Jump to content

Leistungsstärkerer Akku


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe schon überall gesucht, aber es gibt keine leistungsstärkeren Akkus als den NP-FZ100 für die Sony a7 IV. Ich habe davon 4 Stück mit der Kamera gekauft, aber sie nerven, weil sie selbst kurz nach dem Laden schon wieder auf 97% oder 95% runter sind und im Einsatz auch nicht sonderlich lange halten. Draussen geht das noch, aber im Studio bei Dauerbetrieb des Displays wird der Akkus schneller leer als mein Kaffee.

Da ja ein USB-Ladekabel zur Kamera ausgeliefert wurde (für so ein kleines Netzteil), wäre es doch sicher möglich, einen fetten Akku mit 5V USB-Ausgang zu nehmen, ihn per Kabel mit der Kamera zu verbinden, und dann Strom ohne Ende zu haben, oder?

Meine Idee: Einen sogenannten V-Lock oder V-Mount Akku anzuschaffen (https://cinelight.com/de/batteries/v-lock-battery-190wh-148v-digital-display), den Akku mit einer V-Mount Platte ans Stativ zu flanschen, USB-Ladekabel in die Kamera einzustecken und loszulegen. Das Teil hat einen 5V Ladestrom mit 2 A, ich nehme einfach mal an, dass das ein Standard ist. In der Bedienungsanleitung heisst es, dass der Kamera-Akku nicht geladen wird, solange die Kamera eingeschaltet ist. Ob das im Umkehrschluss auch heisst, dass der Kamera-Akku geladen wird, wenn die Kamera ausgeschaltet ist, weiss ich nicht.

Natürlich wiegt so ein V-Lock Akku 1,35 Kilo, aber am Stativ spielt das keine Rolle. Dafür hat er offenbar Leistung ohne Ende: 190 Wh / 12.8 Ah. Ich schreibe diese Werte hier einfach mal so hin, weil ich von Strömchen und die Berechnungen nicht wirklich Ahnung habe.

Ich glaube nicht, dass die üblichen Verdächtigen in Form von »Power Banks« asiatischer Provenienz mit diesen Spezialakkus mithalten können.

Vielleicht hat hier schon mal jemand so etwas gemacht, dann würde ich mich über Infos zu dem Thema freuen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mit dem Polaris Head unterwegs bin, nutze ich folgende Kombination, hat sich sehr bewährt.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Draussen muss man die Teile gut gegen Feuchtigkeit schützen, im Studio spielt das dann keine Rolle mehr.

USB to FZ100 Dummys gibt's verschiedene:

Zitay USB-A to FZ100

Fotichäschtli USB-C to FZ100

 

 

bearbeitet von hpk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Klappe lässt sich natürlich problemlos entfernen, muss man ja auch machen, wenn man einen Batteriegriff montiert. So ist die Klappe nicht mehr im Weg, wenn man die Kamera irgendwo irgendwie montieren will. Und wie bereits geschrieben, inhouse ist das ja bedenkenlos, draussen muss man schauen, dass kein Wasser ins Batteriefach läuft und eine allfällige PowerBank trocken bleibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das SonyTeil : nun kannst dir selbst ausrechnen ob eine 4x längere Zeit jetzt reichen würde........zudem im Preis sind 2 Akkus enthalten und solltest bis jetzt kein externes Ladegerät haben bekommst ein solches incl. für 4 Akkus gleichzeitig....

wenn ich das richtig sehe hättest 7 Akkus (1 zur Cam +4 dazu gekaufte und diese 2) ........also allenfalls 1x wechseln und danach noch 3/4 Zeit haben

oder die einen 2 Akkus  kannst allensfalls als Speisung für anderes gleichzeitig benützen so wie ich das verstehe.....

viel Vergnügen bei der Abschätzung was du brauchst/willst....

bearbeitet von potz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update. Ich bin jetzt beim PB Edge Link von Core SWX hängengeblieben (https://coreswx.com/product/pbe-link/). Viel Leistung, 2 x USB, Restlaufanzeige, Standardverbindungen zum Stativ möglich, einen Dummy für den FZ100 gibt es als Zubehör zu kaufen. Werde ich mir im Januar mal beim Händler ansehen, im Moment sind mir die Strassenverhältnisse definitiv zu schlecht.

@Gernot: Ich glaube, dass das mein Weg werden wird, weil es die einfachste Lösung ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 weeks later...

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...