Jump to content

hpk

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

25 Excellent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Das mag für die A9II grob stimmen, ist im Falle der A7RIV aber stark vereinfacht. Die A7RIV macht wesentlich höher aufgelöste Bilder als die Vorgängerin, geht bei der Pixel Shift Technologie einen Schritt weiter und ist in vielen Bereichen eine Weiterentwicklung.
  2. Bei Wildlife Fotos würde ich das Rauschen nicht überbewerten. Wenn ein Bild denn mal wirklich der Hingucker sein soll, hast du bei der Nachbearbeitung etwas mehr zu tun, aber ansonsten stört ein Bisschen Rauschen bei einem Tierfoto nicht. Da überwiegen ganz andere Kriterien ...
  3. Das ging heute schon günstiger. Bei Digitec gab's 50 Stück A7 III mit 50mm Kit für CHF 1'799.- (ca. €1'635.-) ... Aber die waren kurz nach Mitternacht schon alle weg 😀
  4. Bei Wildlife würde ich die A7RIV im APS-C Modus mit der A9II vergleichen. Selbst da hat sie noch die bessere Auflösung. Aber BIF ist wirklich die Domäne der A9II. Eine Kröte wirst du schlucken müssen ... Auf eine A7Rx mit dem Autofokus der A9er warten einige.
  5. Eines der ersten Panoramen, das ich mit meiner Sony A7 gemacht habe. Berner Alpen vom Bantiger aus gesehen ...
  6. Inspiriert von big_lindis brennendem Himmel habe ich auch noch was. An Sardiniens Ostküste kam in der Nacht der Mistral auf und hat uns am Morgen dieses Wetterphänomen gezaubert:
  7. In der Schweiz kommen bei der aktuellen Cashback Aktion noch die folgenden Kameras zur A7III hinzu: A7RIII - Cashback CHF 200.- A7SII - Cashback CHF 200.- A7III (Gehäuse und Kits) - Cashback CHF 150.- - 250.- (G-Kit) A7II (Gehäuse und Kits) - Cashback CHF 150.-
  8. Posada auf Sardinien, vom Strand aus gesehen ...
  9. was kann sie denn besser, als die Loupedeck+ ?
  10. Irgendwie muss man den Leuten, die kein Abo wollen, das Geld aus der Tasche ziehen ... Diese Apps sind nicht wesentlich günstiger, wenn man die regelmässigen Updates kauft.
  11. Gut, die Sprachaufzeichnung liesse sich wohl per Firmware nachrüsten, wenn das eingebaute Mic dazu die nötige Empfindlichkeit nach hinten mit sich brächte. Hat die A9II für diese Funktion ein separates Mikrofon bekommen?
  12. Sony sagt ja, die Verbesserungen sind auf Profis ausgerichtet, die mit der Kamera 'produzieren und abliefern' müssen. Das macht Sinn. Aber ich hätte schon einen technischen Fortschritt erwartet, z.B. höhere Auflösung bei gleicher Geschwindigkeit. By the way, meine Erwartungshaltung ist ja auch nicht relevant. Das Facelift ist okay, auch angesichts des Preises (gleich wie die a9 vor 3 Jahren). Sony zielt ja vorallem auf Umsteiger aus dem CaNikon Lager, und da passt das schon.
  13. Gehäuseabmessungen mit denen der A7RIV identisch. Dürfte einfacher werden bezüglich des Zubehörs. Der Vertikalgriff mit zwei Akkus scheint auf jedenfall schonmal auf beide Kameras zu passen ...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung