Jump to content

Zwei Fragen zu Alpha 7R II


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

 Hallo zusammen ich habe eine gebrauchte Alpha 7R II gekauft und habe zwei Fragen. die erste wäre welche ist die optimalste SD-Karte die man kaufen kann, die zweite Frage ist ich habe bei der Alpha 99 den Joystick wo ich direkt ohne weitere Knöpfe zu drücken, den Autofokus verändern kann, gibt es eine Möglichkeit das auch bei der Alpha 7R II zu machen? 

Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum, 

vor 1 Stunde schrieb Alphagr:

die erste wäre welche ist die optimalste SD-Karte die man kaufen kann,

Es gibt nicht DIE optimalste SD Karte. Die A7RII hat nur einen UHS-I fähigen Schacht. Deshalb reichen auch die günstigen UHS-I Karten. Ich habe Sandisk Extreme Pro verwendet. 

 

vor 1 Stunde schrieb Alphagr:

Ich habe bei der Alpha 99 den Joystick wo ich direkt ohne weitere Knöpfe zu drücken, den Autofokus verändern kann, gibt es eine Möglichkeit das auch bei der Alpha 7R II zu machen? 

Die A7R II hat keinen Joystick und keinen Touchscreen. Der Fokuspunkt muss über das Multidings rechts verschoben werden.  Das war einer der Gründe weshalb ich auf die R III umgestiegen bin. 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Alphagr:

 ... ich habe bei der Alpha 99 den Joystick wo ich direkt ohne weitere Knöpfe zu drücken, den Autofokus verändern kann, gibt es eine Möglichkeit das auch bei der Alpha 7R II zu machen? 

Es gibt bei der A7RII einen 'work-around', der mit dem firmware update 3.xx (welches genau weiß ich gerade nicht) gekommen ist, der die Funkion des Joysticks simulieren kann. Die Funktion der Mitteltaste der Wippe muss auf 'Fokus Standard' eingestellt sein, dann kannst du die Wippe so nutzen wie den Joystick, und jederzeit direkt die Fokusfelder verstellen ohne vorher eine Taste drücken zu müssen. Druck auf die Mülltonne stellt den Fokus zurück auf die Bildmitte. Das funktioniert mit den Varianten flexible Spot, erweiterter flexible Spot, Fokusverriegelung und mit 'Feld'. Da das mit einem firmwareupdate kam steht es nicht in der BDA.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb aidualk:

Es gibt bei der A7RII einen 'work-around', der mit dem firmware update 3.xx (welches genau weiß ich gerade nicht) gekommen ist, der die Funkion des Joysticks simulieren kann. Die Funktion der Mitteltaste der Wippe muss auf 'Fokus Standard' eingestellt sein, dann kannst du die Wippe so nutzen wie den Joystick, und jederzeit direkt die Fokusfelder verstellen ohne vorher eine Taste drücken zu müssen. Druck auf die Mülltonne stellt den Fokus zurück auf die Bildmitte. Das funktioniert mit den Varianten flexible Spot, erweiterter flexible Spot, Fokusverriegelung und mit 'Feld'. Da das mit einem firmwareupdate kam steht es nicht in der BDA.

Genau

http://support.d-imaging.sony.co.jp/support/ilc/products/ilce7m2/update/de.html?id=spt_dl_ilce7rm2

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Diese Simulation des Joysticks ist leider nicht so komfortabel wie ein richtiger Joystick.
Die Mitteltaste fungiert als Aus- und Einschalter und ich vertue mich oft:
Will schnell das Fokusfeld verschieben und schon habe ich ISO oder Drive Mode verstellt, weil ich oft gleich mehrmals drücke um die Fokusposition zu verschieben.
Aber noch ist das kein Grund für ein Update von der Rii zu Riii.

Edited by blur
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...