Jump to content

Belichtung


wigge
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo, Bin kein Profi sondern Anfänger mit der Sony A6000. 16m
ich habe Schwierigkeiten mit der   richtigen Belichtung bei Aufnahmen in der Wohnung. Meines Erachtens ist das Bild unterbelichtet. Folgende Einstellungen
ISO 250 (Auto)  16mm    f4.0  1/60  0 Lw  Typ RAW
Programmodus     P  Automatik
Belichtungsmessung Mehrfeld
Weißabgleich  Auto

 

 

Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum,

Du hast helle Fenster im Bild.  Das stellt die Belichtungsregelung vor einige Probleme. Meines Erachtens ist das Bild nicht unterbelichtet. Du hast ja das Raw. Entwickle das Raw Bild im Raw Konverter nach deinem Geschmack.  Dafür ist er ja da. Lichter runter und Tiefen rauf.  Mit einem jpg aus der Kamera nützt du den Dynamikumfang des Sensors nicht aus.  Ach ja die DRO Funktion kannst du noch einschalten, falls du das noch nicht gemacht hast. Das hat allerdings nur Auswirkungen auf das jpg. Sollte jedoch den Dynamikumfang etwas optimieren.

Edited by Octane
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Die Belichtung finde ich eigentlich ganz gelungen. Nach Geschmack könnte man evtl. dieTiefen etwas aufhellen. Aber die automatische Objektivkorrektur könntest du einschalten, dann wird die tonnenförmige Verzeichnung korrigiert.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...