Jump to content

Problem mit SanDisk Extreme Pro 170mb/s


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin, habe mir für meine a6300 noch eine SanDisk Extreme Pro 170MB/s 128Gb zugelegt. In der Kamera arbeitet die Karte tadellos, zeigt die gemachten Bilder und Videos an, und ich kann auch Fotos und Videos aus der Kamera per Wifi exportieren. Stecke ich sie aber in mein Macbook oder iMac werden die Bilder nicht übertragen, sondern es ploppt eine Fehlermeldung auf die auf den Fehler -36 hinweist. Das habe ich natürlich gegoogelt, und dem entsprechend, die Karte schon mit Terminal bearbeitet, und auch mit dem Festplattendienstprogram versucht zu Formatieren. Leider hat nichts davon geholfen. Mit anderen SanDisk SD Karten hatte ich dieses Problem noch nie, und ich habe einige davon

Link to post
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb Holzwurmbaum:

hast du einen externen Kartenleser? Wenn ja, dann damit mal testen  

hattest du die Karte in der Kamera einmal formatiert?

es gibt ja viele Macs und OS Varianten. Sind die Rechner evtl. zu alt? Wie verhält sich das an anderen Macs, falls Du das testen kannst.

 

Ja, die Karte habe ich auch in der Kamera Formatiert. Externen Kartenleser habe ich noch nicht probiert, Das Mac Book ist OS mäßig eigentlich auf dem neuesten Stand, der iMac nicht ganz, aber von veraltet kann man da auch nicht sprechen. Und eigentlich sollte der Karte doch auch egal sein, in welcher Geschwindigkeit sie ausgelesen wird oder? Allerdings ist auffällig das es recht lange dauert bis im Finder die Thumpnails angezeigt werden....

Link to post
Share on other sites

Sind Deine anderen Karten auch 170er? Problem könnte sein das die 170er Karten ein proprietäres System haben. Die 170MB/s erreicht man auch ausschließlich mit dem passenden SanDisk Reader.

Wirfst Du die Karten auch aus vor dem rausziehen? Anders als bei Windows darf man bei MacOS Karten/Sticks auf keinen Fall einfach abziehen..

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb PFM:

Sind Deine anderen Karten auch 170er? Problem könnte sein das die 170er Karten ein proprietäres System haben. Die 170MB/s erreicht man auch ausschließlich mit dem passenden SanDisk Reader.

Wirfst Du die Karten auch aus vor dem rausziehen? Anders als bei Windows darf man bei MacOS Karten/Sticks auf keinen Fall einfach abziehen..

Moin, ja mache ich. Manchmal ist es aber so das der Mac angeblich die Karte noch in irgendeinem Programm benutzt, was meistens Schwachsinn ist, da ich die Daten eigentlich nur in einen Ordner auf dem Rechner kopiere, und die Karte danach auswerfe. Dann ziehe ich sie manchmal auch so raus, was bis jetzt noch nie zu Problemen geführt hat. Meine anderen Karten sind allerdings tatsächlich alles keine 170er. Das ist jetzt die erste die ich mir zugelegt habe.

Die 170er zickt allerdings ständig rum, und behauptet noch verwendet zu werden obwohl alle Anwendungen geschlossen sind. Das mit dem Lesegerät wäre vielleicht eine Erklärung, das war mir so nicht klar. Ich dachte die Karte kann lediglich mit bis zu 170MB/s ausgelesen werden, und langsamere Auslesegeschwindigkeiten wären kein Problem.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...