Jump to content

Sigma 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art 020


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich fang hier mal mit dem Objektiv an hab es jetzt seit ca 1 Woche.

 

 

 

  • Like 18
Link to post
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb rinderkappajoe:

wie lange kann man damit ohne Krampf fotografieren?

Warum sollte man einen Krampf bekommen? Das Objektiv ist nur minimal größer und schwerer als dein 90er Macro.

@THThale

Ich hab meins auch am vergangenen Freitag bekommen und werde hier in Kürze mit einsteigen.

Edited by Easy98
Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb THThale:

Handling ist überhaupt kein Problem.

 

Die ~100gr. und 3mm sollten auch nicht die große Rolle spielen?

haha, oh man ich hatte die ganze Zeit das Sigma 105mm f1.4 im Kopf....hab überhaupt nicht gecheckt dass es hier um das Sigma 105mm Makro geht 😄🙈

Und ich dachte mir noch 1kg Unterschied nennt der @Easy98 minimal schwerer, was ist denn mit dem los 😃🙊

  • Haha 10
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb DirkB:

Der Fotograf im Auge ist aber nicht wirklich scharf

Ja, der Fokus lag hier minimal daneben bzw. hat sich an den Haaren rund ums Auge festgemacht. Das ist halt bei der α7 II eher ein Glücksspiel, da diese keinen Tieraugenautofokus hat. Um mich scharf zu bekommen, hätte ich manuell fokussieren müssen, und so lange liegt mein Hund leider nicht still. 🤪

Das kann man dem Objektiv aber nicht anlasten, sondern ist das Problem der Kamera. Außerdem bleib ich als Fotograf lieber im unscharfen Bereich. 😉

Edited by Easy98
Link to post
Share on other sites

Matthias Einschätzungen decken sich im Prinzip mit meinen ersten Eindrücken vom Objektiv.

Für ein Makroobjektiv finde ich übrigens auch den AF des 105er ziemlich schnell. Man muss halt drauf achten, den Limiter vor der Aufnahme auf den richtigen Bereich zu setzen. Ich hab hier noch das 70er Makro rumzuliegen, optisch ebenfalls top, aber dessen AF kann man wirklich als eher gemütlich bezeichnen. Ich habs auf Reisen trotzdem gelegentlich gern eingesetzt, einfach auf Grund der hervorragenden optischen Eigenschaften. Bei einem Makro ist die AF-Geschwindigkeit meiner Meinung nach aber nicht die wichtigste Eigenschaft. Trotzdem hat mich, da ich ja auch die Vorstellung durch Sigma geschaut hatte und das dort angesprochen wurde, das 105er in der Beziehung mehr als angenehm überrascht.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ja, aber da ändert sich der Fokus nur minimal, hier ist Präzision wichtiger als Geschwindigkeit. Die meisten Makros gehören, was die Fokusgeschwindigkeit angeht, eher nicht zu den schnellsten Objektiven. Deshalb hat mich das 105er so überrascht, es ist tatsächlich das schnellste Makro, welches ich bisher besessen habe. Und das waren in über 40 Jahren mit unterschiedlichen Systemen so einige. Und dabei habe ich nur eine a7 II, die mit ihrem etwas überholten Fokusmodul für gewöhnlich jedes Objektiv ausbremst.

Viele Makrofotografen fokussieren übrigens komplett manuell, denen ist der AF dann komplett egal.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ein sehr interessantes Objektiv. Hat jemand einen direkten Vergleich zum 70mm Sigma Makro? Klar andere Brennweite aber merkt man einen unterschied in der Qualität und das 105er hat ja doch mehr "Schalterchen" zum rumspielen 😉

Edited by dvux
Link to post
Share on other sites

Ich habe (noch) beide, das 70er ist ein fantastisches Objektiv. An der Abbildungsleistung gibt es absolut nichts auszusetzen. Trotzdem wird das 105er das 70er nun ersetzen (bin aber noch am Vergleichen, weshalb ich das 70er noch nicht zum Verkauf angeboten habe). Was mich am 70er immer ein wenig gestört hat sind der beim Fokussieren ausfahrende Tubus und der bei außerhalb von Makrofotografie etwas störend langsame Autofokus. Das 105er liegt mir von der Brennweite auch mehr und hat ein (noch) besseres Bokeh, welches aber schon beim 70er alles andere als schlecht war. Zudem ist es Innenfokussiert und hat einen für ein Makro recht flotten AF. Der Blendenring ist auf jeden Fall auch eine Bereicherung für mich.

Empfehlen kann ich aber auf jeden Fall beide, rein optisch sind beide Makrotypisch ganz weit vorn.

Edited by Easy98
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...