Jump to content

Sony 4 70-200 G Oss


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend,

ich habe mir o.g. Objektiv bestellt . Neu, bei einem Deutschen Sonyhändler. Aktuelle Produktion, Made in Japan ! !  Ovp. Soweit alles top.

Das Objektiv ist sehr wertig verarbeitet. Zoomring läuft schön, gutes Gewicht. Aber leider.... weder Schärfe noch brilliant noch Kontrast überzeugen mich. Farben gefallen mir nicht. Der AF ist öfters am pumpen. Kamera ist übrigens eine A9ii. Von der kenne ich das eigentlich garnicht.

Ich habe zu meiner Kamera ein 4 24-105 . Dieses Objektiv ist sowas von gut und stellt alles in den Schatten was ich bisher so hatte. 

Tja, sind meine  Ansprüche zu hoch ?  Oder ist das 4 70-200 wirklich so eine Gurke ? Oder habe ich nur ein schlechtes Exemplar erwischt ?

Das neue 2,8 70-200 ii ist mir mit 3000.- eigentlich zu teuer !  Aber wie mein Vater immer sagte , was nix Kost ist Nix. Gibt es evtl. Eine Alternative ?

über Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb parajumpers:

Der AF ist öfters am pumpen.

Sollte nicht sein aber mit diesen Infos kann man auch nicht helfen. Welche Einstellungen? Was fotografierst du?  Wie lange hast du die Alpha 9II schon? Mit was hast du vorher fotografiert?

vor 10 Minuten schrieb parajumpers:

Aber leider.... weder Schärfe noch brilliant noch Kontrast überzeugen mich. Farben gefallen mir nicht.

Ich war zufrieden damals mit meinem. Allerdings fotografiere ich nur in RAW. Jpgs OOC interessieren mich nicht.

vor 10 Minuten schrieb parajumpers:

Tja, sind meine  Ansprüche zu hoch ?  Oder ist das 4 70-200 wirklich so eine Gurke ? Oder habe ich nur ein schlechtes Exemplar erwischt ?

1. Könnte sein. 2. Nein.  3. Kann auch sein.

vor 10 Minuten schrieb parajumpers:

Gibt es evtl. Eine Alternative ?

Mir fällt nur das Tamron 70-180 f2.8 ein. Angeblich hat das einen superschnellen AF. Die Käufer sind zufrieden. Ich kenne es nicht aus eigener Erfahrung.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Octane.

Ich komme eigentlich von Canon und bin erst recht neu bei Sony. Da ich mit den Preislagen bei  Canon nicht mehr zurecht komme bin ich bei Sony gelandet. 

Ich halte meine Entscheidung für sehr richtig. Bin relativ günstig an eine a9ii gekommen und bin hochbegeistert von diesem Wunderwerk der Technik. Ich werde wohl noch sehr lange brauchen bis ich Sie verstehe.  Na, ja meine Frau verstehe ich auch nach zwanzig Ehejahren nicht immer. Aber das was ich brauch bekomme ich sehr gut hin. Mit dem 24-105 ist es für mich eine Traumkombi. 

Aber wie geschrieben war ich von dem 4 70-200 nicht angetan. Ich suche halt noch was mit mehr Tele.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Alpha 9II ist auf jeden Fall ein feines Stück Technik. Ich habe den Vorgänger seit 2017.

24-105 und 70-200 f4 ist für mich keine stimmige Kombi. Wäre mir zu kurz.  Wofür brauchst du das Objektiv denn? Das FE 100-400 GM würde besser passen. Die beiden 70-200 f2.8 GM und GM II sind zwar teuer aber sie sind wie das 100-400 und das 200-600 telekonvertertauglich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ gibt es das Tamron 150-500, Sigma 150-600, Sigma 100-400 wenn es deutlich  länger aber günstig sein soll. Das Tamron 150-500  ist recht kompakt und relativ günstig. Ist ziemlich beliebt. Ich kenne es allerdings nicht aus eigener Erfahrung. Hier im Forum gibt es einen Thread dazu.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das sehe ich ein. Ein 100-400 würde besser passen. 

Ich brauche eigentlich gar nichts. Ist bei mir reines Hobby. Man hat mich wegen meinem Herzen in Vorruhestand geschickt  und komme jetzt vor Langweile um. Bin früher sehr gerne Motorrad gefahren aber leider ist dieser Traum auch aus. Naja. Ich fotografiere halt alles was mir so gefällt. Setze mich vor meinen Eizo und bin selbst sehr kritisch . Diese Fotoleidenschaft habe ich schon 40 Jahre.

Ich wäre so gerne Fotograf geworden, war aber nie gut genug. Mußte  auch immer Geld verdienen und konnte mich mit Brotlosen Künsten nicht abgeben. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor einer Stunde schrieb parajumpers:

Aber leider.... weder Schärfe noch brilliant noch Kontrast überzeugen mich.

Das kann ich so nicht bestätigen, mein Exemplar erfüllt meine Erwartungen. Es ist bei den genannten Parametern sehr gut,  nicht schlechter als mein FE 24-105.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Aaron:

Das kann ich so nicht bestätigen, mein Exemplar erfüllt meine Erwartungen. Es ist bei den genannten Parametern sehr gut,  nicht schlechter als mein FE 24-105.

Das ist sehr gut zu hören. Danke. Aber Octane hat mich überzeugt ,ich werde wohl auf ein 100-400 sparen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nur bestätigen, zum sehr guten 24-105 passt das ebenfalls sehr gute 100-400 sehr gut. Ist eine stimmige Kombination. Falls du überlegst im Bereich Wildlife was zu machen und den Bereich zwischen 100 und 200mm nicht oft nutzt, wäre das 200-600 ebenfalls eine klasse Alternative. Falls Wildlife kein Thema ist, nimm das 100-400 GM.

Edit: Sehe gerade im Stativthread, dass du das 200-600 schon hast/hattest. Dann fällt das ja raus. 😀

bearbeitet von Alexander K.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...