Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb lambus:

Hat das objektiv eigentlich schon mal ein Update bekommen? 

Nein.

vor 2 Stunden schrieb lambus:

Bei solchen Situationen, paar Tiere ablichten und bißchen "portrait" soweit das möglich ist, würdet ihr da noch ablenden? 

Auch nein. Das Sigma ist sicher offenblendentauglich.

vor 2 Stunden schrieb lambus:

Es muß wohl doch an meiner alten alpha 7 liegen. Verschlusszeit so im Durchschnitt bei 1/320. 

Definitiv zu lang für meinen Geschmack.  Den Stabi hat du aber eingeschaltet? Wobei das nichts mit dem Fokus zu tun hat. Aber verwackelt und Fokus sitzt nicht, ist halt auch ein Unterschied.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 273
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! A7III - 400,0mm - f/9 - 1/125 - ISO 800 Also das Teil ist super! Leicht, schnell, und die Schiebezoom- Funktion/Möglichkeit ist genial! Vom Preis- Leistungsverhältnis unschlagbar! Ich habe die Kombi mal gewogen: A7III mit Griff (also nicht der BG, sondern so Einer mit Acra-Zwis) und dem 100-400 ergeben bei mir keine 2kg! Das Teil läd wirklich ein es "immer" mit zu nehmen, und Freihandaufnahmen damit machen richtig

Hier noch ein Foto, welches ich heute morgen im "Vogel-Mitmachthread" gepostet hatte, das auch mit dem 100-400er entstanden ist. Da bin ich mit der Schärfe eig ganz zufrieden. Was meint ihr? 400mm, f/6.3, 1/500s Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!/applications/core/interface/js/spacer.png">

Ich habs jetzt heute ohne weitere Tests zurückgesendet und bleibe der kompaktesten Tele-Lösung 70-350 weiter treu. Ich hab eh schon wieder viel zu viele Linsen mit sich überschneidenden Brennweiten. Das wäre nicht gut. Und ein Leichtgewicht ist das Sigma trotz Magnesium nun nicht. Bei Städtetrip&Co hätte ichs gern wirklich leicht und wenn ich auf (geplante) Wildlife-Tour gehe macht mir das schwerere 200-600 nix aus. Dennoch sei noch mal gesagt, dass wenn einer eher kein BIF macht (also

Posted Images

vor 4 Stunden schrieb lambus:

...Überall das Problem das der Fokus nicht sitzt. 

Flexibel spot m, afc, immer offenste Blende die möglich ist. 

Bei solchen Situationen, paar Tiere ablichten und bißchen "portrait" soweit das möglich ist, würdet ihr da noch ablenden? 

Es muß wohl doch an meiner alten alpha 7 liegen. Verschlusszeit so im Durchschnitt bei 1/320. 

Vielleicht auch nicht kurz genug?

Ohne Bilder zu sehen ist das immer etwas schwierig, aber die Gemengelage A7I, nur 1/320 und AFC...

Also AFC/Tracking -erst recht in Kombi mit dem betagten AF der A7I, würde ich mit dem 100-400 versuchen zu vermeiden. Und 1/320 sind bei sich bewegenden Motiven zu lang und sorgen schon mal alleine schnell für 50% Ausschuss. Der Verschluss der A7I ist im Vergleich zu aktuellen Kameras ein Hammerschlag´und sorgt mal schnell für Verwackler.

Und ich sags immer wieder und jedem "Neuling", der es nicht hören will - 400mm sind nicht einfach. Da hilft nur üben, üben, üben...

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Heute bei mir um's Eck im Arboretum, Freihand mit AF/Weit- Verfolgung, C-High, Auto- ISO und 1/500 fest.
Diese Burschen sind im Flug extrem schwer zu erwischen,- nicht 100% scharf, aber in Anbetracht dass das
nicht unbedingt mein Metier ist, finde ich es ganz gut. :classic_smile: Ähmm, Ausschuß war 98%.......... 🙈, aber kein Crop!

A7III - 400,0mm - f/6,3 -  1/500 - ISO 4000

  • Like 7
Link to post
Share on other sites

Mit den Libellen hatte ich es nochmal am Donnerstag probiert, diesmal mit der "alten" Methode der Fokusfalle,- ging bei 400mm überhapt nicht! Die Biester sind so schnell und ruckartig unterwegs, das die Reaktionszeit beim auslösen schon bedingte dass die Libelle wieder aus dem Fokus war. 😬🙈 Also mal mit Single- Feld-AF (erweiterter Flexible Spot "S") versucht, und da hatte ich dann ein paar Treffer. Aber auf Dauer wird das wohl nicht mein Haupt- Fotografiergebiet. Aber ab und zu macht's schon Spaß, vorallem mit einer so leichten und gut händelbaren Linse wie diesem Zoom.

A7III - 400,0mm - f/7,1 - 1/80 - ISO 100 - Freihand - Crop

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Rein aus Neugier - warum nimmst du so lange Verschlusszeiten ? bei 400mm 1/60 ist schon sehr lang, vor allem, die Kleinen flattern so schnell, dass man auch mit kürzeren Zeiten die Bewegung der Flügel schön verwaschen bekommt. Oder war's wgn dem ISO, wobei, da hast du mit der AIII Null Probleme...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb WIzard:

Rein aus Neugier - warum nimmst du so lange Verschlusszeiten ? bei 400mm 1/60 ist schon sehr lang, vor allem, die Kleinen flattern so schnell, dass man auch mit kürzeren Zeiten die Bewegung der Flügel schön verwaschen bekommt. Oder war's wgn dem ISO, wobei, da hast du mit der AIII Null Probleme...

Moin Martin, 
ich habe auf die  Fokushaltetaste eine Funktion gelegt die schnelle Verschlußzeit, Auto- ISO, AF-C mit Weit/Verfolgung, und schnelle Bildfolge über diese Taste schnell zugänglich ist (solange wie man die Taste drückt), nachdem damit auch keine der Minihubschrauber zu erwischen war, hatte ich die Taste wieder losgelassen und die Cam ging dann wieder in die zuvor benutzte Konfiguration. Just in diesem Moment hatte ich bewusstes Bild(er) gemacht, da mir die Libelle vor der Linse tanzte! Sozusagen ein Zufallsschuß! 😀

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb DirkB:

Was meinte er mit "Sony Alpha-Kameras haben ja keine richtige Dual-Stabilisierung?“ 

Weiß das einer von den Technikfüchsen? 

Höchstwahrscheinlich die Zusammenrechnung des Stabi‘s der Cam mit dem OIS des Objektives. Soweit ich weiß übernimmt bei, z.Bsp. der A3 der OIS die Stabilisierung der Achsen durch das Objektiv, der Stabi der Cam dann den Rest. Bei Pana/Oly und auch Fuji ( jedenfalls bei meiner H1) ergänzt der OIS den Stabi der Cam und man bekommt echten Zugewinn von Blendenstufen die man Freihand halten  kann.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Und in Moorburg waren wir auch noch. Blick auf die Köhlbrandbrücke, links das Container- Terminal Altenwerder, und hinter der Brücke kann man das Dockland sehen!
War heute ein richtig heißer Spätsommertag (25°) und ziemlich dunstig, deshalb mit der BEA (LR Ver. 9.4) den Schieberegler auf 30% Dunst entfernen eingestellt, aber die Linse zeichnet trotzdem glasklar, also den Kauf bereue ich bis jetzt nicht! :classic_smile: Macht viel Spaß die Scherbe! :classic_laugh: *In's Bild klicken!*

Wieder mit meiner A7III, diesmal am kurzen Ende und wieder mit Offenblende, 1/800, ISO 100

Edited by michmarq
  • Like 4
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By Nobby1965
      Hallo,
      Damit wir den Sony FE Bilderthread nicht noch mehr OT zerreden, eröffne ich mal für das TTArtisan 11mm/2.8 (Fisheye) einen eigenen Thread. Da erwartungsgem. vlt. nicht ganz so viel hierin geschrieben wird habe ich ihn mit Diskussion und Bildbeispiele getaggt. 
      Das Objektiv habe ich Anfang Juni bei Foto Mundus, gibt es immer noch für rund 240 Euro  https://www.foto-mundus.de/objektive/ttartisan-objektive/35489/ttartisan-11mm-2.8-fuer-sony-e-mount?etcc_med=SEA&etcc_par=Google&etcc_cmp=BF_Shopping_Serien&etcc_grp=109431958448&gclid=EAIaIQobChMI7vP_hsD67AIVh-N3Ch0K2wkvEAQYASABEgJs1_D_BwE 
      Ich hatte das in einem anderen Forum gelesen, dass MaTiHH das hat und recht angetan ist. Bei dem Preis dachte ich mir kannste nicht viel falsch machen.
      Das Bild unten hatte ich schon mal bei den Murals gezeigt, ohne dieses Objektiv wäre das in der Position nicht möglich gewesen. 

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By THThale
      Ich fang hier mal mit dem Objektiv an hab es jetzt seit ca 1 Woche.
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
    • By Octane
      Das neue Kitzoom der Alpha 7C ist nun auf dem Markt. Es ist extrem kompakt, besitzt keinen eingebauten Bildstabi und liefert für die Grösse, wie mir scheint, eine ganz erstaunlich gute Bildqualität ab. Postet doch hier eure Bilder, die ihr mit diesem Objektiv gemacht habt.
      Mein SEL 28-60 Album auf Flickr.
      Hier einige jpgs ooc aus diesem Album ohne künstlerischen Anspruch. Sie sind alle unbearbeitet und in voller Grösse auf Flickr verfügbar.
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
    • By MaTiHH
      Nachdem ja wieder über "Superfast" gesprochen wird zur Zeit. Das Mitkann habe ich jetzt schon ein Weilchen. Ich finde die Abbilungsleistung sehr brauchbar, eigentlich sogar richtig gut. Wenn es nur nicht so furchtbar schwierig wäre, mit dem manuellen Fokus ein Portrait zu machen...

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Mit mehr Abstand wird es etwas leichter:

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By wuschler
      200mm F/5.6

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
×
×
  • Create New...