Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 10 Minuten schrieb Johann_56:

Tamron 17-70/2,8 Di III-A VC RXD oder das  Tamron 17-28mm f/2.8 Di III RXD? Mir geht nicht um die 70mm oder 28mm am Ende sondern um die Qualität.

Ein Äpfel und Birnenvergleich. Das 17-70 ist ein verlängertes Standardzoom für APS-C und das 17-28 ist ein Weitwinkelzoom für Vollformat. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb RalfTTMan:

Als da wären: Wenn es f2.8 sein soll, d as schon erwähnte Tamron 17-28mm ca. 730€, das Sigma 16-28mm (sollen sich optisch wenig nehmen) für ca. 870€ oder die beiden 16-35 GM von Sony für ca. 1680 nach cashback bzw. 2550.

die beiden Sony fallen preislich raus, für die beiden anderen schaue ich mir mal Beisspielbildern an, bzw. beim Händler vor Ort. die Haptik spielt ja auch eine entscheidende Rolle. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb RalfTTMan:

Ein hervorragend beleumundetes Objektiv, allerdings etwa 2,5 mal so schwer wie die „kleinen“ Tamron bzw. Sigma!

Das ist etwas übertrieben.  Das Sigma ist 795 Gramm schwer. Sigma und Tamron 450 bzw. 420 Gramm. Ich hatte mal die Canon Version mit MC-11 an der 7RII. Die DG DN Version gab es noch nicht. Das war 1,2kg ohne Adapter 🤪

https://camerasize.com/compact/#777.837,777.1063,777.845,ha,t

 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Johann_56:

das Gewicht ist schon etwas heavy

Aber damit passt es wunderbar zum 24-105 😉
Bedenken musst du aber die Filterthematik! Für den Fall, dass du vorhast, mit Filtern zu arbeiten, ist das bei diesem (und vielen anderen UWW) Objektiv nicht einfach so mit Schraubfiltern getan.

bearbeitet von DirkB
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, daß sich bei den UWW zunächst die Frage stellt, wie weit man nach unten gehen möchte:

- 16/17mm Kategorie, gehen nach oben bis 28 oder 35

- 12/14mm Kategorie, gehen nach oben bis 24

- 20mm Kategorie, gehen nach oben in Richtung 40 oder 70

Danach ob es f2.8 oder f4 sein soll. Es gibt ja de facto für uns e-mount Shooter in jeder der drei Kategorien beide Optionen, teilweise mehrfach.

Ansonsten meine ich, nachdem mich das selbst jetzt eine Weile beschäftigt hat, daß sich Sigma und Tamron wenig schenken. Sony scheint nach meinen "Recherchen" überall ein wenig die Nase vorn zu haben, insbesondere bei der AF Geschwindigkeit, Bei Sony gibts aber teilweise Generation 1 und Generation 2 Objektive, wobei beide noch im Handel sind und die aktuelle Generation 2 eigentlich immer besser (und teurer) ist. Die Nachteile der alten Sony 16-35 f4 und f2.8 sind aber bekannt - wer also damit leben kann...

Bei mir wurde es im Endeffekt das FE 20 f1.8, weil mit all den Sony Aktionen im Augenblick preislich unschlagbar und weil ich sowieso eher zu Festbrennweiten neige.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nachteile von Objektiven der 1. Generation erscheinen mir allzu oft wie die Nachteile der Kamera-Generationen. Sobald das neue Modell erscheint, könnte man meinen mit dem Vorgänger kann man urplötzlich nicht mehr fotografieren. Und damit lasse ich unbestritten, dass die neue Technik in neuen Kameras und Objektiven sicher eine Verbesserung darstellen. Nur die Art wie das oft kommuniziert wird finde ich echt daneben. 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb dsf.ben:

Ich denke, daß sich bei den UWW zunächst die Frage stellt, wie weit man nach unten gehen möchte:

Genau. Was dabei leider oft nicht genug beachtet wird ist, dass es kaum eine Rolle spielt, ob es am langen Ende z. B. 50 oder 60mm sind. Zwischen 16mm und 14mm aber Welten liegen, von 12mm ganz zu schweigen. Diese "Welten" sorgen auch dafür, dass die Ansprüche an die Konstruktion hoch geöffneter UWW, exponentiell steigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...