Jump to content

A7rIIIa + A7rIVa


Gast

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

https://www.sonyalpharumors.com/surprise-sony-will-soon-announce-the-modified-sony-a7riiia-and-a7riva-cameras/

Ebenfalls von Nokishita, zwei neue Kameras in Korea registriert. A7R IIIa und A7R IVa, man munkelt über astromodifizierte Modelle. Jetzt drehen sie aber an allen Rädern. 

Aber für ne 7300 Euro UVP Kamera nicht mal eine vernünftige BDA hinbekommen 😂

 

bearbeitet von Nobby1965
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb Nobby1965:

https://www.sonyalpharumors.com/surprise-sony-will-soon-announce-the-modified-sony-a7riiia-and-a7riva-cameras/

Ebenfalls von Nokishita, zwei neue Kameras in Korea registriert. A7R IIIa und A7R IVa, man munkelt über astromodifizierte Modelle. Jetzt drehen sie aber an allen Rädern. 

Aber für ne 7300 Euro UVP Kamera nicht mal eine vernünftige BDA hinbekommen 😂

 

Vermutlich hat jemand am 01 April das in Korea gemacht, und die Stille Post ist jetzt erst hier angekommen, oder sollte das kein April Scherz sein 🤔

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Kann man aus der Art der Präsentation - Große Bezeichnung A7 R-III und in klein A7 R-IIIa - schließen, daß die "a"-Modelle (sony-untypisch) an die Stelle der bisherigen treten? Das wäre dann wirklich nur eine kleine Modellmodifikation, vielleicht bedingt durch Veränderungen im Angebot von Zulieferern oder internen Arbeitsprozessen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb micharl:

Kann man aus der Art der Präsentation - Große Bezeichnung A7 R-III und in klein A7 R-IIIa - schließen, daß die "a"-Modelle (sony-untypisch) an die Stelle der bisherigen treten?

Also wenn ich auf der Sony Seite schaue hat sich nur der Produktcode (ILCE-7RM4A) verändert, die Bezeichnungen der Kamera (A7R IV) haben sich nicht geändert. Somit sicherlich einfach ein Ersatz..

vor 16 Minuten schrieb micharl:

vielleicht bedingt durch Veränderungen im Angebot von Zulieferern oder internen Arbeitsprozessen.

Würde ich auch vermuten..

bearbeitet von PFM
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ehrlich gesagt sehr verwundert. Vermutlich wirklich die Zuliefererkette. Wenn das geplant war, ist der Zeitpunkt ne Katastrophe. 

Kuriosum deluxe: Die A1 hat nun das schlechtere Display im Vergleich zur A7R IIIa und A7R IVa. Erwartet uns also demnächst auch die A1A? 

Klar, jeder hat so seine Präferenzen zum Screen... für was man ihn nutzt und wie häufig. Aber wer gerade über 7.000 Euro auf den Tisch gelegt hat, puh ich wäre tatsächlich etwas angefressen. Aber ich nutze den Screen tatsächlich auch häufig. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt sauer könnten nur die sein, die gerade eine RIII oder RIV gekauft haben. Und ich schreibe "könnten", da mir bei der RIV, die ich hatte (und oft den LCD-Schirm verwendet habe), nichts echt gefehlt hat...

Die, die eine A1 gekauft haben, haben ja gewusst, wie der Sucher ist....Die RIV hat auch mehr Mpx als die A1 und trotzdem bin ich nicht sauer...

Ich finde es sogar cool, dass es ein neues Display gibt, das kommt sicher auch in der 7IV, so wie der neue Prozessor und das neue Menü !!

bearbeitet von WIzard
  • Like 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb Hebe:

Vermutlich wirklich die Zuliefererkette. Wenn das geplant war, ist der Zeitpunkt ne Katastrophe. 

Wenn die Änderung auf die Zulieferer zurückgeht, käme sie für Sony sicher unerwartet und ungeplant. Eine Katastrophe würde ich da noch nicht sehen - unangenehm ist es doch. Es gibt ja im Moment tatsächlich Engpässe  in der Halbleiterfertigung - ob die auf Corona oder die zur Eindämmung der Epidemie getroffenen Maßnahmen zurückgehen, ist schwer zu erkennen. Jedenfalls kann man angesichts eines solchen (sehr begrenzten) Modell-Updates im laufenden Betrieb auf den Gedanken kommen, daß der eigentliche Modellwechsel ( zur A7-IV und einer R-V) weiter hinausgeschoben wird. Auch keine Katastrophe, aber schon ein schwerer Schlag für alle, die immer das Neueste haben wollen und sich die A1 nicht leiten können 🙂.

  • Like 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb micharl:

Kann man aus der Art der Präsentation - Große Bezeichnung A7 R-III und in klein A7 R-IIIa - schließen, daß die "a"-Modelle (sony-untypisch) an die Stelle der bisherigen treten?

Das ist nicht Sony-untypisch, es kommt halt nur selten vor, dass lediglich wenige Komponenten innerhalb der laufenden Produktion verändert werden müssen. Wenn man heute eine RX100 V kauft, erhält man auch eine RX100M5a - oder einen sehr alten Lagerbestand. 😉

bearbeitet von Helios
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb micharl:

Jedenfalls kann man angesichts eines solchen (sehr begrenzten) Modell-Updates im laufenden Betrieb auf den Gedanken kommen, daß der eigentliche Modellwechsel ( zur A7-IV und einer R-V) weiter hinausgeschoben wird.

Ich würde davon ausgehen, dass a7R III und IV ohnehin noch ein paar Jahre auf dem Markt bleiben, egal ob eine V kommt oder nicht. So gesehen ist das einfach ein kleines Update innerhalb einer laufenden Produktion. Die Zeiten jährlicher Modellwechsel sind ja vorbei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein verbessertes Display... ok, warum nicht. Mich wundert allerdings daß man neber der A7RIVauch die A7RIII noch aktualisiert hat. Ich hätte eigentlich gedacht daß die durch die A7RIV obsolet geworden ist und nur noch Restbestände verkauft werden. Aber dem ist wohl nicht so. Wenn sie klammheimlich auch den Phasen-AF wie bei der A6000er Serie f:11-tauglich gemacht haben sollten, dann wäre sie was für mich.... Aber vermutlich ist das nicht passiert - zumindest habe ich davon nichts gelesen.
Puh, Geld gespart! 😜

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb Hebe:

 

Klar, jeder hat so seine Präferenzen zum Screen... für was man ihn nutzt und wie häufig. Aber wer gerade über 7.000 Euro auf den Tisch gelegt hat, puh ich wäre tatsächlich etwas angefressen. Aber ich nutze den Screen tatsächlich auch häufig. 

also ich bin dankbar, dass die Auflösung so niedrig ist, dann kann man Sterne besser fokussieren, es sei denn Sony laesst eine Magnificationeingabe vom Nutzer zu und nicht nur die vorgegeben. Wuerde gerne 25x haben. 

wer Bilder wirklich betrachten muss, nimmt den EVF, zum Framen reicht die Auflösung und Batterie ist auch wichtiger 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Alux:

Ich hätte eigentlich gedacht daß die durch die A7RIV obsolet geworden ist und nur noch Restbestände verkauft werden.

Das war bei Sony noch nie so. Sony baut auch das alte Zeug weiter und verkauft nicht nur Restbestände. Sogar die uralte Alpha 7 oder 7RII werden noch verkauft und das sind sicher auch nicht nur Restbestände.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich ist es doch aber sehr gut, dass Sony auch seine bestehenden Modelle etwas aktualisiert in dem sie einheitliche Displays, Anschlüsse und Module verwenden, die Alpha 7RIII ist doch auch heute immer noch eine sehr gute Kamera, vielleicht nicht mit dem schnellsten Autofokus, aber für viele Anwendungen hervorragend geeignet, auch hier im Forum, werden sehr viele, sehr schöne Bilder damit gemacht und präsentiert 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Hardware-Refresh finde ich im Grunde ganz löblich und sinnvoll. Schade, dass Sony nicht ansatzweise so viel Enthusiasmus bei der Firmware-Pflege zeigt.

In diesem Fall frage ich mich allerdings auch, warum das kürzlich erschienene Top-Modell A1 mit einem schlechteren Display ausgestattet wurde. Hatte Sony zum Release-Zeitpunkt noch keinen Zugriff auf eine ausreichende Menge hochauflösender Displays oder ist das einfach nur Planlosigkeit?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...