Jump to content

Wald und Lichtstrahlen: Wie echte Lichtstrahlen ablichten?


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ein Moin in die Runde,

ich beschäftige mich gerade ein wenig mit Lichtstrahlen im Wald und bekomme keine schönen herbstlichen Bilder hin, obwohl die Lichtrahlen so wunderbar durch die Bäume und Blätter bis zum Boden scheinen.

Aus dem Grund habe ich mich einmal auf die Suche im web gemacht und muss bis jetzt feststellen, dass bei insta und co. vermutlich viel Fakes abgebildet sind mit den sonnigen Lichtstrahlen vom Himmel auf dem Boden,

Ich bin sehr oft im Wald unterwegs und sehe  sehr oft diese Lichtstrahlen, wieso sind die so schwer fotografierbar? Müssen da viele Faktoren passen? Ich kriege es fotografisch nicht hin. 

Muss ich mir jetzt diverese Tutorials anschauen/lesen, wie man vorhandene Lichtstrahlen nachträglich einbaut? (z.B. "Easily Create REALISTIC Light Beams in Affinity Photo", "How to Create Light Rays in Affinity Photo", "Affinity Photo - Light Beams Tutorial", ....)

oder kann man das direkt fotografisch lösen?

Wenn ja, welche Tricks gibt es, bzw. auf was muss man achten? Oder hat jemand von Euch eine Link zu einer guten Quelle zur Hand, ich würde eine Schritt für Schritt Lese-Anleitung bevorzugen, ob nun fotografisch oder nachträglich, ich möchte das Gesehene anderen Personen zeigen können.

Dieses Bild (unbearbeitetes raw als jpg exportiert)müsste eigentlich magisch aussehen, mit Lichtstrahlen vom Himmel zum Boden:

2053318806__2022-10-1611_49.08_DS_4736_4758.jpg.df445f173c39baf1520a8eb18ce505fb.jpg

 

 

bearbeitet von Holzwurmbaum
umformuliert, war zu viele Gedanken falsch niedergeschrieben
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb Holzwurmbaum:

muss bis jetzt feststellen, dass das vermutlich alles Fake ist mit den sonnigen Lichtstrahlen vom Himmel auf dem Boden,

…ich kann bestätigen, dass es die Strahlen gibt! Kam noch nicht dazu sie fotografisch festzuhalten. Dein Bild hat viel zu viel Sonne/Licht um Strahlen zu haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Holzwurmbaum:

Dieses Bild müsste eigentlich magisch aussehen, mit Lichtstrahlen vom Himmel zum Boden:

Hast du denn in diesem Moment die Lichtstrahlen per Auge gesehen?

Ich denke ja, dass die Luftfeuchtigkeit recht hoch sein muss, damit die Lichtstrahlen sichtbar sind.

Hier mal zwei Beispiele von einem Dezember-Spaziergang. Original JPG aus der Kamera (A7III), nur verkleinert:
 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Holzwurmbaum:

Aus dem Grund habe ich mich einmal auf die Suche im web gemacht und muss bis jetzt feststellen, dass das vermutlich alles Fake ist mit den sonnigen Lichtstrahlen vom Himmel auf dem Boden, ob ohne oder mit Staub, der in den Strahlen schimmert.

Sorry aber das ist Unsinn.

Die folgenden beiden Bilder sind keine Fakes. Vielleicht half es, dass ich sie am 8. Dezember (Maria Himmelfahrt) aufgenommen habe und vorher drei Ave Maria gebetet habe.

 

 

 

 

😜

 

bearbeitet von Octane
  • Like 14
  • Haha 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Holzwurmbaum changed the title to Wald und Lichtstrahlen: Wie echte Lichtstrahlen ablichten?
vor 7 Stunden schrieb Holzwurmbaum:

ich habe mal meine Gedanken sortiert und den  Eingangspost umformuliert, was mein Problem ist. Ich denke jetzt passt es besser. 

Was macht Ihr, damit das so aussieht?

Nun ja, es wurde ja schon erwähnt. Du musst zum richtigen Zeitpunkt da sein. Dein Foto hat abgesehen von unheimlich viel Unschärfe viel zu viel Licht. Und dann siehst du Strahlen am besten bei irgendwelchen "Verunreinigungen" also Nebel, Regen oder Staub. Und du brauchst auf jeden Fall diese Hell-Dunkel-Kontraste, sonst geht das nicht. Aber das Thema ist spannend, du musst einfach ganz früh oder ganz spät auf Tour sein, Mittags kann gehen, aber da musst du schon in einer dunklen Ecke sein, eine Schlucht oder so. 

Mit welcher Blende hast du denn dein Beispiel abgelichtet? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie @DirkB schon geschrieben hat sind die Hell-Dunkel Kontraste wichtig damit der Strahleffekt entsteht. Bei meinen Aufnahmen habe ich noch etwas rumgespielt und verschiedene Blenden / Zeiten / ISO-Werte ausprobiert. Ich habe auch vom Zoomobjektiv auf eine Festbrennweite gewechselt. Der Effekt war mehr oder weniger wiederholbar. Wichtig ist meiner Meinung nach noch die Aufnahmeposition zum Einfallwinkel der Sonne und ich habe auch mit der Kamera/Objektivposition gespielt und verschiedene Winkel ausprobiert. Durch die Live-View Anzeige der Kamera bzw. auch durch den Sucher sieht man dann die Unterschiede sehr deutlich.   

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
Am 21.10.2022 um 11:31 schrieb DirkB:

Viel zu weit auf, würde ich meinen. Ich nehme im Wald meist 8 oder 9 aufwärts. Damit wäre auch die Frage nach dem Stativ geklärt 😁

Ich habe mit F22 so was gemacht. 1/500. Geht halt die Iso auf über 6000 hoch. Aber ohne Stativ. Aber alles nur nicht 2.8.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.10.2022 um 11:31 schrieb DirkB:

Viel zu weit auf, würde ich meinen. Ich nehme im Wald meist 8 oder 9 aufwärts. Damit wäre auch die Frage nach dem Stativ geklärt 😁

Ja seh ich auch so, gleiche Blende wie bei Sonnensternen

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...