Jump to content

Neuauflage Tamron 28-75mm F/2.8 Di III VXD


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Tamron kündigt die zweite Generation seines lichtstarken Standard-Zoom-Objektivs für spiegellose Vollformatkameras mit Sony E-Mount an

Das neue 28-75mm F/2.8 G2 bietet eine fortschrittliche Abbildungs- und Autofokusleistung sowie neue benutzerdefinierte Funktionen

28-75mm F/2.8 Di III VXD G2 (Modell A063)

Köln, 5. August 2021 – Der japanische Objektivhersteller Tamron, führend in der Herstellung von hochwertigen optischen Produkten, kündigt mit dem 28-75mm F/2.8 Di III VXD G2 (Modell A063) die zweite Generation seines lichtstarken Standard-Objektivs für spiegellose Vollformatkameras mit Sony E-Mount an.

/applications/core/interface/js/spacer.png">

Wesentliche Merkmale des 28-75mm F/2.8 Di III VXD G2 (Modell A063)

Tamron ist ein Pionier in der Klasse der kompakten lichtstarken Standard-Zoom-Objektive für spiegellose Systemkameras, und das neue 28-75mm F/2.8 G2 ist in dieser Klasse das Flaggschiff der nächsten Objektivgeneration.

Das 28-75mm F/2.8 Di III VXD G2 ist der Nachfolger des 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036). Die Weiterentwicklung des beliebten und weltweit ausgezeichneten Standard-Zooms steht für Tamrons fortwährendes Streben nach dem leistungsfähigsten und benutzerfreundlichsten Objektiv. Das 2875mm F/2.8 G2, das ebenso kompakt wie sein Vorgänger ist, besitzt einen neuen optischen Aufbau mit größerem Auflösungsvermögen und ist kompatibel mit den neuesten hochauflösenden Systemkameras.

Der von Tamron entwickelte VXD-Autofokus (Voice-coil eXtreme-torque Drive) basiert auf einem Linearmotor, um eine schnellere und präzisere Scharfstellung sicherzustellen. Mit einer kürzesten Einstellentfernung von 18 cm bei 28 mm Brennweite und einem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2,7 ermöglicht das Objektiv faszinierende Nahaufnahmen.

Das fortschrittliche ergonomische Design des Gehäuses ist auf eine optimale Handhabung des Objektivs ausgerichtet.

„TAMRON Lens Utility“ für benutzerdefinierte Funktionen

Das Objektiv ist kompatibel mit der neuen Software „TAMRON Lens Utility“, die von Tamron speziell zur Konfiguration der eigenen Objektive entwickelt wurde. Nach der Installation des Programms auf einem Computer lässt sich das 28-75mm F/2.8 G2 über ein Anschlusskabel2 mit dem Rechner verbinden, um verschiedene Funktionen des Objektivs individuell anpassen oder die Objektiv-Firmware aktualisieren zu können. Mithilfe der persönlichen Konfiguration lässt sich das Objektiv optimal an die jeweilige Aufnahmesituation, zum Beispiel Foto oder Video, anpassen.

 

Funktionen von TAMRON Lens Utility

  • Einstelloptionen der Fokussiertaste („Focus Set Button“)

    • A-B Fokus: Die Scharfstellung wechselt automatisch zwischen zwei vorab definierten Fokuspositionen (A und B)
    • Fokus-Voreinstellung: Der Fokus stellt auf eine vorab definierte Entfernung scharf
    • Wechsel der Fokusring-Funktion (Fokus/Blende): Der Fokusring kann wechselweise zur Scharfstellung oder zu Blendeneinstellung genutzt werden
    • Aktivierung einer Kamera-Funktion: Die Fokussiertaste lässt sich mit einer Kamerafunktion belegen

* Die Funktion der Fokussiertaste lässt sich zurücksetzen

 

  • Fokusring mit verschiedenen Einstelloptionen

    • MF-Ringrotation: Wechsel der Drehrichtung des Fokusrings (rechts- oder linksdrehend)
    • MF-Methode: Wahl der Fokusmethode bei Verwendung des Fokusrings
    • Firmware-Update

 

Produkt-Highlights

  1. Höchste Bildqualität in der Klasse der lichtstarken Standard-Zoom-Objektive Vergleich des Auflösungsvermögens anhand der MTF-Kurven:
  2. Schneller und lautloser VXD-Autofokus für eine präzise Scharfstellung
  3. Kürzeste Einstellentfernung von 18 cm bei Anfangsbrennweite 28 mm für kreative Nahaufnahmen mit maximalem Abbildungsmaßstab von 1:2,7
  4. Fortschrittliches Design mit verbesserter Ergonomie und hohem Bedienkomfort
  5. Leichtes und kompaktes Gehäuse mit einfachem Bedienkonzept und Filtergröße 67 mm

* Technische Spezifikationen, Design und Funktionalität vorbehaltlich Änderungen.

  1. Voraussichtlicher Zeitraum der Markteinführung. Abhängig von den weltweit getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie kann es zu Terminverschiebungen kommen.
  2. TAMRON Connection Cable − Anschlusskabel (USB-Typ-A auf USB-Typ-C) separat erhältlich
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich finde es tatsächlich interessant, dass hier nicht einfach nur neue Features integriert wurden, sondern es auch eine neue optische Rechnung angepasst an höhere Auflösungen geben wird. Das zusammen mit dem Autofokus dürfte das Objektiv tatsächlich deutlich aufwerten, weit über die Interessenten der Personalisierung bei der Bedienung hinaus. Vermutlich wird es nicht sehr lang dauern, bis auch zum 17-28/2,8 eine solche Neuauflage folgen wird. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...