgemeinen Filmen gut geeignet wäre. Sonst bräuchte man ja auch kein Klappdisplay, sondern könnte gleich eins fest auf die Vorderseite bauen
  10. Was mich verwundert: Müssen denn Filmer bei strahlendem Sonnenschein nicht sehen, was sie filmen?
×
×
  • Create New...