Jump to content

Frage Sony a7 IV vs. a7 R V bzgl. des Crops


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen, 

ich hab da mal eine (vll auch sehr dumme?) Frage bezüglich der a7 IV gegen die a7 R V. 
 

Die 4er hat ja 33 Megapixel und die 5er 61 Megapixel. Jetzt hört man immer wieder das die Wildlife Fotografen lieber mehr Megapixel nutzen wegen des Crops. 
 

Jetzt meine Frage, könnte ich mit 400mm Brennweite AN der a7 R V den selben Bildausschnitt, wie im Vergleich mit 600mm AN einer a7 IV kommen? 
 

Also wenn ich mit 400mm an der 5er soweit rein croppen würde, wäre dann die Bildqualität noch genauso gut wie wenn ich 600mm an der 4er ohne Crop nutzen würde? 
 

Ich hoff ihr wisst in etwa was ich meine oder könnt meine Frage verstehen 😄 hab mich bisher nie mit Crop und Megapixeln auseinander gesetzt aber das hat mich jetzt mal beschäftigt.

Danke euch vielmals und einen schönen Nikolaus Tag euch 😄 

LG Danny

bearbeitet von dan.9two
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb dan.9two:

Also wenn ich mit 400mm an der 5er soweit rein croppen würde, wäre dann die Bildqualität noch genauso gut wie wenn ich 600mm an der 4er ohne Crop nutzen würde? 

Formel für Flächencrop:

600:400 = 1,5
1,5 x 1,5 = 2,25
61 MP : 2.25 = 27,11

400mm am 61 MP Sensor auf 600mm gecoppt, ergeben also 27,11 Megapixel

Hier habe ich 150mm auf 500mm gecroppt:

 

  • Like 6
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Berlin Photo:

Formel für Flächencrop:

600:400 = 1,5
1,5 x 1,5 = 2,25
61 MP : 2.25 = 27,11

400mm am 61 MP Sensor auf 600mm gecoppt, ergeben also 27,11 Megapixel

Hier habe ich 150mm auf 500mm gecroppt:

 

Hey, erstmal danke für die super Erklärung, wusste nichtmal das es dafür eine Formel gibt 😄 dann hättest du bei deinem Foto noch 5,49 Megapixel übrig bei dem starken croppen, falls ich deine Rechnung richtig verstanden hab oder? Übrigens schönes Foto, das Bookeh gefällt mir gut! 

Dann hätte man ja tatsächlich mit einem 400mm Objektiv und der R 5 nach dem croppen auf 600mm noch knapp genauso viel Megapixel wie mit der 4er 🤔 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb MaTiHH:

Ja. Und nicht vergessen: wenn die Biester fliegen statt sitzen ist es viel einfacher, sie mit 400mm im Frame zu halten als mit 600mm. 

Stimmt, das hatt ich tatsächlich direkt mit dem 200-600mm gemerkt. War schon sehr schwierig ein fliegenden Falke zu erwischen, der war schneller weg als man ihn im Visier hatte. 😅 

Würdet ihr sagen die R5 ist schwieriger als eine 4er bei Landschaftsaufnahmen zu nutzen wegen dem schnellen ISO Rauschen? Hatte das als einzigen Nachteil bei manchen Tests gelesen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 2 Stunden schrieb dan.9two:

Würdet ihr sagen die R5 ist schwieriger als eine 4er bei Landschaftsaufnahmen zu nutzen wegen dem schnellen ISO Rauschen? 

Rauschen ist heute kein Thema mehr.

Zwar keine Landschaft aber ein 1.720mm Crop aus 600mm bei 10.000 ISO:

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah da bin ich ja beruhigt 😄  dann danke für die Hilfe, das macht die Entscheidung einfacher 😄

Jetzt hab ich nur noch eine allerletzte Frage, kann jemand von euch mir vll. so 4-5 unkomprimierte RAWs aus seiner R5 zukommen lassen? 


Motiv und alles ist mir egal, ich möchte lediglich nur mal die in mein Macbook einspeisen und schauen ob es damit zurecht kommt beim Bearbeiten oder obs zu langsam ist, da ja die Dateien doch schon eine Nummer größer sind.

Also ich will die Bilder weder irgendwo posten, weiter nutzen oder sonst was. Wirklich nur als Test für mich selbst und danach werden sie auch wieder gelöscht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb MaTiHH:

Ja. Und nicht vergessen: wenn die Biester fliegen statt sitzen ist es viel einfacher, sie mit 400mm im Frame zu halten als mit 600mm. 

Da tut ein Punktvisier Wunder…ich finde das bei einem KB Blickwinkel von etwa 1200mm ganz nützlich. Bei 400-600mm sollte es mit Übung weniger nötig sein. Schwalben sind etwas schwieriger…

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...