Jump to content

Der Altglas Technikfragen Thread rund um Adaption, Zubehör, etc.


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen, 

Wie im Bilderbeispielthread Altglas angedroht habe ich mal einen Thread zu allen möglichen Fragen rund um die Technik, Adaption, Zubehör, etc. gestartet. Ich frag' auch mal beim Team, ob sie die fraglichen Posts aus dem Thread hierhin verschieben würden. 

Nachdem, vorhin das Konica Hexanon AR 50mm/1.7 gekommen ist, kommt nachher noch der Adapter. Dann kann es losgehen. Objektiv sieht für 43€ inkl. Versand gut aus. Hinterer Objektivdeckel fehlt, da habe ich schon mal geschaut, da nehmen die Lauser bei ebay ganz schön Asche für, weil sie wohl so rar sind. Oder hat jemand hierfür den ultimativen Tipp, wo man das für diese Konica Linsen herbekommt? 

Meike Zwischenringe sind bestellt, sowie eine passende Sonnenblende, da habe ich die gleiche bestellt wie die 2. für das Voigtländer Skoparex 35mm, die ist gut und hat gleich einen vorderen Deckel mit dabei, da war zwar einer von Hama drauf, aber so ist mir das lieber. 

Ich freu mich. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nobby1965:

 Hinterer Objektivdeckel fehlt, da habe ich schon mal geschaut, da nehmen die Lauser bei ebay ganz schön Asche für, weil sie wohl so rar sind. Oder hat jemand hierfür den ultimativen Tipp, wo man das für diese Konica Linsen herbekommt? 

 

 

Brauchst Du doch nicht, lass einfach den Adapter dran und schraub einen Sony-Deckel drauf - fertig!

Grüße Klaus

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Klaweb:

Brauchst Du doch nicht, lass einfach den Adapter dran und schraub einen Sony-Deckel drauf - fertig!

Grüße Klaus

Ja, habe ich mir auch schon gedacht, der wird wahrscheinlich eh "dedicated" nur für dieses Objektiv sein ... sagt er jetzt 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Nobby1965:

Ja, habe ich mir auch schon gedacht, der wird wahrscheinlich eh "dedicated" nur für dieses Objektiv sein ... sagt er jetzt 

Das glaubt Dir keiner 😉

Such mal nach einem Hexanon 40mm f1.8, damit wirst Du sehr viel Spaß haben...

Link to post
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb xali:

Das glaubt Dir keiner 😉

Such mal nach einem Hexanon 40mm f1.8, damit wirst Du sehr viel Spaß haben...

Objektiv mit einem fast schon legendären Ruf im www auf Grund hervorragender Tests zum Erscheinungszeitpunkt.
https://www.altglas-container.de/index.php/normalobjektive/konica/konica-hexanon-ar-40mm-f1-8

Ich hoffe das ist OK, wenn ich schlafende Hunde wecke 😉

 

  • Thanks 2
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Octane:

Sowas gammelt hier in der Vitrine auch noch rum😬

Ich habe es schon einmal angeboten, bevor etwas Staub, Fungus oder Nebel ansetzt - bitte alles Analoge zu mir. Du brauchst es nicht mehr pflegen, hast Platz für neues, ich freue mich und nutze es. Also eine win - win Situation. Name und Adresse kommt bei Bedarf per PN 😀

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

Gerade eben schrieb KDKPHOTO:

Ich habe es schon einmal angeboten, bevor etwas Staub, Fungus oder Nebel ansetzt - bitte alles Analoge zu mir. Du brauchst es nicht mehr pflegen, hast Platz für neues, ich freue mich und nutze es. Also eine win - win Situation. Name und Adresse kommt bei Bedarf per PN 😀

So kauft man heute kein Altglas mehr. Jeder, der sowas im Keller findet, glaubt leider im Lotto gewonnen zu haben... 

  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

Oh je, da hat jemand Blut geleckt 🥴

@Nobby1965  denkst du bitte daran, dass du für scharfe Fotos am Rad drehen solltest? Nicht dass ich mich zum Optiker drängen lasse 😎 und der feststellt, dass meine schiefen Augen doch etwas mehr als Hell-Dunkel erkennen. 

Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb DirkB:

Oh je, da hat jemand Blut geleckt 🥴

@Nobby1965  denkst du bitte daran, dass du für scharfe Fotos am Rad drehen solltest? ...

Ich hoffe das war ein einmaliger Lapsus damals 😁 Ich könnte dir ja jetzt den Trick verraten, wie ich dran denke, aber das sagt dir nichts, ihr habt ja keinen TV... 😎

Edited by Nobby1965
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nobby1965:

Ich hoffe das war ein einmaliger Lapsus damals 😁 Ich könnte dir ja jetzt den Trick verraten, wie ich dran denke, aber das sagt dir nichts, ihr habt ja keinen TV... 😎

🤨

Link to post
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb DirkB:

🤨

Naja, abgewandelt von einem Film lautet der Trick: "Dreh Forrest Dreh" 😉 Per Audio-Einspielung direkt auf's Ohr wenn ein manuelles Objektiv angeflanscht ist 😃

Edited by Nobby1965
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Ein paar Fragen @Aluxzum Techart -AF Adapter für Leica:

- gibt es die nur für LeicaM?

- wie ist die AF Geschwindigkeit?

- steht das Objektiv selbst auf unendlich?

Die Ergebnisse sehen ja wirklich gut aus! 👍
 

 

Edited by Kaiwin
Link to post
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Kaiwin:

Ein paar Fragen @Aluxzum Techart -AF Adapter für Leica:

- gibt es die nur für LeicaM?

- wie ist die AF Geschwindigkeit?

- steht das Objektiv selbst auf unendlich?

Die Ergebnisse sehen ja wirklich gut aus! 👍

Ja die gibt es nur für Leica M. Aber Du kannst natürlich einen Adapter Leica M auf eine beliebige SLR dazwischen schalten. Das Gewicht sollte dabei aber 700g nicht überschreiten um den Motor nicht zu überlassen.

Der AF ist nach heutigen Maßstäben eher gemächlich, aber dennoch deutlich schneller als manuell.

Das Objektiv kann auf unendlich stehen, dann hast du als Nahgrenze den Wert der bei 4,5mm Auszugsverlängerung entsteht. Oder Du stellt am Objektiv schon einen näheren Wert ein, dann verringert sich die Nahgrenze, der AF geht aber unter Umständen nicht mehr bis unendlich.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Für Contax G gibt es auch einen AF-Adapter von Techart, fällt mir gerade ein.

Es ist eigentlich schade dass sie nicht auf die Idee gekommen sind einen solchen Adapter für SLR-Obejektive zu bauen. Mit einem solchen Adapter könnte man statt 4,5mm nämlich locker 25mm Hub realisieren! Das wäre viel universeller, gerade auch für längere Brennweiten.

An der Vorderseite könnte man das Bajonett austauschbar gestalten (Canon, Nikon , Pentax...)

Link to post
Share on other sites

Klar, aber wie soll der denn aussehen ? Stangengetriebe, Tele werden sehr Kopflastig. also "Monster Adapter". Welche Objektivgewicht würde dir max. vorschweben?

Und wie groß wäre die Zielgruppe, würde sich kaum lohnen.

 

Edited by KDKPHOTO
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...