Jump to content

Sony A7III(a) Neues Display + neuer Sucher! Ein möglicher Erfolg? [#Wunschdenken]


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute! 
 

Was würdet ihr davon halten, wenn Sony die erfolgreiche A7III, mit kleinen Verbesserungen herausbringt und neu auflegt? Ich meine, viele neue Eigenschaften der neuen A7IV, speziell im Video Bereich, sind einigen gar nicht so wichtig und fotografisch ist die 3er sowieso auf einem sehr hohen Niveau. 
Preislich würde ich sie bei 1.999,00€ ansiedeln und die „alte“ Version der 3er mit 1.499,00€. Das wäre doch mal was 😉

So, was meint ihr? Würde Sony damit gut fahren und würdet ihr das „Upgrade“ kaufen? 
 

VG! 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb Nebelsang:

Würde Sony damit gut fahren und würdet ihr das „Upgrade“ kaufen? 

Wäre etwa dasselbe, wie wenn VW einen älteren Golf leicht verbessert bringen würde. Nein Sony würde damit nicht gut fahren, weil es unnötige Kosten verursacht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass bei der bestehenden Marktlage der Fokus auf neue Produkte mit mehr Margenpotential gelegt wird als auslaufende Produkte aufzufrischen, wenn der Nachfolger schon im Markt ist. Wer den Fokus/EVF/display/... der a7iv möchte, muss sich die a7iv halt kaufen. Vermutlich könnte Sony noch die Preise erhöhen und es wird trotzdem schwer eine a7iv zu finden.

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Octane:

... Nein Sony würde damit nicht gut fahren, weil es unnötige Kosten verursacht. 

Nicht nur das, denn WARUM sollte Sony sowas bauen.
Sony fährt schon länger die Strategie, das Vorgängermodelle als preiswerte Einsteigersysteme genutzt werden.
Das war schon bei der ersten A7 so und hat sich bewährt.

Wer auf Budget aus ist, kauft nicht die neuesten Systeme sondern den Vorgänger mit etwas weniger aktueller Technik.
Die anderen nehmen das neueste Modell und bezahlen dafür entsprechend mehr.

Das Modell hat sich wohl bewährt und macht im kleineren Markt auch Sinn!
 

bearbeitet von D700
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb Absalom:

Was gibt es denn momentan an halbwegs aktueller Hardware im BEreich <2000€

Panasonic S5, Nikon Z6 /Z6ii wenn günstig und die a7c.

Canon hätte nur die alte R

 

So richtig attraktiv schein der BEreich nicht mehr zu sein

 

Kommt drauf, wie man es sieht.
Die genannten Kameras sind allesamt bzgl. P/L hervorragend und so für Budgetkunden genau richtig.
Was ist daran nicht "attraktiv"?

Das bischen mehr  Technikder neusten Modelle muss man teuer bezahlen.

bearbeitet von D700
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir reicht was die A7 III und übrigens auch die A7 II kann voll und ganz aus, aber ich bin ja auch ein Sonderfall, der, je mehr Technik du ihm bietest, desto mehr überfordert ist. Und für das was ich mache, reicht mir die Qualität und wenn dann mal ein Fehlschuss dabei ist, dann ist es so. Ich denke ich bin da viel zu sehr relaxt und technik-antiaffin, daher wäre das bei mir garantiert auch mit teureren Modellen nicht anders. 

bearbeitet von Nobby1965
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre n cooles Ding, wenn SONY der A7III(a) ein zeitgemäßen Sucher verpassen würde, mehr müßte fast nicht dran gemacht werden ( farbiger Focus-Indikator wäre noch nett, neues menü schon wieder zu viel des Guten ).

Die A7III ist ja eine der meistverkauften DSLM und ein aktueller Sucher ( max. 100€ Aufpreis ) würde die "Abverkäufe" dieses Erfolgsmodells nochmal pushen.

bearbeitet von der_molch
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 13.4.2022 um 16:06 schrieb der_molch:

Wäre n cooles Ding, wenn SONY der A7III(a) ein zeitgemäßen Sucher verpassen würde...

Dafür gibt es die A7 IV und die will/muss Sony verkaufen um im Wettbewerb weiter zu kommen.
Die A7 III verkauft sich als neues Einsteigermodell sicher auch so noch gut genug!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 13.4.2022 um 16:06 schrieb der_molch:

Die A7III ist ja eine der meistverkauften DSLM und ein aktueller Sucher ( max. 100€ Aufpreis ) würde die "Abverkäufe" dieses Erfolgsmodells nochmal pushen.

Ich glaube nicht, dass das den typischen A7III Käufer interessiert. Ausser Kosten für Sony bringt doch das gar nichts. Alte Modelle werden aktualisiert, wenn Bauteile nicht mehr lieferbar sind aber sonst ganz sicher nicht.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...