Jump to content

Problem mit Montage der Godox V1S Blitze auf den Blitzschuh der A7 IV


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hab ein Problem mit den Godox V1S Blitzen und auch dem Transmitter. Beide haben Blitzschuhe aus Kunststoff. Blitze und Transmitter ließen sich auf meine bisherige Sony RX10 4 ohne Probleme und ganz leicht auf den Blitzschuh schieben. Dieser Blitzschuh ist bei Sony noch aus blankem Edelstahl. Bei meiner neuen Sony A7 IV geht das nur noch mit großer Kraft. Man bekommt sie auch kaum mehr vom Blitzschuh runter. Auf der A7 IV ist der Blitzschuh zusätzlich Pulverbeschichtet. Das reicht anscheinend schon aus dass der Blitzschuh von Godox klemmt. Hab es im Fachgeschäft dann auch an anderen A7 4 Kameras ausprobiert. Genau das gleiche. 

Hat jemand die selben Probleme?

Fachgeschäft hat dafür keine Lösung. Hab mich dann an Godox direkt gewandt und die haben mir mitgeteilt, dass Godox einen neuen Blitzschuh für die V1 entwickelt hat, der nun aus Metall gefertigt ist. Sie hatten anscheinend auch das Problem erkannt. Leider gibt es diesen Schuh aktuell nicht als Ersatzteil zu kaufen. Er soll bei neuen V1 Blitzen montiert werden. Leider kann man aber am Transmitter den Schuh nicht tauschen. Dafür gibt leider keine Lösung.

Sie haben mir angeboten auf Kulanz aus der Fabrik in China 2 neue Blitzschuhe zu senden. Für den Blitzschuh wollen sie kein Geld. Aber für den Versand 40,- Dollar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das soeben mit meiner Alpha 7 IV und dem V1s ausprobiert und kann die Probleme nicht bestätigen. Ich konnte den Blitz mit relativ geringer Kraft montieren und ebenso wieder demontieren.

vor 4 Stunden schrieb Wanschi:

Sie haben mir angeboten auf Kulanz aus der Fabrik in China 2 neue Blitzschuhe zu senden. Für den Blitzschuh wollen sie kein Geld. Aber für den Versand 40,- Dollar.

Ja warum auch nicht. Finde ich jetzt kein schlechtes Angebot.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb rabe:

Ich habe bei meinem kürzlich erworbenen Transmitter (Godox X Pro-S) und der A7IV genau das gleiche Problem. Meine Hoffnung war, dass der Schuh vom Transmitter etwas abnutzt und sich das Problem dann nach dem 10.-20. mal Befestigen/Lösen etwas bessert.

Hauptsächlich habe ich auch den Transmitter drauf. Da ich eigentlich fast immer entfesselt Blitze. Man hat mir vom Fachgeschäft empfohlen oben am Schuh etwas mit einer Nadelfeile abzufeilen. Hab ich probiert. Kommt man aber kaum ran. Ich habe nur minimal eine Verbesserung erzielt. Muss aber immer noch hin und her drücken, damit ich ihn überhaupt wieder runter bekomme. Mein Befürchtung ist, der Schuh bricht irgendwann mal ab. Dieser lässt sich anders als beim Blitz ja nicht austauschen und wäre dann für den Müll.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 26 Minuten schrieb Wanschi:

. Dieser lässt sich anders als beim Blitz ja nicht austauschen und wäre dann für den Müll.

Doch. Dort kann der ganze untere Teil getauscht werden. Allerdings hat unser  heimischer Godox Händler nur die Canon und Nikon Versionen: https://www.fotichaestli.ch/studio/studioblitz/godox-ersatzteile/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb Octane:

Doch. Dort kann der ganze untere Teil getauscht werden. Allerdings hat unser  heimischer Godox Händler nur die Canon und Nikon Versionen: https://www.fotichaestli.ch/studio/studioblitz/godox-ersatzteile/

Für die Blitze selbst gibt es das, aber für den Transmitter nicht. Für Sony gibt es aktuell nur den Kunststoff Schuh als Ersatz. Bekommt man normal so für ca. 10,- Euro auch bei vielen Online Händlern. Nur das löst das Problem nicht, dass es schwer auf die Kamera geht und vor allem noch schwerer von der Kamera. Godox kennt das Problem wie ich es schon geschrieben habe und hat wie bei Canon, usw. auch für Sony einen Schuh aus Metall entwickelt. Allerdings wird dieser nur bei neuen V1 Blitzen eingebaut. Als Ersatzteil wird es noch viele Monate dauern, bis man diese offiziell bei uns kaufen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 2 Minuten schrieb Wanschi:

Für die Blitze selbst gibt es das, aber für den Transmitter nicht.

Doch: https://www.fotichaestli.ch/godox-x-pro-blitzschuhplatte-canon/

 

Wie ich schon oben schrieb:

vor 21 Minuten schrieb Octane:

Dort kann der ganze untere Teil getauscht werden.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn im Zweifelsfall sowieso der Blitzfuß ausgetauscht werden soll, würde ich mal am bisherigen Kunststoff-Fuß vorsichtig mit einer Schlüsselfeile (ersatzweise mit einer Nagelfeile) feilen. Nicht am Blitzschuh der Kamera!

Wenn man das alles lieber nicht möchte und auch die 40 Dollar Versand unverhältnismäßig findet, könnte man natürlich auch einfach den alten Blitz verkaufen und dann den neuen mit Metallfuß kaufen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.9.2022 um 19:54 schrieb Octane:

dafür gäbe es den Godox MF12, den man vorne am Objektiv befestigt.

Danke für den Tip - offenbar braucht man aber einen "Auslöser" welcher wieder auf den Blitzschuh gesteckt wird. Hat jemand hier aus dem Forum so ein Teil tatsächlich im Einsatz? Das System wirkt auf mich ziemlich spannend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Kaktus855:

Das System wirkt auf mich ziemlich spannend.

Auf mich auch. Da ich auch einen "hundsnormalen" Blitz für meine stationäre Makroleuchte mit Blitzfenster und noch für ein anderes Kamerasystem benötige, könnte ich alles mit einem Hersteller und 2 Funkauslösern abdecken. Mir eilt es nicht. Bei einem guten Angebot werde ich aber vermutlich zuschlagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...