Jump to content

Atur

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    85
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

78 Excellent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. der Mensch als solcher ist nicht schlecht, nur gelegentlich etwas ... anfällig 😋 Es gibt aber keine vernünftige Alternative zu einem gewissen Grundvertrauen, sonst löst sich alles auf
  2. Der Mensch, also dieser hier, ich, hat sowas noch nie gemacht (drei Objektive bestellt usw.), und ich wette, das gilt auch für die meisten anderen hier. Solche Verallgemeinerungen sind nicht gut, die helfen meistens nicht weiter. "kreisende Gurken": wie groß ist denn das Problem wirklich? Ist es wirklich so groß, dass "man einfach die Regeln ändern" muss? Oder ist das nur Deine Wahrnehmung? Vielleicht hast Du ja nur außergewöhnliches Pech gehabt. Oder vielleicht bist Du sehr pingelig und testest jedes neue Objektiv mit der Backsteinwand, während das die meisten anderen vielleicht nicht machen, und die sind dann zufrieden mit ihren Geräten. Mir fehlen die Belege für das Problem.
  3. dann würden die Preise deutlich steigen. Wollen das die Kunden?
  4. na immerhin hat er ein Urteil zitiert, was man von Dir nicht sagen kann. Ich kenne mich da nicht besonders aus, aber m.W. ist die Abgrenzung "neu" / "gebraucht" rechtlich eine sehr schwierige Sache, bei der es auf verschiedene Faktoren ankommt, und es gilt auch nicht für alle Produkte dieselbe Regel. Also, lass mal hören, worauf Du Deine Meinung stützt.
  5. kann er das? von jedem Produkt, das er im Lager hat? da braucht er eine große Vitrine und es wird ziemlich teuer, wenn er jedes Objektiv und jede Kamera 100 EUR billiger machen muss, das er schon mal ausgepackt hat. Bist Du dann auch bereit, mehr zu zahlen? ich will im Laden jedes Produkt in die Hand nehmen. das wollen alle anderen auch. ich würde daher auch ein Produkt als neu kaufen, das ich oder jemand anders schon mal ausgepackt hat. Es muss einwandfrei funktionieren, darauf kommts an
  6. da je A9 i ist schon recht alt, aber sie hat kürzlich ein größeres update bekommen. andererseits war sie da immer noch das aktuelle modell. ob sie nochmal upgedatet wird nachdem es die 9 ii gibt? bin gespannt
  7. weiß nicht warum gerade bei tierfotos andere regeln gelten sollen als bei sonstigen fotos, aber das muss jeder selber entscheiden. wenn du 1/2000 oder kürzer brauchst bei f9 und schwachem licht (zB frühmorgens) kommst du schnell in bereiche, wo auch die nachbearbeitung ihre grenzen hat.
  8. die 7R IV rauscht mehr. das 200-600 ist lichtschwach, für BIF brauchst Du kurze ZEiten (und bei den 61 MP noch kürzere), d.h. wenn nicht die Sonne knallt bis Du schnell bei ISO 3200 oder mehr, und da ist die 7R IV nicht so gut, die A9 macht das besser. Aber bei der A9 brauchst Du den TK um auf 840 mm zu kommen, der kostet eine Blende (= f9) und verdoppet die ISO. Also schwierig. wenn Du die 800/900 standardmäßig brauchst, ist es uU gleich, wenn Du meistens mit 600 auskommst, wäre die A 9 wohl besser (wobei ich die A9 II nicht kenne, ich vergleiche immer mit der A9 I, aber der Sensor ist derselbe, oder?). Das Cop-Potential der 7 R IV ist schon klasse, aber wenn das Bild verrauscht ist, bringt es wenig.
  9. da bin ich leider zu keinem klaren Ergebnis gekommen, dafür hätte ich Entfernungen von mind. 40 m und ein Stativ gebraucht, das ging da nicht. Meine handgehaltenen Fotos muss ich nochmal in Ruhe durchsehen, aber auf die Schnelle habe ich keinen klaren Unterschied erkennen können
  10. danke nochmal, Andreas, das war eine gute Veranstaltung! wo kann man sonst kostenlos und ohne großen Aufwand in 1 -2 Stunden Objektive im Gesamtwert von EUR 20.000 testen?! mit Models, Tennisspielern für Sportfotos usw usw. Sehr nett.
  11. bei Amazon gibt es die ProGrade SD Karten mit Rabatt. zB 64 GB mit EUR 15 Rabatt/Gutschein, macht ca. EUR 65. höhere Rabatte bei den teureren Karten https://www.amazon.de/gp/product/B07TCL222B/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
  12. einfach mal eine Reihe machen: 1/250, 1/500, 1/800, 1/1000, 1/1600, 1/2000. dann siehst Du vielleicht, welche Zeit nötig ist
  13. Mäusebussard / common buzzard by André Turiaux, auf Flickr
  14. super! danke! da ich mit meinem Exemplar des 200-600 nach wie vor nicht zufrieden bin, wäre das eine gute Gelegenheit, einen Vergleich mit einem anderen Exemplar anzustellen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung