Jump to content

Anfängerfrage zur Einstellung der Blende im Modus M


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

mit der Einstellung M meiner Sony A7III kann ich - angezeigt auf dem Display - mit dem oberen Rad (horizontal) die Belichtungszeit einstellen. Nun sollte es möglich sein, mit dem vorderen Rad die Blende einzustellen. Da habe ich aber mit dem Tamron 28 - 75 mm F/2.8 die konstante Anzeige F 3.5, sie reagiert nicht auf das Rad. Dasselbe mit einem anderen Objektiv.

Bin dankbar für jede Hilfe. Bitte bedenkt meinen Anfängerstatus.

 

Grüße

Günter

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Also ich würde ja vor einem Zurücksetzen prüfen, ob da evtl. nur das Rad defekt ist oder irgendwas anderes nicht funzt. 

Erst einmal Modus A einstellen, dann musst du mit beiden Rädern die Blende verstellen können. 

bearbeitet von DirkB
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Dank für Eure Antworten!

Ganz besonders Dir, Dirk. Ich habe mittels A nun F 2.8 eingestellt und das bleibt mit M erhalten. Darauf hätte ich eigentlich selbst kommen sollen.😒 Die größtmögliche Blende ist mir wegen der geplanten Fotos Sternhimmel - Milchstraße wichtig.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 29 Minuten schrieb Helios:

Aber das ist doch nicht die Lösung deines Problems, oder? Auch im Modus M muss sich, wenn die Räder korrekt belegt sind, die Blende einstellen lassen. Und falls das bei dir nicht der Fall ist, solltest du ergründen, warum. 

Das Problem ist zwar vordergründig gelöst, aber natürlich wüsste ich gerne, weshalb dieses Rad ausgerechnet bei der Blende inaktiv ist. Beispielsweise lässt sich damit ISO einstellen. 

 

Grüße

Günter 

bearbeitet von GünterD
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb GünterD:

Das Problem ist zwar vordergründig gelöst, aber natürlich wüsste ich gerne, weshalb dieses Rad ausgerechnet bei der Blende inaktiv ist. Beispielsweise lässt sich damit ISO einstellen. 

 

Grüße

Günter 

Na das klingt komisch, da würde ich mich Wernis Rat sogar anschließen. Hast du denn einmal überprüft, ob sich im Modus A die Blende mit beiden Rädern verstellen lässt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keiner weiss ob die Kamera gebraucht gekauft wurde und vom Vorbesitzer verkonfiguriert und nicht zurückgesetzt wurde oder ob Günter selber in der Anfangseuphorie irgendwelche Einstellungen gemacht hat. Das machen viele Einsteiger.  Deshalb: Erstmal zurücksetzen und dann weiterschauen. Alles andere bringt nichts. Natürlich kann man auch noch zwei Tage weiterdiskutieren 🙄

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb GünterD:

Beispielsweise lässt sich damit ISO einstellen. 

Na - dann lege doch einfach die Belndensteuerung in M auf dieses Rad. Einfach im Handbuch lesen.

Oder einfach hier lesen:

vor 11 Stunden schrieb Octane:

Setz sie mal auf Werkseinstellungen zurück.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb Octane:

Keiner weiss ob die Kamera gebraucht gekauft wurde und vom Vorbesitzer verkonfiguriert und nicht zurückgesetzt wurde oder ob Günter selber in der Anfangseuphorie irgendwelche Einstellungen gemacht hat. Das machen viele Einsteiger.  Deshalb: Erstmal zurücksetzen und dann weiterschauen. Alles andere bringt nichts. Natürlich kann man auch noch zwei Tage weiterdiskutieren 🙄

Und keiner weiß, ob Günter nicht schon Einstellungen vorgenommen hat und diese gern behalten will. Deshalb kann man auch zwei Sekunden verwenden um am Rad zu drehen und etwas zu probieren.

Wobei du trotzdem durchaus Recht haben wirst, wenn die ISO mit dem Rad verstellt wird. Obwohl ich das auch mache, wenn ich über's Schnellmenü die ISO verstelle.

bearbeitet von DirkB
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb DirkB:

Und keiner weiß, ob Günter nicht schon Einstellungen vorgenommen hat und diese gern behalten will.

Er scheint es selber nicht zu wissen. Was sollen wir denn da helfen? Ich habe zwar eine Glaskugel hier liegen aber die zeigt leider nicht viel schlaues an 😁.  Auf Basis Werkseinstellung kann man helfen.

Ich bin raus.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb wasabi65:

Na - dann lege doch einfach die Blendensteuerung in M auf dieses Rad. Einfach im Handbuch lesen.

 

Ja, das werde ich versuchen.

Auf Werkseinstellungen habe ich vor einiger Zeit zurückgesetzt und dann etliche Einstellungen im Sinne der beabsichtigten zum Stacken geeigneten Astro-Serienaufnahmen gemacht. Die will ich - weil bewährt - behalten. Keine Ahnung, warum mir die Blendeneinstellung F 3.5 erst jetzt auffiel und wie lange das schon so ist. Die Einstellung der Belichtungszeit mit dem oberen Rad (bequem mit Daumen) will ich auch behalten, denn die ändere ich häufig.  

Viele Grüße und mein Dank an alle für die Ratschläge! 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...