Jump to content

Wie funktioniert Bildstabilisierung mit IBIS und OSS im Detail ?


G-FOTO.de
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hab gerade dieses interessante Video von Imagingresource gefunden, wo die Technologie der In-Body und Objektiv-Stabilisierung am Beispiel von Olympus erklärt wird.

Wirklich unfassbar was diese Technologie leistet und welcher Aufwand da inzwischen betrieben wird. Klar wird auch, warum Olympus offenbar solch einen Vorsprung hat, da sie zusammen mit Seiko Epson hochpräzise Gyro-Sensor entwickelt haben. Diese führen offenbar zu den extrem hohen 7,5 Stopps bei der E-M1X.

Wenn man sich die Ausschläge des IBIS anschaut, wird aber leider auch klar warum der Sony IBIS durch das relativ kleine Sony E-Mount eingebremst wird.

 

Edited by G-FOTO.de
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...