Jump to content

Grüße aus dem Weserbergland


Cyathus
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe schon eine lange Fotografier-Geschichte hinter mir. Angefangen mit Rollei 6x6, dann Olympus OM-System, zwischendurch auch mal mit Hassel. Digital weiter mit Casio-Knipsen, dann Pentax und schließlich spiegellos mit Olympus-FT und MFT.

Jetzt zog es mich zu Sony und habe dort die A7RII, A6000 und a6300.

Wozu das alles?

Mein Interesse gilt der Natur, besonders den Pilzen und etwas der Vogel- und Tierfotografie, neudeutsch „Wildlife“. Auf meinen Streifzügen durch Berg und Tal darf es nicht zu schwer sein. Daher bin ich meist mit den kleinen APS-C von Sony oder Olympus mft unterwegs. Die A7RII wird nur zu bestimmten Anlässen, neudeutsch „Events“, eingepackt.

Bislang habe ich im Nahbereich verschiedene Pentax Objektive vor die Sonys geschnallt, konnte nun aber dem Sony 100-400 nicht widerstehen. Als nächste Anschaffung liebäugle ich mit dem Sigma 24/3.5, das dann einige meiner Pentax-Objektive obsolet machen würde.

Ich freue mich auf einen Erfahrungsaustausch hier im Forum.

Grüße Axel

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...