Jump to content

Andreas J.

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    98
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

130 Excellent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Sony lädt die Mitglieder des Sony Alpha Forums zur Sony Pro Conference ein: Die nächste Serie der Sony Pro Conference startet am 26.11. in Frankfurt und geht dann weiter am 28.11. über München zum 4.12. nach Hamburg, wo wir die letzte Sony Pro Veranstaltung in diesem Jahr haben werden. Sony bietet Dir die exklusive Möglichkeit, die aktuellen Vollformat-Kameras, inklusive der Alpha 9M2 und 7RM4, sowie die komplette dazugehörige Objektivpalette, vom 12-24mm bis hin zum 600mm, unter realen Bedingungen zu testen. Der Ablauf: Nach einer Begrüßung von Sonys Seite und zwei kurzweiligen Vorträgen von Profifotografen aus den Bereichen Sport und Reportage geht es für die teilnehmenden Fotografen direkt in den Praxis-Test. Hierfür haben wir uns wieder einiges ausgedacht um den Fotografen diverse Shooting Situationen zu bieten: von Sport (Rugby in Frankfurt, Tennis in München und Hallen-Hockey in Hamburg) über zwei Studios mit Blitz und Dauerlicht bis hin zum Still Life, um die Qualität der Objektive richtig testen zu können, ist alles vorhanden. Zudem sind natürlich auch unsere Kooperationspartner mit Ihren Fachleuten vor Ort, die gerne Rede und Antwort stehen und Feedback entgegen nehmen. Jeder Veranstaltungstag ist in drei Zeitslots aufgeteilt – 9:30-12:30, 13:00-16:00 und 16:30-19:30 – und wie immer werden die Plätze fair nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben, daher bitten wir um zeitnahe Anmeldung: Veranstaltungsseite: https://pro-events.sony.eu/de/ Einladungscode: sony-events Auf der Seite stehen auch weitere Informationen zu den Veranstaltungsorten.
  2. Willkommen Jenny und viel Spaß im Forum! Und danke, dass du die Frauenquote hebst und den Altersdurchschnitt senkst 😉 Gruß Andreas
  3. Sony's Winter-Cashback läuft schon einige Wochen, Amazon hat mittlerweile die Aktion in Form von Aktionsgutscheinen übernommen. Aktuell gibt es 10 Sony-E-Mount Objektive mit 50€ oder 100€ Cashback! Bei den Kameras habe ich „nur“ die Sony A7 III gefunden, für die 150€ Cashback gibt Hier sind die aktuellen Angebote für Sony E-Mount-Objektive: Sony SEL-1670Z Zeiss Standard-Zoom – 100 € Cashback! Sony SEL-24105G G Standard Zoom – 100 € Cashback! Sony SEL-2470Z Zeiss Zoom – 100 € Cashback! Sony SEL-28F20 Weitwinkel – 50 € Cashback! Sony SEL-35F14Z Zeiss Standard Objektiv – 100 € Cashback! Sony SEL-35F18 Standard-Objektiv – 50 € Cashback! Sony SEL-70300G G Tele-Zoom – 100 € Cashback! Sony SEL-85F18 Porträt Objektiv – 50 € Cashback! Sony SEL-90M28G G Makro Objektiv – 100 € Cashback! Sony SEL-P18105G G Powerzoom-Objektiv – 50 € Cashback!
  4. Wird auch nicht kommen. Das wäre eine äußerst bescheuerte Aktion (von mir). Guter Vorsatz - klappt im Moment auch sehr gut!
  5. Gear Acquisition Syndrome Zwanghaftes Bedürfnis, neues Foto-Equipment zu kaufen. Oft aus der (meist irrigen) Annahme heraus, dadurch bessere Bilder zu machen. 😉
  6. Dem Mann kann geholfen werden! Je nachdem, auf welche Stelle du klickst, wirst du an verschiedene Stellen im Thread verlinkt: Titel verlinkt auf die erste Seite Stern oder Kreis VOR dem Titel bringt dich zum ersten von dir noch nicht gelesenen Beitrag Datum / Zeit auf der rechten Seite bringt dich zum letzten Beitrag Gruß Andreas
  7. Amazon bietet gerade das Sony SEL-85F18 für 499 € an – plus einen Gutschein über 50€! https://amzn.to/33CBdI5
  8. Ich habe dafür ein Modul installiert und einen ersten Test-Wettbewerb installiert. https://www.sonyalphaforum.de/competition/ Regeln sind noch zu diskutieren, mein Vorschlag: Jeder max. 3 Bilder Bilder müssen im Wettbewerbsmonat gemacht sein Bilder müssen natürlich mit Sony Alpha gemacht sein Offene Fragen: Setzen wir jeden Monat ein Thema oder offenes Thema? Wieviele Bilder darf jeder einreichen? Startet das Voting sofort oder verzögert nach ein paar Tagen? Darf jeder beliebig viele Stimmen abgeben oder nur beschränkt?
  9. Ich glaube, es waren Unterrubriken im Bereich „Sony Alpha Bilder“ gemeint. Gute Idee, schon umgesetzt. https://www.sonyalphaforum.de/forum/12-sony-alpha-bilder/ Gruß Andreas
  10. Die benutzen vBulletin 3.8 (so weit ich das erinnere). Da bietet Tapatalk in der Tat essenzielle Vorteile, wenn man das Forum mobil nutzen will. Gerne.
  11. Tut mir leid, die wird auf keinen Fall kommen. Wie Melusine das andeutet, hängt das mit der DSGVO zusammen: Datenschutztechnisch ist Tapatalk ein Albtraum. Über eine nicht zu kontrollierende Schnittstelle wird hintenrum Zugang zur kompletten Forums-Datenbank aufgemacht. Für ein US-Unternehmen ohne Safe Harbour Abkommen (damals). Ich hatte deswegen die Firma angeschrieben, als die DSGVO scharf geschaltet wurde. Spätestens die sorglose bis pampige Antwort hat mich daran bestätigt, die Software sofort in all meinen Foren zu deinstallieren. Last but not least: Finanziell war das ein massives Zuschussgeschäft. Mittlerweile ist die Forensoftware mE aus so gut mobil nutzbar, dass der Vorteil – den Tapatalk lange geboten hat – zu vernachlässigen ist. Andreas
  12. Das Sony Alpha Forum ist gerade mal knapp zwei Monate alt – und wächst schneller und gesünder, als ich jemals gedacht hätte! Wir sind jetzt gut 750 Mitglieder, die aus verschiedenen Foren hierher gefunden haben, tw. über Facebook oder Google. Apropos Google: Wir werden schon zu vielen Suchbegriffen rund um Sony gefunden, die Zugriffe über Suchmaschinen steigen kontinuierlich an. Am wichtigsten: Es hat sich eine Community zusammen gefunden, die aktiv miteinander diskutiert – vielen Dank an euch alle! So schön diese Entwicklung ist – kein Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen! Ich habe einige Ideen, die ich in den nächsten Wochen und Monaten umsetzen möchte – aber Vorschläge von eurer Seite wären sehr wertvoll für mich. Aktuelles Projekt: Eine Marktübersicht über das gesamte Sony Alpha System, um Neueinsteigern ebenso wie erfahrenen Sony-Fotografen einen Überblick zu geben, welche Angebote es für welchen Zweck gibt. Aktuell arbeite ich an einer Datenbank, in der alle verfügbaren Objektive aufgeführt werden – inkl. Links euren tollen Bildbeispielen Gerade abgeschlossen: Kaufberatung für die optimale SD-Karte für verschiedene Sony Alpha Kameras, die wir gemeinsam mit unserem Partner Valuetech anbieten. Meine Frage an euch: Welche Vorschläge habt ihr für das Sony Alpha Forum? Oder anders formuliert: Was müssten das Forum anbieten, um es möglichst vielen potentiellen Mitgliedern zu empfehlen? Freue mich über eure Vorschläge! Gruß Andreas
  13. Sigma kündigt heute mit dem SIGMA 24-70mm F2.8 DG DN Art ein neues Objektiv an, das sowohl für L-Mount als auch für Sony E-Mount angeboten wird.. Preise und Marktverfügbarkeit sind noch nicht bekannt. Die Pressemitteilung: SIGMA 24-70mm F2.8 DG DN Art Spitzenreiter, der keine Wünsche offen lässt Dank der für die Zoom-Objektive der Art-Produktlinie typischen Spitzenleistung kann man all seine Vorhaben umsetzen Beste optische Leistung seiner Klasse Kompatibel mit den neuesten spiegellosen Vollformat-Kameras Universell in Bezug auf Verwendungszwecke und fotografische Einsatzbereiche Das zweite Art-Zoom-Objektiv, das speziell für spiegellose Kameras neu entwickelt wurde. Ein lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv mit der besten Leistung seiner Klasse, das eine hohe Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich bietet. Mit einem lichtstarken Zoom lassen sich herausragende Ergebnisse erzielen. Mit dieser Überzeugung entwickelte man bei SIGMA das 14-24mm F2.8 DG DN Art, das erste Art-Zoom- Objektiv, das speziell für spiegellose Kameras konzipiert wurde und sich durch extrem hohe Auflösung auszeichnet. Dieses Credo beinhaltet auch das 24-70mm F2.8 DG DN Art ― das zweite Zoom-Objektiv der Art-Produktlinie. Durch die Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Objektiven für spiegellose Kameras konnte die Größe und das Gewicht des Objektivs erfolgreich reduziert werden, während gleichzeitig eine homogene und hohe Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich von der Bildmitte bis zu den Rändern erzielt wurde. Zudem ermöglicht die Kompatibilität mit den neuesten spiegellosen Kameras und deren Funktionen den Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen und erfüllt so die hohen Ansprüche von Profifotografen oder ambitionierten Hobbyfotografen gleichermaßen. Nach dem 14–24mm F2.8 DG DN Art ist das 24–70mm F2.8 DG DN Art das Flaggschiff der neuen Generation von Art-Zoom-Objektiven und das ultimative Standard-Zoom-Objektiv mit großer Blende. Über die Produktbezeichnung: „DG“ kennzeichnet Objektive, die an Kameras mit Vollformat-Sensoren Höchstleistungen gewährleisten. „DN“ kennzeichnet Objektive, die für spiegellose Kameras mit kurzem Auflagenmaß konzipiert wurden. Hauptmerkmale Beste optische Leistung seiner Klasse Die F2.8 Art-Produktlinie mit ihren Flaggschiff-Zoom-Objektiven wurde in erster Linie entwickelt, um eine herausragende optische Leistung zu erreichen. Als Gläser mit besonders geringer Dispersion werden in diesem Objektiv sechs FLD-Glaselemente (“F” Low Dispersion) und zwei SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) verbaut, wobei die Vorteile eines optischen Designs für Objektive für spiegellose Kameras genutzt werden. Dank der Verwendung von drei asphärischen Linsen reduziert dieses Objektiv wirkungsvoll Abbildungsfehler wie etwa Farblängsfehler oder sagittale Koma, die sich bei der Nachbearbeitung nur schwer beheben lassen. Zudem liefert es eine homogene und überragende Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich von der Bildmitte bis zu den Rändern. Zusätzlich zur Super-Multi-Layer-Vergütung kommt Nano Porous Coating* zum Einsatz. In Puncto Vergütung ist das Objektiv so ausgelegt, dass es von starkem Lichteinfall, wie etwa Reflexe, weniger beeinträchtigt wird. Dank des speziell für spiegellose Kameras konzipierten Designs konnten Größe und Gewicht des Objektivs erfolgreich reduziert werden. * SIGMAs eigene Beschichtungstechnologie „NPC (Nano Porous Coating)“ enthält poröses Siliziumdioxid als Beschichtungsmaterial. Die poröse Siliziumdioxidschicht weist luftgefüllte Löcher in Nanogröße auf. Löcher dieser Größe ermöglichen eine starke Reduzierung des Brechungsindexes, wodurch die Reflexion stärker reduziert werden kann als mit herkömmlichen Antireflexbeschichtungen. Dadurch wird das reflektierte Licht, das zu Reflexen und Geisterbildern führt, stark reduziert und eine kontrastreiche und klare Bildqualität erreicht. Kompatibel mit den neuesten spiegellosen Vollformat-Kameras Das SIGMA 24–70mm F2.8 DG DN Art ist mit verschiedenen Modellen neuester spiegelloser Vollformat-Kameras mit L-Mount und Sony E-Mount kompatibel. Somit können Profifotografen oder ambitionierte Hobbyfotografen gleichermaßen in verschiedensten fotografischen Einsatzbereichen Bestleistungen erbringen. Der AFL-Taste können beispielsweise über das Kameramenü unterschiedliche Funktionen zugewiesen werden, was die Bedienbarkeit beim Fotografieren verbessert. Durch den Einsatz eines Schrittmotors mit neuestem Algorithmus wird ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beschleunigung und Laufruhe des AF-Antriebs erreicht. So ist stressfreies Fokussieren möglich. Zudem ist dieses Objektiv mit dem häufig in spiegellosen Kameras verwendeten Augenerkennungs-AF kompatibel, was bei der Portraitfotografie äußerst präzises Fokussieren ermöglicht. Universell in Bezug auf Verwendungszwecke und fotografische Einsatzbereiche Die Naheinstellgrenze liegt im Weitwinkelbereich bei 18cm. So kann man beim Fotografieren näher an das Motiv heran, als es die Gegenlichtblende erlaubt. Der größte Abbildungsmaßstab beträgt 1:2,9 im Weitwinkelbereich und 1:4,5 im Telebereich, was eine größere Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten bei Nahaufnahmen erlaubt. Dank seiner staub- und spritzwassergeschützten Konstruktion eignet sich das Objektiv für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Umgebungen. Der Zoom-Lock-Mechanismus verhindert das unbeabsichtigte Ausfahren des Objektivtubus. So erfüllt das Objektiv die vielfältigsten fotografischen Anforderungen. Ein AF/MF-Schalter, den auch viele herkömmliche Objektive von SIGMA aufweisen, ist ebenfalls vorhanden. Das Objektivgehäuse ist sorgfältig gefertigt. Die Bedienungselemente wie Zoomring und Fokusring zeichnen sich durch eine angenehme Haptik aus. Weitere Eigenschaften Zoom-Lock-Schalter Gegenlichtblende mit Verriegelung Staub- und spritzwassergeschützter Anschluss Kompatibel mit der Objektiv-Aberrationskorrektur Anschluss-Wechsel-Service möglich Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design Endkontrolle mit SIGMAs eigenem MTF-Messsystem 11-lamellige runde Blendenöffnung Hochpräzises und robustes Messing-Bajonett Handwerkliche Qualität „MadeinJapan“ Technische Daten Die unten genannten Daten beziehen sich auf das Objektiv mit L-Mount Objektivkonstruktion: 15 Gruppen, 19 Elemente Bildwinkel: 84,1–34,3° Anzahl der Blendenlamellen: 11 (runde Blendenöffnung) Kleinste Blende: F22 Naheinstellgrenze: 18-38cm Größter Abbildungsmaßstab: Weitwinkel 1:2,9 - Tele 1:4,5 Filterdurchmesser Ø82mm Abmessungen (Durchmesser x Länge): Ø87,8mm × 122,9mm Gewicht: 835g
  14. Könnte funktionieren, wenn auf Sony konzentriert. Im Leica und Fuji X Forum läuft der Gebrauchtmarkt einigermaßen – wobei der sogar kostenpflichtig ist. Gruß Andreas
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung