Jump to content

Alte Objektive


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Abend an alle Sony Alpha User :)

Ich habe beim aufräumen mehrere alte Kameras und Objektive gefunden.

Mc rokkor pg 1:1.4 f 50mm

TOKINA Objektiv RMC 35 – 105 mm Durchmesser 55mm

Jetzt frage ich mich ob man die an meine Sony Alpha 6100 dran machen kann und wenn ja ob das was bringt. Habe bis jetzt nur das Kit Objktiv. Habe das bei Amazon gefunden: Adapter

Ist das ein großer unterscheid von Minolta MC und MD?

Für das habe ich keinen Adapter gefunden.

Hoffe könnt mir helfen.

Gruß, Sebastian

 

Link to post
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Basti_32:

Mc rokkor pg 1:1.4 f 50mm

TOKINA Objektiv RMC 35 – 105 mm Durchmesser 55mm

Willkommen im Forum.

Die Minolta-Rokkore haben einen guten Ruf. Das 1.4 war damals nahe an der Spitzenklasse und kann auch an der A6100 sinnvoll eingesetzt werden. Wegen des kleineren Formats der Sony wirkt das Minolta allerdings vom Bildwinkel her wie ein Tele von ~80mm Brennweite. Das schränkt die Brauchbarkeit ein wenig ein, macht daraus aber ein gutes Porträtobjektiv.

Von dem Tokina-Objektiv würde ich mir nicht viel versprechen: Die Zooms von damals (70er/80er Jahre)  bleiben weit hinter den heutigen zurück. Die Brennweite an der A6100 würde von Normal (~50mm) bis Porträttele (~85mm) gehen. Da ist die Qualität Deines Kit sicher besser.

Adapter für Minolta zu A6X000 gibt es bei Ebay massenhaft ab etwa 10€. Du mußt nach Adapter "Minolta MC - Nex" suchen, damit es mit der  (manuellen!) Blendensteuerung klappt. Und nicht den allerbilligsten Adapter kaufen - einigermaßen gut sind z.B. die von K+F Konzept. Für das 50/1.4 könnte sich die Anschaffung lohnen, und wenn das Tokina an den gleichen Adapter passt (der Anschluß ist auf den Photos nicht zu erkennen), kannst Du es ja mal ausprobieren. Aber mit niedrigen Erwartungen 😉 .

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

Danke für deine Hilfe. Muss mal schauen wie viele andere Objektive ich noch so finde. Festbrennweiten von Damals sind also gut zu gebrauchen Zoomobjektive dagegen nicht?

Werde mir diesen Adapter kaufen. Kann man so ein Objektiv mit dem Kamlan 50 mm vergleichen? Ist ja auch Manuell.

 

Edited by Basti_32
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Basti_32:

Festbrennweiten von Damals sind also gut zu gebrauchen Zoomobjektive dagegen nicht?

So ungefähr. Ich würde eher sagen: Bei FBs hat man größere Chancen, daß es gute Ergebnisse gibt. Und bei Zooms die älter als 35 Jahre sind, hat man meistens schlechte Karten. Aber auch Objektive, die vor 40 Jahren richtig gut waren, können seitdem einen Schlag bekommen haben oder sonstwas. Außerdem verhalten sich gleiche Alt-Objektive an unterschiedlichen Digitalkameras verschieden. Hier hilft nur probieren.

Der bestellte Konverter ist ok.

Das Kamlan 50 kenne ich nicht. Von der Brennweite her entspricht es Deinem Rokkor, aber es ist noch 1/2 Blende lichtstärker - das macht beim Bokeh schon was aus. Und höchst wahrscheinlich ist die Vergütung besser als beim MC, was sich dann hauptsächlich bei Gegenlicht und im Mikrokontrast bemerkbar macht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...