Jump to content

Recommended Posts

So da ist es! 

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Habe auch schon zuhause etwas mit dem Tamron verglichen. Ich muss hier sagen das ich gemischte Gefühle habe, welches ich behalten soll. Höchstwahrscheinlich wird aber das Sony bleiben. Warum? Da ich auch sehr viel Videos mache, brauche ich was schnelles. Da ist das Sony wirklich schneller und sehr leise (nicht hörbar). Das Wetter ist nicht so toll, so das ich nur zuhause einige Bilder gemacht habe. Vielleicht habe ich morgen mehr Glück mit dem Wetter. Auf Flickr könnt ihr die in voller Auflösung sehen. Vergleichsbilder mit dem Tamron sind auch drin. Die Schärfe finde ich Klasse. Verzerrung ist gering also besser als das Tamron. Wie gesagt da ich auch sehr viel Videos drehe, muss ich wohl in den Sauren Apfel beissen und die 1100,- bezahlen. Von der Wertigkeit nehmen sich beide nicht sehr viel. 

Sony vs Tamron 20mm by Murat Aydin, auf Flickr

Sony Blende 1.8 JPG by Murat Aydin, auf Flickr

Sony Blende 2.8 JPG by Murat Aydin, auf Flickr

Sony Blende 5 JPG by Murat Aydin, auf Flickr

Sony Blende 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony Blende 2.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony Blende 5 by Murat Aydin, auf Flickr
  • Like 4
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
  • Replies 188
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Norddeutschland Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!

Sommerabend Provence Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Freihandaufnahmen - die beiden ersten bei f3.5, die darauffolgenden bei f1.8

Mir fällt gerade auf, dass ich ja fast noch nix Gscheites mit meinem Zwanni hier gepostet habe. Hammer Eisenbahnbrücke über den Rhein Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!

Posted Images

von Außen sieht das Objektiv sehr schön aus und die Fotos bei F1.8 😄

mich reizt der Blendenring irgendwie, hätte ich auch gerne und öfters an einigen Objektiven gesehen ^^

ich bin gespannt auf weiter Fotos damit 🙂 

Link to post
Share on other sites

Heute Nachmittag war Petrus nochmal nett zu mir gab mir noch ein paar Sonnenstrahlen, so das ich das Sony bei Gegenlicht nochmal ausprobieren konnte. Bei Offenblende könnte ruhig die Ränder etwas besser sein. Das darf man schon bei dem Preis schon erwarten. Bei Blende 2.8 sieht das schon besser aus. Beim Gegenlicht hätte ich auch mehr erwartet. Das kann das Tamron eindeutig besser. Das Bokeh finde ich Klasse. Vignettierung Fehlanzeige. Verzerrung ist besser als das Tamron. Das war jetzt alles mal so kurz gefasst. Auf Flickr gibt es könnt ihr selbst nochmals gucken. Ob es dem Mehrwert gegenüber dem Tamron gerecht ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich würde gerne beim Tamron bleiben. Aber da ich sehr viel Filme brauche ich einen Lautlosen AF. Daher muss ich Zähneknirschend das Tamron verkaufen. Falls jemand Interesse hat, kann sich gerne melden. Hoffe das ich einige helfen konnte. 

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr Edited by Lodos61
  • Like 14
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Durch die Corona-Krise halte ich mich zur Zeit nur noch in der Menschenleere Natur auf. Bin zur Zeit sehr oft mit dem 20mm unterwegs. Am Wochenende hatte ich es auch auf einer Hochzeit dabei. Fürs Filmen ist es richtig genial. Aber natürlich ist es auch für das Bilder machen geeignet. Ich bin sehr zufrieden damit und habe jetzt ein Super Trio mit dem 20mm, dem 35mm und dem 85mm. Alles zusammen passt auch in einen kleinen Rucksack. 

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr

Sony FE 20mm 1.8 by Murat Aydin, auf Flickr 
  • Like 5
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Moin, kurze Frage.

Hab mir auch das 20mm geholt und die Bildqualität ist schon recht gut.

Ich hab aber leider ein Problem mit der Haptik des Fokusrings, wenn ich den zwischen 2 Finger nehme macht dieser bei kleineren Drehungen etwas seltsame Geräusche,übertrieben gesagt als wäre der Kleber unter dem Gummi (falls da überhaupt welcher ist) nicht in Ordnung , wie ein leichtes Knistern. Auch, dass man den Ring leicht horinzontal und vertikal bewegen kann irritiert mich massiv. Letzteres scheint jedoch wohl normal zu sein, da es jetzt das 2. 20mm ist bei dem das so ist und auch der HÄndler des ersten sagte das wäre normal, dass der Ring etwas Spiel hätte. Ist das beim 24er genauso? Was sagt ihr?

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb MykelNeiD:

Moin, kurze Frage.

Hab mir auch das 20mm geholt und die Bildqualität ist schon recht gut.

Ich hab aber leider ein Problem mit der Haptik des Fokusrings, .................

 

........................ Was sagt ihr?

Moin MykelNeiD,
bei meinem 1,4/24 GM (wenn Du das GM meinst?) ist nicht's davon! Kein schleifen, knarzen, oder irgendein Spiel in irgendeine Richtung,- würde ich bei einer GM- Linse auch nicht tollerieren!

Link to post
Share on other sites

Es ist nur das 20er "G" aber trotzdem 1K € sind 1K.. optisch ist die Linse einwandfrei, aber halt dieser Fokusring lässt mich zweifeln ob ich das Objektiv behalten soll. Danke jedenfalls für eure Rückmeldungen.

 

Hab mal mit dem Handy 2 kurze Videos davon gemacht.

 

 

Es geht hier primär um das leichte Knistern/Klackern wenn ich den Ring berühre.

 

Bitte um einen kurzen Hinweis, wenn das hier unerwünscht ist. Ich entschuldige mich auch dafür hier ggf. den thread zu verunstalten obwohl man lieber Bilder die mit der Linse geschossen wurden sehen möchte.

 

Edited by MykelNeiD
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb MykelNeiD:

Ich hab aber leider ein Problem mit der Haptik des Fokusrings ...

Ich habe zwar "nur" das 35 1.8, da kann ich auch nicht die von dir beschriebene Haptik feststellen, egal wie ich den Fokusring quetsche oder versuche seitlich zu verschieben.
Und das hat nur halb so viel gekostet.

Link to post
Share on other sites

Wat dat nich all'sn gift! 🙈 Komische Geräusche, musste zwar meine Lautsprecher auf volle Pulle stellen um was zu hören, aber ich glaube wenn man die Cam am Auge hat und das dann ständig hört ist's schon nervig. Ich hätte da ein bißchen "Angst" vor irgendwelchen Folgeerscheinungen und würde die Linse wieder zurück geben! Das 20er werde ich mir persönlich nicht kaufen, habe mir jetzt das Voigtländer Nokton 1,4/21 zugelegt. :classic_smile:
Und nein; dein Post stört hier nicht (jedenfalls nicht mich), geht ja um's Objektiv und ist hier in diesem Faden auch nicht ausdrücklich als Bilder- Thread gekennzeichnet. Soll ja auch um die Erfahrung, Leistung, und Benutzung mit dieser Linse hier gehen.

Schöne Woche noch und bleib gesund!
Michel

Edited by michmarq
Link to post
Share on other sites

Habe das mal bei meinem ausprobiert. Ein leichtes Geräusch ist vorhanden aber da muss ich schon kräftiger drücken als bei dir. Ich denke das liegt am Material. Das 35er und das 85er haben ein anderes Material für den Fokusring. Bei denen geht das nicht. Das 200-600mm hat wiederum das gleiche Material am Fokusring. Geräusche sind aber auch hier nur mit einem kräftigerem Druck vorhanden. Denke das ist Normal. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb michmarq:

...aber ich glaube wenn man die Cam am Auge hat und das dann ständig hört ist's schon nervig. Ich hätte da ein bißchen "Angst" vor irgendwelchen Folgeerscheinungen und würde die Linse wieder zurück geben!

Über Folgeerscheinungen würde ich mir eher beim Smartphone und dem kommenden 5G Gedanken machen und eher nicht um das 20er. 😉

Ich habs mir jetzt zum Hammerpreis bei amazon.es bestellt und freu mich schon wahnsinnig drauf. Dauert aber wohl noch, da im MOment ausverkauft - bei dem Angebot aber auch kein Wunder. Ich hatte zu Canon Zeiten damals auch ein 20 f1.8 von Sigma - damit habe ich tolle Bilder gemacht und sehr gute Erinnerungen.

Allerdings habe ich mir bei Sony jetzt vorgenommen - wenn möglich- dann nur noch Original Objektive und keine Fremdhersteller mehr. Insofern kam das Tamron nicht in Frage. Außerdem ist f2.8 was anderes als f1.8

Edited by G-FOTO.de
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By MaTiHH
      Nun, mein Voigtländer ist seit vorgestern bei mir. Ich bin hin und her gerissen. APO ist aus meiner Sicht anders (f/5.6, 1/250s, ISO100, freihand an a1):

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Auf der anderen Seite: es ist unglaublich scharf. Mikrokontradte auf allerhöchstem Niveau. Hat für mich kaum erkennbare Bildfeldwölbung. Haptik und Bedienung entsprechen den gewohnt hohen Standard von Voigtländer. 
    • By WIzard
      Wie im anderen Thread angekündigt habe ich einmal einen "Platzhalter" für dieses Objektiv angelegt, hier können wir dann Beispielbilder und Erfahrungen hineinstellen.
    • By Hex
      Hallo allerseits, 
      dann eröffne ich mal den Bilderthread zu diesem Objektiv. 
      In diesem Beitrag ist alles JPG ooC ohne weitere Anpassungen. 
       
      Flare und Sonnenstern: 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
       
      Bokeh bei f2 und unruhigem Hintergrund: 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
      ... und nochmal: 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
       
    • By Alux
      Hallo Zusammen,
      Hach, G.A.S. hat wieder zugeschlagen! Ein akuter Ausbruch, da kann man nichts machen... 🤪
      Ich habe in der Bucht für erstaunlich wenig Geld ein Nikkor f:3,5 400mm ED-IF geangelt (525€!!) 🙂  Motivation war in erster Linie für Deep-Sky Astroaufnahmen eine möglichst lange UND möglichst lichststarke UND möglichst leichte  Linse zu finden. Uund möglichst billig sollte sie natürlich auch noch sein. Ich glaube das ist mir mit diesem Objektiv nahezu perfekt gelungen. Es wiegt nur 2,8kg!
      Äußerlich ist es bei de Preis natürlich etwas abgegriffen und die Frontlinse hat auch ein paar leichtere Putzspuren in der Vergütung, aber die Abbildungsleistung ist immer noch top, finde ich. Als Model mußte für erste Testaufnahmen meine Nera herhalten. Für diese Aufnahme habe ich sogar zwei Ziwschenringe (10+16mm) verwendet um die Nahgrenze von den regulären 4,5m auf weniger als 3m zu verringern. Innenfokussierte Objektive reagieren auf so etwas ja manchmal zickig, aber bei diesem Objektiv scheint es gut zu funktionieren. Die Aufnahme entstand sogar bei Offenblende.
      Die Wohnzimmerbeleuchtung gab nur 1/20s bei ISO1250 und so ist wahrscheinlich trotz Stativ und Selbstauslöser noch ein Tick Bewegungsunschärfe vorhanden. Ich denke daß bei Tageslicht noch mehr geht. Für's erste bin ich mal ganz zufrieden 😄
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By voti
      Es fehlt noch ein Bilder-Thread zum 35er Loxia, wenn ich das richtig sehe. Dann wollen wir mal.
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
×
×
  • Create New...