Jump to content
Andreas J.

Sony A7R IV – Testbericht auf photoscala

Empfohlene Beiträge

Hier ein sehr ausführlicher und – wie üblich – fundierter Testbericht zur Sony A7R IV von Martin Vieten auf photoscala:

https://www.photoscala.de/2020/02/09/sony-alpha-7r-iv-mit-61-megapixel-im-einsatz-gutes-noch-besser-gemacht-oder-des-guten-zu-viel/

Martin hat auch einige Kritikpunkte, aber sein Fazit beginnt so:

Zitat

Geht es nur um die Bildqualität, setzt die Alpha 7R IV Maßstäbe. Ich kenne derzeit keine Kleinbildkamera, die dem Megapixel-Boliden von Sony in Sachen Auflösung und Detailfülle das Wasser reichen könnte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Martins Kritikpunkte bezüglich Touchscreen und den fehlenden Bedienungselementen auf der linken Gehäuseschulter kann ich absolut nachvollziehen. Da verstehe ich Sonys Beweggründe wirklich nicht. 

bearbeitet von Octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja - es wäre so schön gewesen, in einer Generation ein vollständig gleiches Bedienkonzept zu haben zwischen der a9 und der R4. So muss man bei ein paar Punkten immer wieder umdenken.

Insgesamt ein klasse Bericht von Martin, der sehr anschaulich darstellt, wie sich die Kamera wirklich anfühlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Octane:

Martins Kritikpunkte bezüglich Touchscreen und den fehlenden Bedienungselementen auf der linken Gehäuseschulter kann ich absolut nachvollziehen. Da verstehe ich Sonys Beweggründe wirklich nicht. 

Vor allem da die linke Gehäuseschulter an der A9 genutzt wird. Da das restliche Bedienkonzept beider Modellreihen ident ist – vorbildlicherweise bei praktisch gleichen Gehäusen – scheint man diese Funktionalität lediglich künstlich vorzuenthalten. Nichts Neues im Kamerasektor, aber dennoch bei Produkten dieser Preisklasse eher unnötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich stören die Bedienelemente der A9 auf der linken Schulter.
Ich hätte die lieber im Menü, dann kann ich sie auf einen Knopf legen und mit der rechten Hand bedienen, ohne die linke Hand vom Objektiv nehmen zu müssen (und das Auge vom Sucher).

von daher ist die 7 R IV für mich die bessere Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade weil die a7r und a9 Serie keine wirklich Konkurrenz gegeneinander sind. 
 

entweder 20b/s und nahezu kein rolling Shutter und genialer AF oder Megapixel ohne Ende 🙂 

kein Sportfotograf würde doch aufgrund der Bedienelemente und des Preises eher zur a7r greifen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Kostenlos Mitglied werden im Sony Alpha Forum!

    Als Mitglied kannst du:

    • alle Bilder sehen
    • selber Fragen stellen
    • selber Bilder zeigen und
    • anderen helfen

    Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    PS.: Hier bekommst du immer alle Sony Alpha News – wir halten dich auf dem Laufenden…

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung