Jump to content

Stativ - Klemmverschluss vs Drehverschluss


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi,

In den letzten Jahren hab ich vermehrt Stative mit Drehverschluss genutzt. Manchmal ist es vorgekommen, dass sich so ein Drehverschluss am Rucksack minimal gelöst hat, und das Stativen ausgefahren ist. Das würd ich jetzt spontan mal als den größten Nachteil empfinden. Dazu waren die Drehverschlüsse mit Handschuhen nicht immer vorteilhaft zu bedienen. 

Ich plane die Anschaffung eines neuen Stativs, und hab eins von Leofoto im Auge, welches allerdings Klemmverschlüsse hat. Ich bin geneigt darüber nachzudenken und wollte mal eure Erfahrungen hören. Gefühlt haben die Drehverschlüsse ja die Klemmverschlüsse abgelöst in den letzten Jahren? Zurecht?

Größter Kritikpunkt der Klemmverschlüsse von Leofoto würd ich jetzt mal die "Geräuschemission" nennen. Für Wildlife vielleicht ein Problem, allerdings kann man die mit Sicherheit auch Geräuschlos schließen. Meine Rucksackschnallen muss ich ja auch "leise" schließen. Also kein K.O Kriterium.

Würde also gerne mal eine Diskussion starten.

 

Klemmverschluss vs. Drehverschluss? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

 

Gruß Flo

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb FlorianZ:

Klemmverschluss vs. Drehverschluss? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ich nutze beides, und beides hat so seine Vor- und Nachteile. Letztlich finde ich eher eine Geschmacksfrage, was einem eben mehr liegt oder wichtig ist. Mal aus meiner Sicht:

Vorteile Drehverschluss: Kann nie ausleiern, kann individuell fest angezogen werden. Trägt beim Packmaß weniger auf. Alle Verschlüsse eines Beines lassen sich mit einem Dreh gemeinsam aufdrehen. Leise.

Nachteile Drehverschluss: Man sieht nicht, ob er fest genug zugeschraubt ist. Hat man einen vergessen, sackt das Stativ u.U. überraschend weg.

Vorteile Klappverschluss: Man sieht sofort, ob er geschlossen ist. Geht schnell auf und zu. 

Nachteile Klappverschluss: Kann ausleiern (darum würde ich nur welche kaufen, die Schrauben zum Nachstellen haben, bei manchen billigeren Modellen fehlt das). Je nach Ausführung nicht leise, ein Klacken evtl. unvermeidbar. Trägt etwas mehr auf beim Durchmesser im Packmaß. Je nach Ausführung kann man sich auch die Finger klemmen.

Ich selbst kann mich an beides gewöhnen und komme mit beidem gut zurecht. Ich würde allerdings ungern Klappverschlüsse kaufen, die man nicht nachstellen kann.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke. Du hast vermutlich Recht, man gewöhnt sich wahrscheinlich an beides. Ich habs in meinem Leben noch nicht geschafft mich an Klemmverschlüssel die Finger einzuklemmen 😅 aber ich lese das immer wieder. 

Die Leofoto Klemmverschlüsse lassen sich nachziehen und sind schon hochwertig, so wie man es von Leofoto gewohnt ist. 

Ich werd wohl mal weiter überlegen und die Art der Verschlüsse wird wohl nicht maßgeblich die Stativwahl beeinflussen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probier mal ein neueres von Velbon aus, ich komme damit sehr gut zurecht. Beim Drehen gibt es mehrere leise Klicks, je nachdem, wieviele Beinsegmente damit ausgefahren werden sollen. Aus Versehen ist da noch nie etwas ausgefahren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 32 Minuten schrieb xco:

Probier mal ein neueres von Velbon aus, ich komme damit sehr gut zurecht. Beim Drehen gibt es mehrere leise Klicks, je nachdem, wieviele Beinsegmente damit ausgefahren werden sollen. Aus Versehen ist da noch nie etwas ausgefahren.

Welche meinst du bzw. nutzt du? Meinst du die Modelle, bei denen am ganzen Bein gedreht wird?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Ich würde nur noch Drehverschlüsse wählen. Der Nachteil, dass sie sich aus Versehen zusammen schieben, kann bei mir nicht auftreten, da ich mir angewöhnt habe, immer den festen Stand zu überprüfen. So drücke ich immer die ganze Kombination auf den Boden, weil dieser eben manchmal nachgibt. Und das brauche ich nicht. Ein lockerer Drehverschluss meldet sich dann. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...