Jump to content
Andreas J.

Wie weitermachen mit dem Fotowettbewerb?

Empfohlene Beiträge

Für viele war je nach Lebenssituation und Wohnort die Lock-Down-Zeit auch photographisch nicht besonders ertragreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb micharl:

Für viele war je nach Lebenssituation und Wohnort die Lock-Down-Zeit auch photographisch nicht besonders ertragreich.

Seit die Regeln in der Hinsicht gelockert wurden, dass auch der Griff ins Archiv gestattet ist, dürfte Corona keine Auswirkungen auf die Teilnahme haben. Im Gegenteil; da hat man mal Zeit, die alten Ordner zu sichten.

Ich halte den Wettbewerb aber im Moment für eine Totgeburt. Wenn ich mir den April so betrachte, fehlt da wirklich eine ordentliche Moderation.
Da werden Bilder zum aktuellen Thema "Minimalismus" bunt mit Bildern zum abgelaufenen Frühlings-Thema gemischt.
Ein User mit zwei Accounts stellt zweimal das gleiche Bild ein... 🙄
Was soll denn das?

Was ich weiterhin bemängel, ist, dass zwar Bilder eingestellt werden, danach bei vielen Teilnehmern aber Schluss ist. Es wäre das mindeste Zeichen an gegenseitigem Respekt, sich dann auch an der Abstimmung zu beteiligen!
Es muss ja nicht so krass sein wie im DSLR-Forum, wo die Teilnehmer nicht nur verpflichtet sind abzustimmen, sondern auch noch eine Begründung für ihr Votum liefern müssen.
Aber die zu disqualifizieren, die nur einseitig mitspielen, fände ich konsequent. So ist es doch nur larifari...

bearbeitet von melusine
  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb melusine:

Da werden Bilder zum aktuellen Thema "Minimalismus" bunt mit Bildern zum abgelaufenen Frühlings-Thema gemischt.
Ein User mit zwei Accounts stellt zweimal das gleiche Bild ein... 🙄
Was soll denn das?

Ich habe exakt dasselbe gedacht. Und dann auch noch die zwei gleichen Bilder auf zweimal Platz zwei. Schräg. 

Zum Thema Minimalismus hatte ich nichts beizutragen und so habe ich eben diesmal nicht mitgemacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht - so schnell sollten wir die Flinte vielleicht nicht gleich ins Korn werfen.

Dieser Bug mit den zwei 2. Plätzen sollte sich beheben lassen.

Und ich denke, dass man nochmal deutlich mehr Werbung für den Wettbewerb auf der Startseite (mittels Banner) machen sollte. Wenn sich dann in 3-4 Monaten keine Besserung einstellt, sollte man in der Tat über ein Einstellen nachdenken.

Meine Meinung.

bearbeitet von G-FOTO.de
Rechtschreibung ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Da muss sich einfach jemand drum kümmern, sonst verkümmert das hier.

Wie ist es überhaupt möglich, dass hier einer mit Doppelaccount postet? 

bearbeitet von melusine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb melusine:

Wie ist es überhaupt möglich, dass hier einer mit Doppelaccount postet? 

Ich denke das der Wettbewerbsbereich voll automatisiert läuft.

@Andreas J.Vielleicht könntest du dich mal zu dem aktuellen Stand äußern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb melusine:

Was ich weiterhin bemängel, ist, dass zwar Bilder eingestellt werden, danach bei vielen Teilnehmern aber Schluss ist. Es wäre das mindeste Zeichen an gegenseitigem Respekt, sich dann auch an der Abstimmung zu beteiligen! […]

Aber die zu disqualifizieren, die nur einseitig mitspielen, fände ich konsequent.

Dies sehe ich genau andersrum. Als mindestes Zeichen gegenseitigen Respekts sehe ich es an sich an Wettbewerben, bei welchen man selbst teilnimmt Urteile über die Werke anderer Teilnehmer zu ersparen und Unbeteiligte abstimmen zu lassen. Dies vermeidet die Versuchung – hier vielleicht etwas weniger, aber generell bei Wettbewerben aller Art – im Zweifelsfall dem gerade nähesten „Konkurrenten“ (hier wird sinnvollerweise ja live mitgezählt) dann doch die Stimme vorzuenthalten und sie anderweitig zum eigenen Vorteil zu vergeben.

In diesem Sinne habe ich hier schon öfter, als nicht Teilnehmender, abgestimmt, als Teilnehmer jedoch nicht. Und an diesem Prinzip wird sich auch nichts ändern.

Aber ehrlich gesagt habe ich bei einem derart lieblos aufgezogenen und präsentierten Wettbewerb ohnehin Zweifel, dass sich die Teilnehmerzahl in naher Zukunft drastisch erhöhen wird.

bearbeitet von flyingrooster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten schrieb flyingrooster:

... sich an Wettbewerben, bei welchen man selbst teilnimmt Urteile über die Werke anderer Teilnehmer zu ersparen und Unbeteiligte abstimmen zu lassen.

Ja so sehe ich das auch.

In diesem Zusammenhang wäre es vielleicht auch sinnvoll, die Bilder während der Wettbewerbsphase völlig neutral ohne Usernamen zu präsentieren, um zusätzlich mögliche Gruppenbildungen zu vermeiden.

bearbeitet von G-FOTO.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb flyingrooster:

Aber ehrlich gesagt habe ich bei einem derart lieblos aufgezogenen und präsentierten Wettbewerb ohnehin Zweifel, dass sich die Teilnehmerzahl in naher Zukunft drastisch erhöhen wird.

Das sehe ich ganz genauso.

Zur Abstimmerei: eine neutrale Jury wäre evtl. eine Lösung. Anonyme Bildeinstellung auch. Ich weiß aber gar nicht, ob der Aufwand in diesem kleinen Forum lohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 56 Minuten schrieb melusine:

Zur Abstimmerei: eine neutrale Jury wäre evtl. eine Lösung. Anonyme Bildeinstellung auch. Ich weiß aber gar nicht, ob der Aufwand in diesem kleinen Forum lohnt.

Da beisst sich halt die Katze in den Schwanz. Bei wenigen Teilnehmern lohnt der Aufwand nicht und mehr Teilnehmer lassen sich ohne Aufwand kaum gewinnen.

Ich verstehe deine Intention mittels Abstimmungszwang (nichts anderes wäre Disqualifizierung bei Zuwiderhandlung) zumindest mehr Stimmen zu generieren, halte Abstimmungen bei Wettbewerben mit eigener Teilnahme jedoch für grob unlauter. Soll aber jeder für sich handhaben wie er/ sie es für richtig hält. Als Negativbeispiel dieser Möglichkeit empfehle ich mal die Fotobewerbe bei dpreview anzusehen. Dort findet regelmässig gehöriges „Sandbagging“ statt, also gezielt geringstmögliche Bewertungen (anders aufgezogen als hier) von Fotos mit guten Chancen den jeweiligen Bewerb zu gewinnen und damit vor dem eigenen zu landen. Die Punkteskalen der Gewinnerfotos sehen dort nicht selten invertierten Gaußkurven ähnlich (also sehr viele bestmögliche und schlechtestmögliche Bewertungen, aber kaum mittlere) – völlig absurd.

Eine Jury wäre schon recht groß aufgezogen finde ich. In obigem Sinne reichte es hier in diesem kleinen Forum eigentlich selbst nicht mitstimmen zu können oder zumindest nicht vor Ene der Abstimmung ersehen zu können wie viele Stimmen pro Bild bereits vergeben wurden. Erstellungen von Zweitaccounts nur zu diesem Zweck (welche per Jury ad absurdum geführt würden) wird sich hier innerhalb mehr oder weniger „Bekannter“ vermutlich keiner antun nur um sein Foto zu pushen. Von dieser einen merkwürdigen Ausnahme mal abgesehen.

Andererseits ist das, vermutlich softwareseitig vorgegebene, System dieses Wettbewerbs dermaßen dilettantisch verquert (bspw. werden die ersten drei Einreichungen den ganzen Wettbewerb über auf den drei Treppchenplätzen vor allen anderen präsentiert :classic_huh:), dass ohnehin nicht mehr als Spaß an der Freude des Bilderzeigens eine ernsthafte Motivation darstellen kann. Dafür brauchts aber ehrlich gesagt gar nicht erst einen Wettbewerb, dies könnte man in einem normalen Thema genauso machen.

bearbeitet von flyingrooster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Guckt Mal in diesen Thread. Es sind die gleichen 4 Hanseln die auch im SKF sehr aktiv sind. Diese Forum hat in etwa gleich viel Lebenssaft wie ein Spin-Off einer erfolgreichen Fernsehserie...ohne die Hauptserie nicht lebensfähig. Schade aber im Moment wahr. Ich finde diese Forum auch gut, aber wenn nicht mehr Eigenständigkeit und Aktivität auch von neuen Mitgliedern kommt, wars das.

bearbeitet von wasabi65

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde jetzt mal nicht vom Wettbewerb auf das ganze Forum schließen. Aller Anfang ist schwer und das es Ein-Marken-Foren doppelt schwer haben, ist denke ich jedem klar.

Allerdings würde ich jetzt gerne mal ein Statement von Andreas zu dem ganzen Thema Wettbewerb lesen. Seit Mitte April irgendwie kein neuer Kommentar oder Ankündigung...👀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb G-FOTO.de:

ein Statement von Andreas zu dem ganzen Thema Wettbewerb

Bin auf die Eulogie gespannt...oder auf den Nekrolog...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden schrieb melusine:

Seit die Regeln in der Hinsicht gelockert wurden, dass auch der Griff ins Archiv gestattet ist, dürfte Corona keine Auswirkungen auf die Teilnahme haben. Im Gegenteil; da hat man mal Zeit, die alten Ordner zu sichten.

Da hast du wohl auch wieder recht. Die neuen Regeln habe ich noch nicht auf dem Schirm, weil: Nachdem ich mein Berufsleben in einem ziemlich konkurrenzbetonten Umfeld verbracht habe, genieße ich den von Wettbewerb weitgehend freien Ruhestand 😉 

Und das bringt mich auf eine andere Idee, die auch einige der anderen hier genanten Probleme relativieren könnte. Wie wäre es denn mit einer Art des "Wunschbildes" aus dem SKF? Das bringt auch eine wechselnde Themenbetonung und löst leichtes Wetteifern und andere Formen sozialer Interaktion aus, bleibt aber, da es kein Siegertreppchen gibt, harmlos und unverbindlich.

Für den einzelnen Herrn unter den Anwesenden 😊, der nicht vom SKF kommt: Der Starter der Wunschbild-Reihe wünscht sich Bilder zu einem bestimmten Thema, und erklärt nach ~einer Woche eines davon zu seinem persönlichen Favoriten. Und dessen Autor bestimmt dann das nächste Thema und ist die Ein-Mann-Jury- für die Bewertung. Und so weiter. Wäre vielleicht dem aktuellen Entwicklungsstand des Forums angemessener als ein Wettbewerb mit Siegertreppchen. Lauft auf dem SKF seit 2009 mit über 12 000 Postings. Nicht immer sehr ertragreich, aber oft lustig und manchmal auch inspirierend.

bearbeitet von micharl
Typos eliminiert
  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb wasabi65:

Im Prinzip eine gute Idee.

Es braucht dennoch etwas Volk dazu...

😇

....aber wo ist das Volk?
Wenn ich mal den aktiven Kern des Forums mit ca. 100 bis 120 Personen ansetze, haben von denen gerade mal 8 Personen beim letzten Wettbewerb für das Siegerbild gestimmt, und das Bild war gut und passte zum Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur kurz von mir, weil ich gerade in diversen Projekten landunter bin.

Das Sony Alpha Forum läuft sehr gut, es registrieren sich kontinuierlich neue Mitglieder, die Zugriffe steigen langsam an und es werden immer mehr Beiträge geschrieben.

Der Wettbewerb läuft in der Tat nicht besonders gut. Angesichts der bescheidenen Zahlen bei Einreichungen und Abstimmungen tue ich mich aktuell schwer damit, viel Arbeit zu investieren.

Daher finde es sehr gut, die Idee es Wunschbild-Threads aus dem SKF zu übernehmen!

Gruß
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb G-FOTO.de:

Ist das dieser thread hier?

Genau der ist es. Erfreut sich großer Beliebtheit 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee ist witzig!

Aber so wie ich das verstehe, könnten wir damit ja (selber) sofort starten, da ja auch der thread im SKF von einem User gestartet wurde.

Andreas sollte ihn dann nur oben anpinnen - was im SKF ja nicht der Fall ist. Deshalb habe ich ihn auch nicht sofort gefundenn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb G-FOTO.de:

Andreas sollte ihn dann nur oben anpinnen - was im SKF ja nicht der Fall ist. Deshalb habe ich ihn auch nicht sofort gefundenn

Das wäre gut so.

Im SKF „pinnt“ sich der Thread selbst oben an, weil er so aktiv ist. Zumindest für User die über „neue Beiträge“ ins Forum kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Anschluß an diese Diskussion habe ich jetzt mit einem ersten Thema den Thread zum Wunschbild der Woche gestartet. Wenn die Idee angenommen wird, kann @Andreas J. den Faden ja so anpinnen, daß er leicht sichtbar wird - wenn nicht, dann eben nicht. 😉 

In diesem Sinne: Los geht's!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich - ich finde die Idee des Wunschbilds der Woche einfach charmanter als den Wettbewerb.

Im Wunschbild thread ist jetzt schon mehr los als im ganzen Wettbewerb überhaupt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Kostenlos Mitglied werden im Sony Alpha Forum!

    Als Mitglied kannst du:

    • alle Bilder sehen
    • selber Fragen stellen
    • selber Bilder zeigen und
    • anderen helfen

    Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    PS.: Hier bekommst du immer alle Sony Alpha News – wir halten dich auf dem Laufenden…

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung