Jump to content

Tamron KB- Objektive an A6500


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Zusammen , ich brauche mal eine Beratung in Sachen Tamron Zoom-Objektive  an einer A6500.  Im April habe ich mir die A6500 gekauft um meine Fuji X-T1 mit dem 16-55 F2,8 Kit zu ersetzen. Meine Überlegung geht in folgende Richtung: 17-28 F2,8 + 28-200 F2,8-5,6 als Reise/Urlaubs Ausrüstung. Als alternative könnte man noch die APS-C Sony Objektive E16-55 F2,8G und E70-350 F4,5-6,3 oder das FE70-300 F4,0-5,6 nehmen. Die Kombination Kamera und Objektiv sollte die 1Kg Grenze nicht überschreiten. Leider habe ich noch keine Erfahrung mit Tamron oder Sony Objektiven bis auf das Kit Objektiv der A7 was so einigermaßen Funktioniert. ( die A7 wird Hauptsächlich mit Canon FD Objektiven betrieben und von meiner Tochter benutzt für Foto Arbeiten an der Uni )

Über Tipps und Vorschläge würde ich mich sehr freuen ,

LG  Heinz

Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

Was ist die Frage?  Ich nutze das FE 70-300 G an der A6600. Funktioniert prima. Meiner Meinung nach machen Vollformatobjektive an APS-C dann Sinnn, wenn man entweder noch eine Vollformatkamera hat (wäre bei dir ja der Fall, wenn dir deine Tocher die A7 mal überlässt... ) oder in absehbarer Zeit umsteigen will. Sonst bist du mit dem  neuen und exzellenten 16-55 G besser bedient. Falls ich mal ein Immerdrauf auf der A6600 brauche, nutze ich dafür das FE 20 f1.8. Das ist noch klein und leicht genug dafür. APS-C Objektive habe ich nur für Spezialfälle gekauft (Fisheye).

Hier ein Vergleichstest des 16-55 mit Festbrennweiten:

 

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Octane:

Was ist die Frage?

Es geht mir nur um die Zoom Objektive , bei Festbrennweiten habe ich für mich einen Weg gefunden. ( Manuelle Objektive mit Leica M Anschluss )

Reicht denn der IBIS der A6500 für das Tamron 28-200 F2,8-5,6 am langen Ende zur Stabilisierung oder lieber die Sony Teleobjektive mit OSS?  Es ist ja auch eine Preisfrage , die Tamron Objektive sind ja ein paar € günstiger und leichter. Den Bericht über das 16-55 G kenne ich , was mich etwas zurück hält ist der Preis , für ein APS-C Objektiv finde ich ihn etwas zu hoch. 

 

Link to post
Share on other sites

Ein OSS im Objektiv wird immer besser sein als keiner 🙂 

ist ne blöde antwort, aber teste doch selbst ob 200mm ohne OSS für dich funktionieren. 
Nichf jeder Mensch hat zitterfreie Hände. 


das Stabi in der a6500 kann jedenfalls auch die 200mm ganz gut stabilisieren. 
 

preislich näher sn den Tamrons wäre ein 1670zeiss. optisch schlechter als das 1655g aber Ultrakompakt. 
 

ansonsten ist das 1655g + 70350g oder 70300g für APS-C die beste Wahl. 
 

willst du irgendwann auf KB umsteigen, dann sind die beiden Tamrons eind Überlegung wert. 
 

 

übrigens hat das 1655g auch kein OSS (wird oft übersehen)

Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb 68er Fujifreund:

Reicht denn der IBIS der A6500 für das Tamron 28-200 F2,8-5,6 am langen Ende zur Stabilisierung oder lieber die Sony Teleobjektive mit OSS? 

Keine Ahnung. ich kann es mir nicht vorstellen, dass der reicht. Nicht umsonst baut Sony in  die meisten Teles einen OSS. Es gibt nur wenige Ausnahmen (das FE 135 GM).

vor 5 Stunden schrieb 68er Fujifreund:

Es ist ja auch eine Preisfrage , die Tamron Objektive sind ja ein paar € günstiger und leichter.

Das Tamron 28-200 kostet hierzulande (CH) mehr als das Sony FE 24-240. Evtl. ist das in Deutschland ja auch so. Das sind ja allerdings auch keine Telezooms sondern Superzooms.

vor 5 Stunden schrieb 68er Fujifreund:

Den Bericht über das 16-55 G kenne ich , was mich etwas zurück hält ist der Preis , für ein APS-C Objektiv finde ich ihn etwas zu hoch. 

Ja es ist wirklich sehr teuer. Das wird mit der Zeit noch etwas billiger werden.

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Absalom:

Ist ne blöde antwort, aber teste doch selbst ob 200mm ohne OSS für dich funktionieren

Nee , Stimmt ja! Bin im besitz eines Canon FD 70-210 F4 , sollte ich mal ausprobieren.

vor 4 Stunden schrieb Absalom:

übrigens hat das 1655g auch kein OSS (wird oft übersehen)

Danke für den Hinweis , das ist mir Bekannt ( mein XF 16-55 F2,8 von Fuji ist auch nicht Stabilisiert )

vor 4 Stunden schrieb Octane:

Das Tamron 28-200 kostet hierzulande (CH) mehr als das Sony FE 24-240). Evtl. ist das in Deutschland ja auch so.

Ist bei uns in Deutschland genau so.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nun gut, ich bin zwar kein "Zitteraal" und bin noch sehr gut auch OHNE "Stabi" mit meinem Objektiven unterwegs!  Bei den anliegenden Fotos, habe ich mit meiner A6500 mal die Telebrennweite 900mm (!) aus der Hand ausprobiert!  Mein manuelles 2,8/300mm + 2x Konverter adaptiert an meiner A6500!  Den Stabi habe ich dabei auf 800mm eingestellt!  Also man da nicht sagen, dass der Stabi nicht auch mit manuellen Objektiven gut funzt!  😉👍

Edited by OPAL
Link to post
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb OPAL:

... habe ich mit meiner A6500 mal die Telebrennweite 900mm (!) aus der Hand ausprobiert!  Mein manuelles 2,8/300mm + 2x Konverter adaptiert an meine A6500! 

😉👍
 

Was nimmst du da für Konverter? So rein rechnerisch kommt man doch nur mit einem 3fach Konverter von 300 auf 900mm.

Link to post
Share on other sites

Also, wenn meine adaptierten alten Linsen an der A6500 mit Stabi gute Dienste leistem, dann werden es die neueren TAMRON AF Versionen auch ganz sicher tun! 

Anbei noch ein paar 900mm Aufnahmen aus der Hand!  Fitness Training und eine entsprechende Atemtechnik hilft!  😉👍

Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb OPAL:

Also, wenn meine adaptierten alten Linsen an der A6500 mit Stabi gute Dienste leistem, dann werden es die neueren TAMRON AF Versionen auch ganz sicher tun! 

Danke für die Test und die Information was den Stabi betrifft. Habe leider noch keine Gelegenheit gehabt das mit meinen Objektiven zu Testen. 

 

vor 7 Stunden schrieb OPAL:

Den Stabi habe ich dabei auf 800mm eingestellt!

Oh , wieder was gelernt. 👍

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...