Jump to content

Preisverfall A 7 Cii?


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

ich möchte gerne endlich von meiner alten Canon 60d auf eine Sony A 7 Cii umsteigen - spätestens zum Frühjahr 2024.

Die Kamera ist ja noch relativ neu, aktuell immer noch Bestellware.

Hat jemand von euch Erfahrung im damaligen Preisverlauf der A 7 c?

Klar, Glaskugel haben wir alle nicht, aber denkt ihr es lohnt sich noch bis Anfang 2024 zu warten oder würdet ihr jetzt schon zuschlagen? Spätestens zum Urlaub Mai 2024 brauche ich sie und muss mich vorher ja noch eingewöhnen.

Liebe Grüße

Carolin

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine die A7 C war relativ Preisstabil, da kam aber auch vieles dazu, was diese Entwicklung begünstigt hat, sie war bis zu den Nachfolgern einmalig, Corona, die Blockade des Suezkanal und der Chipmangel, plötzlich war die A6600 gefühlt teuerer als zu Release.

Ich war nicht wirklich aktiv im Black Friday unterwegs, gefühlt wurde aber dieses Jahr eher die A7C, die A7R IIIa und die nicht tot zu kriegende A7 II gepusht. Hatte rein aus Interesse mal geschaut, habe im Dezember 2022 meine A7R V im Bundle günstiger gekauft, als ich sie gerade per Google finde, was auch irgendwie für die Qualität des BF 2023 spricht.

Wenn Du sagst, Du brauchst die Kamera bis Mai 2024 würde ich wahrscheinlich nicht mehr zu lange warten, vielleicht kommen noch Vorweihnachtsschnäppchen, aber eine Garantie kann dir keiner geben…

bearbeitet von Skaarj80
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Pearlesse:

Hallo zusammen,

ich möchte gerne endlich von meiner alten Canon 60d auf eine Sony A 7 Cii umsteigen - spätestens zum Frühjahr 2024.

Die Kamera ist ja noch relativ neu, aktuell immer noch Bestellware.

Hat jemand von euch Erfahrung im damaligen Preisverlauf der A 7 c?

Klar, Glaskugel haben wir alle nicht, aber denkt ihr es lohnt sich noch bis Anfang 2024 zu warten oder würdet ihr jetzt schon zuschlagen? Spätestens zum Urlaub Mai 2024 brauche ich sie und muss mich vorher ja noch eingewöhnen.

Liebe Grüße

Carolin

 

Ist dein Arbeitgeber Mitglied bei Corporate Benefits?

Dort gibt es aktuell bei Sony ein paar Prozente und die a7C ii um 2199.-

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.11.2023 um 18:40 schrieb Pearlesse:

Hat jemand von euch Erfahrung im damaligen Preisverlauf der A 7 c?

Ja der Preis fiel damals sehr schnell in der Schweiz und jetzt mit der 7CII war es wieder ähnlich. 

Am 24.11.2023 um 18:40 schrieb Pearlesse:

Klar, Glaskugel haben wir alle nicht, aber denkt ihr es lohnt sich noch bis Anfang 2024 zu warten oder würdet ihr jetzt schon zuschlagen?

Ich würde noch warten. Sobald die Kamera überall sehr gut lieferbar ist, werden die Preise noch mehr sinken. Ich warte deswegen auch noch. Bei der 7C  habe ich damals fast den UVP bezahlt. Den Fehler mache ich nicht mehr. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.11.2023 um 18:40 schrieb Pearlesse:

Die Kamera ist ja noch relativ neu, aktuell immer noch Bestellware

Ja, die neue C-Klasse scheint gut zu laufen (vor allem aber die R), was man so liest.
Einen Preisverfall vorherzusagen ist schwierig, denn wenn ein Produkt läuft, wäre der Händler blöde genug, ihn im Preis zu senken.
Da musst Du wohl mal abwarten.

Spätestens in drei Jahren, wenn der NAchfolger vor der Tür steht, wird sich richtig günstig sein.
Da muss man immer abwägen ob man warten kann/will oder zuschlägt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 55 Minuten schrieb D700:

Ich tippe eher mal, daß Du keine Zahlen hast, welche Sony Kamera wie schnell im Preisverfall war :classic_wink:

Nein  mein Gedächtnis reicht mir. Ich verfolge die Sony Preise seit Jahren. Und bei der 7C war ich selber betroffen.

Preisnachlässe gab es jetzt auch schon bei der 7CII und der 7CR. Frag mal @hpk.

Aber das gilt für die Schweiz.  DE Preise verfolge ich nur am Rande.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussage von @Octane kann ich bestätigen. Die Sony A7C mit dem Kitobjektiv war in der Schweiz ab November 2020 für CHF 2550.- verfügbar.
Ich habe diese Kombi knapp 3 Monate nach Einführung am 5. Februar 2021 für CHF  1'742.- gekauft und diesen Monat jetzt für CHF 1'060.- verkauft. 
Der Wertverlust hielt sich so auch in Grenzen. Der aktuelle Strassenpreis für eine neue A7C mit Kitobjektiv liegt bei 1'499.-, dann gib's noch 200.- Cashback.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland war der Preisverfall deutlich langsamer als in der Schweiz und auch nicht so deutlich, allerdings beginnend mit einem Preis für das Kit von 2399€ im September/Oktober 2020. Abgesehen von einem sehr kurzzeitigen Preisverfall zu BF begann der Preis dann ab Januar 2021 dauerhaft zu sinken, zunächst auf 2299€ und dann auf etwa 2250€. Signifikant und längerfristig günstiger wurde sie dann erst im Mai 2021 mit etwa 2000€ bis zum Ende des Jahres. In 2022 stieg der Preis dann sogar teilweise bis auf 2139€ wieder an. Dauerhaft unter 2000€ wurde das Kit dann erst zu Beginn diesem Jahres.

(Quelle: Geizhals.de max. Preisverlauf)    

bearbeitet von RalfTTMan
  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

meine Beobachtung, die ich auch nicht belegen kann, bei Kameras und auch anderen elektronischen Produkten:

Am Black Friday, bzw der Black week sind die Preise bei den bekannten Anbietern sehr ähnlich, aber selten extrem günstig.

Da so ein relativ teures Produkt wie eine Kamera nur einmal an den Kunden verkauft wird, entsteht ein Wettbwerb, wer als erstes den unwiderstehlichen Schnapper platziert. Einmal die Kamera an einen Kunden verkauft, fällt der für die Black-week aus und wird keine weitere Kamera kaufen. Daher ist es so wichtig als erster Händler/ Anbieter präsent zu sein.

Das zeigt sich an den Angeboten VOR der Black week, wo beriets Cashback-Aktionen aktiv sind, die gerne mit Händler-Blitzaktionen kombiniert werden, um richtig attraktive Pakete zu schnüren. Z.B. zusätlich MWSt -19% reduziert oder MINUS11% auf alles, usw. Diese Angebote sind dann meist nur für wenige Tage aktiv aber in Summe - nach meiner Beobachtung - immer tiefer als am Black Friday. So wars auch bei 7CII, die derzeit höher liegt als vor dem Balck Friday.

Beobachtung 2:

Solche Blitzaktionen widerholen sich nach Weihnachten, direkt am Anfang des Jahres. Zu dieser Zeit gibt es auch noch Cashback und zusätzliche Händlerrabatte. Diese werden auch gerne auf Messen gewährt. Selber öfters beonachtet und genutzt bei Sony und Panasonic.

Gruß, Merlan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb wasabi65:

…das kann heute ja jeder selbst nachgucken auch in D…

Tu mal rüber!
Die bekannten Preissuchmaschinen gehen nur 12 Monate zurück und die A7c wurde vor 3 Jahren angekündigt.

Ist aber auch egal, denn Octane hat ja auch keine Zahlen und nur ein Vermutung.
Zudem muss sich die A7c II da nicht gleich verhalten - Eher nicht ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und auch auf diesem Chart wird sichtbar, dass es gleich am Anfang, also nach 2-3 Monaten deutliche Ausreisser nach unten gab. Das war wie hier in der Schweiz. Der Preis war natürlich nicht permanent dort, wo ich die Kamera gekauft habe, das war eine Aktion. Aber dass es schon 3 Monate nach Markteinführung solche Spitzen nach unten gab, ist doch eher erstaunlich. Die sucht man bei der A1 oder der A7SIII bis heute vergebens. 

bearbeitet von hpk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb wasabi65:

Bist du einfach faul?

Nö, ich habe bei Idealo.de und geizhals.de geschaut und da ging es nur bis 12 Monate zurück.
Ist aber letztendlich ja auch egal, denn von der A7c kann man nunmal nicht auf die A7c II schließen; die Denke der Kunden hat sich seitdem schon verändert.
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb D700:

Nö, ich habe bei Idealo.de und geizhals.de geschaut und da ging es nur bis 12 Monate zurück.
Ist aber letztendlich ja auch egal

Keine Ahnung wieso es egal sein sollte…direkt neben 12 Monate steht auch der Rest…

Aber henu…werde mich davor hüten, in Zukunft Auflkärung zu betreiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Extrem preisstabil waren in den letzten Jahren eigentlich fast nur die A9II und die A1. Hier im Forum scheinen die neuen C Modelle deutlich beliebter zu sein als damals das erste Modell. Wenn ich so bei den grossen Schweizer Onlinehändlern schaue, sind die Lagerbestände nicht sonderlich gross und dort wo sie noch lieferbar ist, bleibt der Bestand auch immer ähnlich. Eine gigantische Nachfrage kann ich nicht ausmachen. Das war z.b. bei der A7IV ganz anders. D.h. meine Prophezeiung ist, dass beide Kameras Anfang 2024 einen weiteren Preisrutsch machen werden. 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Octane:

Hier im Forum scheinen die neuen C Modelle deutlich beliebter zu sein als damals das erste Modell

Nicht nur hier! Die neue C-Klasse wird allgemein sehr gut angenommen und seit die Kameras verfügbar sind gibt es auch kaum negative Diskussionen, wie beim ersten Modell.
Passt also schon ...

 

vor 1 Stunde schrieb Octane:

Das war z.b. bei der A7IV ganz anders.

Das kann  man auch nicht vergleichen, denn die A7 IV ist als Basicsystem in der Palette natürlich das Butter- und Brotmodell mit den höchsten Stückzahlen
Die Spezialisten können da nicht mithalten.

vor 1 Stunde schrieb Octane:

Wenn ich so bei den grossen Schweizer Onlinehändlern schaue, sind die Lagerbestände nicht sonderlich gross und dort wo sie noch lieferbar ist, bleibt der Bestand auch immer ähnlich.

Daraus Rückschlüsse auf den globalen Erfolg eines Kameramodells zu ziehen ist natürlich echt der Hit :classic_laugh:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb D700:

Das kann  man auch nicht vergleichen, denn die A7 IV ist als Basicsystem in der Palette natürlich das Butter- und Brotmodell mit den höchsten Stückzahlen

Die Stückzahlen sind gigantisch. Alleine bei Digitec / Galaxus  Schweiz werden grad 200 Stück abverkauft: Sony Alpha 7 IV (33 Mpx, Vollformat) - kaufen bei digitec

Bei der 7CII in schwarz und silber sind je 2 bzw. 3 an Lager und das seit Tagen. 

vor 3 Stunden schrieb D700:

Daraus Rückschlüsse auf den globalen Erfolg eines Kameramodells zu ziehen ist natürlich echt der Hit :classic_laugh:

Nein nur auf den Erfolg in der Schweiz. Aber wenn es hier ein Ladenhüter ist, dann könnte es das auch in anderen europäischen Ländern sein. Dass die Asiaten anders ticken wissen wir. 

Mal abwarten. Ich möchte Anfang 2024 kaufen und das für CHF 1800. Niedrigster aktueller Preis ist 1954 aber bei einem  Onlineshop bei dem ich nichts kaufen werde. Dann warte ich lieber.  

Die 7CII stösst übrigens auch im Oly Lager auf Interesse. 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...