Jump to content

Andreas J.

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    143
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von Andreas J.

  1. Gerne, aber sagt mir bitte ab wo genau. Mir fehlt aktuell die Zeit, das genau durchzugehen. Dann gerne eine PN an mich. Gruß Andreas
  2. Die Kölnmesse hat gerade bekannt gegeben, dass die photokina 2020 abzusagen, die für den 27. – 30. Mai geplant war. Ein neuer Termin wird erst für 2022 geplant: Die vollständige Nachricht: Die Geschäftsführung der Koelnmesse hat entschieden, bis Ende Juni 2020 keine Eigenveranstaltungen in Köln durchzuführen – darunter auch die photokina. Diese Entscheidung wird auch vom Krisenstab der Stadt Köln unterstützt, der in seiner Sitzung am 18.03.2020 ebenfalls empfohlen hat, die Messen in diesem Zeitraum abzusagen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Länderregierungen vom 16.03.2020 zu gemeinsamen Leitlinien im Umgang mit der Corona-Epidemie. Sie beinhaltet explizit auch die generelle Schließung von Messen und Ausstellungen. Dies beeinträchtigt die Planungssicherheit für die Koelnmesse und die Teilnehmer der Messen in Köln weit über die bisherige Reichweite der aktuellen Szenarien hinaus. Diese Entscheidung beinhaltet auch die Absage der vom 27. bis 30. Mai 2020 geplanten photokina. Die Absage gilt auch für die Imaging Innovation Conference am 26. Mai 2020, ein neuer Termin ist in Abstimmung. Auch aus Ihren Reihen haben uns Anfragen rund um die Gesundheit und Sicherheit auf dem Messegelände erreicht. Für uns steht die Gesundheit aller Messeteilnehmer an erster Stelle. Hinzu kommt die Verunsicherung zahlreicher Kunden und die komplizierte Reisesituation. Vor diesem Hintergrund ist es uns derzeit nicht möglich, eine globale Business- und Community-Plattform für die Imagingbranche in gewohnter Qualität anzubieten. Die nächste photokina findet vom 18. bis 21. Mai 2022 in Köln statt. Die Ausrichtung 2022 gibt allen Beteiligten genügend Zeit, die nächste photokina nach den Bedürfnissen des Marktes, unserer Aussteller und Besucher zu gestalten. Alle bezahlten Tickets werden erstattet. Die Koelnmesse wird dies in den kommenden Wochen zentral veranlassen, Sie müssen dafür nichts weiter unternehmen.
  3. Vorwarnung – hier wirds gleich leicht pathetisch und staatstragend. Besondere Zeiten erfordern besondere Admin-Beiträge... Die Ausbreitung des Corona-Virus dominiert aktuell unser Leben: Medien, Gespräche, konkrete Auswirkungen auf unser Leben. All das macht uns allen große Sorgen: Um die eigene Gesundheit und die unserer Familien und Freunde, um stärker gefährdete Menschen, aber auch um den Arbeitsplatz oder die wirtschaftliche Situation als Selbständiger. Weshalb auch ich zu diesem Thema auch noch was schreibe: Ich glaube, wir können als Forumsgemeinschaft gegenseitig helfen, durch diese anstrengende und anspruchsvolle Zeit zu kommen, … indem wir gut miteinander umgehen, indem wir uns ablenken und uns gegenseitig Mut machen Kontakte untereinander pflegen, die wir im richtigen Leben gerade einschränken müssen Um das hinzubekommen, habe ich keinen perfekten Plan, sondern nur einige Regeln, die ich euch besonders ans Herz legen möchte und die Idee, dass wir uns durch gemeinsame Projekte etwas ablenken können. Freue mich über positive Kommentare und konstruktive Anregungen! Los geht's... Regeln für Beiträge Versucht bitte so empathisch wie möglich, miteinander umzugehen – nicht persönlich werden (jedenfalls nicht negativ), keine gedankenlosen Scherze. Bitte denkt in der aktuelle Situation bitte noch mehr daran, wie eure Beiträge bei anderen ankommen könnten. Habt bitte noch mehr Verständnis als sonst für gereizte Reaktionen bei anderen – im Moment kochen die Emotionen hoch, mit Ängsten für die eigene Gesundheit und die von Freunden und Familie. Dies äußert sich manchmal in Überreaktionen. Bitte habt so viel Verständnis wie möglich für eure Gegenüber! Verbreitet bitte weder Panik noch unbestätigte Gerüchte oder Schuldzuweisungen. Bilder von leeren Regalen schüren nur Ängste – und für noch mehr leere Regale... Wenn es irgendwo mit diesen Regeln nicht funktioniert, bitte schickt uns eine PN oder meldet die Beiträge. Wir als Moderatoren versprechen, momentan besonders verständnisvoll und empathisch zu moderieren! Projekte Vielleicht schaffen wir es, hier im Forum Ablenkung zu finden und persönliche Kontakte zu pflegen, die wir im echten Leben gerade reduzieren müssen. Habt ihr Ideen für neue Threads oder andere Projekte, die wir gemeinsam angehen können? Wenn es im Home Office gerade langweilig wird Die wichtigsten Dinge zum Schluss: Bitte bleibt gesund! Passt aufeinander auf Gemeinsam stehen wir das durch... Und: Alles wird gut. Gruß Andreas
  4. Nachdem Meyer Optik Görlitz Ende 2018 durch den Optikhersteller OPC OPTICS aus Bad Kreuznach übernommen wurde, will sich die Marke jetzt auf der kommenden photokina mit gleich sechs Objektiven präsentieren: Trioplan 100 Trioplan 50 Trioplan 35 Primoplan 75 Primoplan 58 Lydith 30 Einige der Objektive werden bereits im Online-Store gelistet, als Anschlüsse für das Lydith 30 f3.5 II werden u.a. angeboten: Sony E Fuji X Leica L Leica M M42 MFT Nikon F Pentax K Canon EF
  5. Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums hat Tokina am Freitag eine ganze Reihe neuer Objektive für das laufende Jahr 2020 angekündigt, darunter … 3 Sony E-Mount APS-C Objektive und 3 Sony E-Mount Vollformat Objektive (von denen das 85mm 1:1,8 bereits verkauft wird) Sony E-Mount APS-C Objektive (Sommer 2020) 23mm 1:1,4 33mm 1:1,4 56mm 1:1,4 Sony E-Mount Vollformat Objektive (Herbst 2020) 85mm 1:1,8 (bereits verfügbar, z.B. bei Amazon) 35mm 1:1,8 50mm 1:1,8 via photoscala
  6. Jetzt Capture One Fujifilm oder Sony 20 kaufen und 25% sparen mit dem Gutschein-Code SPRING25 Bis zum 31. März gewährt Phase One diesen Nachlass auf die Sony-Version des RAW Konverters Capture One 20, sowohl für Kauflizenzen als auch für die Aboversion. » Capture One für Sony 20 (25% sparen mit Code SPRING25)
  7. Ich habe gerade einen neuen Wettbewerb eingerichtet: Im März lautet das Thema „Es grünt und blüht“ » Hier geht es zum aktuellen Wettbewerb Neue Regel: Das Bild muss nicht unbedingt aus diesem Monat stammen An dieser Stelle Glückwunsch an die Gewinner des letzten Monats: 1. Platz für sternenwolf für Gaststube geschlossen Geteilter 2. Platz für Taurus.1 für Viele Fenster michmarq für Fleetfenster
  8. OK, ich habe aus euren Vorschlägen und Inspirationen aus anderen Foren (nein, kein SKF) eine Liste für dieses Jahr gebaut: März Es grünt und blüht April Minimalismus Mai Blaue Stunde Juni Visuelle Umweltverschmutzung Juli Ferienzeit August Tiere sind auch nur Menschen September Gegenüberstellungen Oktober Makro November Langzeitbelichtung Dezember Kälte Idee war, eine bunte Mischung zwischen konkreten und abstrakteren Themen zu finden und einen leichten jahreszeitlichen Bezug... So in eurem Sinne?
  9. Danke, ist jetzt zu. Was erwartest du? Dass so lange aufeinander eingekloppt wird, bis einer einsieht, dass er im Unrecht ist? Das könnte eine längere Diskussion werden... Oder willst du, dass jemand hier mit all seinen persönlichen Daten an den Pranger gestellt wird? Egal wie nervig jemand ist: Das wäre nach Datenschutzrecht justiziabel – und auch menschlich schäbig. Wenn es im Forum aus irgendeinem Grund eskaliert: Bitte sagt mir bescheid und lasst mich das regeln. Und wenn ich eingegriffen habe, lasst es auf sich beruhen, zumindest in der Öffentlichkeit – da kommt nie was gutes raus. Wer konkrete Fragen hat, kann mich gerne per PN anschreiben. Ich werde aus wegen Datenschutz nicht alles beantworten, aber mich bemühen, Transparenz herzustellen. Andreas
  10. Danke dafür. Ich schließe den Thread jetzt, habe schon einige Beiträge ausgeblendet und einen User gesperrt. Dieser hatte schon einige Verwarnungen… Auch andere haben sich hier nicht mit Ruhm bekleckert: Veröffentlicht in diesem oder in anderen Foren nie, nie, NIE personenbezogene Daten anderer Personen. Auch wenn diese das an anderer Stelle (Flickr, Impressum eigener Websites o.ä.) bereits getan haben. Dort können sie das wieder löschen, in euren Beiträge allerdings nicht. Wer sich dazu weiter informieren will: Das Stichwort heißt Informationelle Selbstbestimmung. Andreas
  11. OK, vielen Dank für die guten Ideen! Dann versuchen wir es mal mit der vorgeschlagenen Regeländerung: Bilder müssen nicht mehr im Wettbewerbsmonat gemacht sein. Habt ihr mal viele, schöne Themenvorschläge für mich? Gerne von anderen Wettbewerben inspirieren lassen 😉 Ich baue dann einen Wettbewerbskalender für die nächsten Monate zusammen! Gruß Andreas
  12. Das Interesse am Fotowettbewerb hat etwas nachgelassen – weniger Beiträge und weniger Stimmen. Wie sollen wir weitermachen? Was kann ich tun, um mehr Interesse, mehr Beiträge und Stimmen zu bekommen? Gruß Andreas
  13. Habe gerade ein Video zu einem anderen Objektiv hierhin verschoben:
  14. Hier die offizielle Pressemitteilung und Produktbilder: Gerne hier weiter diskutieren...
  15. Sony stellt heute ein Superweitwinkel für das E-Mount Vollformat vor, das Sony FE 20mm f1.8 G! Gerne hier weiter diskutieren: FE 20 Millimeter F1.8 G für Vollformat: Das neue lichtstarke Ultraweitwinkel-Prime-Objektiv von Sony Sony erweitert sein umfangreiches Sortiment an nativen E-Mount Vollformatobjektiven um eine 20 Millimeter Festbrennweite mit einer hohen Lichtstärke von F1.8, brillanter Auflösung und natürlichem Bokeh. Das Objektiv ist damit hervorragend für Landschaftsfotografie geeignet. Berlin, 25. Februar 2020. Sony ergänzt seine Serie an G-Objektiven um ein FE 20 Millimeter F1.8 G (Modellbezeichnung SEL-20F18G) für Vollformatkameras. Das Objektiv ist ein kompaktes, leichtes, ultraweites Prime-Objektiv – das Vollformat-Objektiv mit dem größten Weitwinkel der E-Mount-Reihe. Es gewährleistet eine hervorragende G-Objektiv-Auflösung und sorgt gleichzeitig für ein wunderschönes Bokeh. So können Fotografen und Videofilmer sowohl atemberaubende Landschafts- und Nachthimmelaufnahmen als auch beeindruckende Videos einfangen. Hervorragende Aufnahmequalität in kompaktem Design Das intelligente Objektivdesign umfasst zwei AA- (Advanced Aspherical) Elemente und drei ED- (Extra-low Dispersion) Glaselemente, um chromatische Aberrationen effektiv zu unterdrücken und selbst bei der maximalen Blende von F1.8 eine hohe Aufnahmequalität über den gesamten Bildbereich zu gewährleisten. Das Objektiv bietet eine hervorragende Leistung im Nahbereich mit einem minimalen Fokusabstand von 0,19 Metern (maximale Vergrößerung: 0,2-fach) und liefert eindrucksvolle Hintergrundunschärfe-Effekte. Sein kompaktes Design und seine Vielseitigkeit machen das FE 20 Milimeter F1.8 G zum perfekten Allrounder. Dank seiner geringen Größe und dem Leichtgewicht von nur 373 Gramm ist es ausgesprochen mobil. Kombiniert mit einer kompakten E-Mount-Kamera von Sony entsteht ein ausgewogenes System, das sich ideal zur Verwendung mit Kardan- oder Zubehörgriffen eignet. Darüber hinaus ermöglichen die beiden XD- (extrem dynamisch) Linearmotoren schnelles, präzises und leises Fokussieren sowohl bei Foto- als auch bei Videoaufnahmen. Das FE 20 Millimeter F1.8 G ist staub- und feuchtigkeitsbeständig und auf dem Frontelement mit Fluor beschichtet. Es ist mit einer anpassbaren Fokushaltetaste sowie einem Blendenring mit EIN/AUS-Klickschalter ausgerüstet. Zudem ist es mit einer Vielzahl von 67-Millimeter-Filtern kompatibel, die noch mehr kreative Möglichkeiten eröffnen. „Bei der Entwicklung neuer Objektive besteht eine der wichtigsten Säulen unserer Strategie darin, auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Viele Landschaftsfotografen, die unser E-Mount-System nutzen, haben nach einem schnellen Ultraweitwinkel-Prime-Objektiv gefragt, das besonders leicht und vielseitig ist“, erklärt Yann Salmon Legagneur, Director of Product Marketing, Digital Imaging, Sony Europe. „Wir meinen, dass das neue SEL-20F18G mit seiner Kombination aus exzellenter Bildqualität, Portabilität, überragender AF-Leistung und erschwinglichem Preis genau ins Schwarze trifft. Es eignet sich auch für Videoaufnahmen mit Vollformat- und APS-C-Kameras und ist damit eine wichtige Erweiterung unseres Objektiv-Sortiments.“ Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit Vollformat-Objektiv FE 20 Millimeter F1.8 G von Sony: 1.099,00 Euro Verfügbarkeit: ab März 2020
  16. Danke. Das hilft 😉 Der Reiter im Forum ist eine Baustelle, die ich mental verdrängt hatte. Ziel ist jeweils eine Marktübersicht zu bieten. Bei den Kameras ist da noch nix drin, bei den Objektiven ist das ein Datenabzug von dieser Stelle: http://db.systemkamera-forum.de/sony-alpha-7/svg Idee dahinter: Grafisch zeigen, wie groß die Abdeckung – nach Brennweiten und Lichtstärke – eines Systems ist. Gegenbeispiel Nikon 1 (OK, leichtes Opfer...) http://db.systemkamera-forum.de/nikon-1/svg Daten sind allerdings nicht aktuell... Gruß Andreas
  17. Sind hier Entwickler unter uns, die gerne Sony Kameras fernsteuern wollen? Sony bietet ein neues Entwicklungskit an, mit dem sich bislang Sony A7R IV und die Sony A9 II steuern lassen. Fernsteuerung von Sony Kameras Fernbedienungsfunktionen über einen Host-PC Übertragung der Bilddaten Änderung der Kameraeinstellungen Verschlussauslösung Live-View-Überwachung Mehr Informationen gibt es hier, allerdings ist hier noch die alte Version beschrieben und zum Download verfügbar (Stand 11. Februar 2020 10:41 Uhr). Update 11. Februar 2020 18:44 Uhr – danke an @Joshi_H: Hier gibt es offizielle Infos und ein Antragsformular auf Englisch: https://support.d-imaging.sony.co.jp/app/sdk/en/index.html Sony erweitert sein Digital Imaging System mit neuem Software Development Kit zur Kamerafernbedienung Das neue SDK vergrößert die Möglichkeiten für Entwickler und Kreative Berlin, 11. Februar 2020. Sony hat heute ein neues Software Development Kit für Kameras (Camera Remote SDK) veröffentlicht, mit dem Entwickler und Kreative auf Kameras von Sony und die damit erfassten Bilddaten zugreifen können. Das SDK unterstützt Entwickler und Kreative wesentlich umfangreicher als die derzeitige Camera Remote API und versetzt sie in die Lage, Anwendungen zur Fernsteuerung von Sony Kameras zu entwickeln, die exakt auf die gewünschten Einsatzzwecke zugeschnitten sind. Solche Anwendungen bieten Fernbedienungsfunktionen über einen Host-PC und erleichtern die Übertragung der Bilddaten von Sony Kameras. Darüber hinaus ermöglicht das Camera Remote SDK den Nutzern, aus ihren Software-Anwendungen heraus auf weitere Funktionen zuzugreifen, wie etwa die Änderung der Kameraeinstellungen, die Verschlussauslösung und die Live-View-Überwachung. Das Camera Remote SDK unterstützt zunächst die Alpha 7R IV und die Alpha 9 II. In der Folge wird Sony die Zahl der unterstützten Kameras schrittweise vergrößern[1]. Das Camera Remote SDK ist ab sofort hier zum Download verfügbar. Die derzeitige Camera Remote API wird mit der Veröffentlichung des neuen Camera Remote SDKs eingestellt und nicht mehr unterstützt[2]. [1] Die Kameras, die von der derzeitigen Camera Remote API unterstützt werden, sind mit dem Camera Remote SDK nicht kompatibel [2] Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Website zur Camera Remote API: https://developer.sony.com/develop/cameras/get-started
  18. Hier ein sehr ausführlicher und – wie üblich – fundierter Testbericht zur Sony A7R IV von Martin Vieten auf photoscala: https://www.photoscala.de/2020/02/09/sony-alpha-7r-iv-mit-61-megapixel-im-einsatz-gutes-noch-besser-gemacht-oder-des-guten-zu-viel/ Martin hat auch einige Kritikpunkte, aber sein Fazit beginnt so:
  19. Ihr könnt hier gerne nach Locations fragen, das bringt nur nix... Hier findet ihr alle aktuellen Sony Veranstaltungen: https://www.sony.de/alphauniverse/events?locale=de_DE
  20. Komm, Solingen ist doch gut machbar aus dem Ruhrgebiet...
  21. Das Off Topic Thema „Assoziationen zu 2 Buchstaben“: Gerne. BTW: Halo ist gesperrt, da gibt es eine längere Vorgeschichte im Leica Forum... Das Thema Gebrauchtmarkt: Besteht Interesse an einem Sony E-Mount Gebrauchtmarkt? Gruß Andreas
  22. Sony bietet eine Veranstaltungsreihe, bei der ihr Sony Produkte testen könnt – in Workshops und Live Shootings. Die Termin in den nächsten Tagen: FR., 31 JAN. 15:00 UHR Sony Alpha Days Solingen Eventfabrik Solingen by Mavius, Solingen SA., 1 FEB. 15:00 UHR Sony Alpha Days Hamburg Tanzstudio Billie's, Hamburg FR., 14 FEB. 15:00 UHR Sony Alpha Days Stuttgart TheaterAkademieStuttgart, Stuttgart SA., 15 FEB. 15:00 UHR Sony Alpha Days München Die Tanzschule am Deutschen Theater, München SA., 22 FEB. 15:00 UHR Sony Alpha Days Region Frankfurt Tanzschule Pelzer, Bad Soden am Taunus Kameras testen und Profis treffen! Bei den Sony Alpha Days Produkte testen und von unseren Profis lernen. Auf den Alpha Days bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere neusten Sony Fotoprodukte kennen zu lernen und nach Herzenslust zu testen. In Workshops mit Christian Laxander und seinem Fototrainer.com Team und in Live Shootings mit Alexander Heinrichs erfahren Sie von unseren Profis Ihre Tricks und wie Sie noch bessere Bildergebnisse erreichen können. Unsere Partner vor Ort präsentieren Ihnen weitere Möglichkeiten Ihr Sony System zu ergänzen.
  23. Das gibt die Software leider nicht her (zwei parallele Wettbewerbe). Das einzig gangbare Szenario ist: z.B. drei Wochen einreichen, eine Woche voten. Im Prinzip läuft das ja auch schon so – diesen Monat ist das nur mit der Freischaltung des Votings falsch gelaufen. Und wer nach Beginn des Votings noch Bilder einreicht, muss damit leben, dass er nicht von der Pole Position gestartet ist. Andreas
  24. … und dann beschweren sich diejenigen, die schon abgestimmt haben und die mit aktuell am meisten Stimmen, weil vergessen wurde, die Stimmen neu abzugeben usw. Leute, das ist ein der zweite Testlauf in einem Wettbewerb, bei dem es außer Ruhm & Ehre nix geht. Ich werde das in den nächsten Monaten weiter optimieren, aber habt bitte Verständnis, wenn ich in der aktuellen Ausgabe nicht weiter eingreife... Andreas
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung