Jump to content

Neue Viltrox Festbrennweiten


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Viltrox wirft wohl demnächst weitere, teils interessante FBs auf den Markt.

Besonders interessant finde ich das kompakte 2,8/20mm Objektiv, denn im SWW Bereich braucht es oft (Landschaft) keine Lichtstärke
Ein 1.2/27mm wäre für APS-C interessant!
https://photorumors.com/2023/09/16/updated-list-of-upcoming-viltrox-lenses-2/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Ernst-Dieter aus Apelern:

Filterdurchmesser 52mm und Gewicht <200 Grammm, fehlt noch ein fairer Preis.

Woran misst Du denn den Preis, ob er "fair" ist?

Teurer als das Tamron 2,8/20 wird es sicher nicht werden ...
Die Frage ist doch eher: Wie gut wird es sein?

bearbeitet von D700
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Ernst-Dieter aus Apelern:

Wären 449 Euro realistischer?

Was glaubst du eigentlich, von was die Hersteller und deren Mitarbeiter, die Zwischenhändler und dein Fotohändler leben wollen? Realistisch ist in der heutigen Zeit das, was der Kunde bereit ist, dafür auszugeben. Wenn ich für mein 17-70 APS-C fast 600 Euronen bezahlt habe, wäre es doch für ein wahrscheinlich gutes Vollformatobjektiv nicht auch angemessen, einen eher höheren Betrag zu berappen? Und nur weil Viltrox auf dem Karton steht, muss es doch nicht billig sein.

Wenn du preisgünstige Bilder möchtest, kaufe dir eine Packung Buntstifte. Oder warte, bis deine Wunschlinsen länger auf dem Markt sind. Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass ein neues Objektiv von Beginn an verramscht wird 🤢

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das 2.8/20 zu teuer ist: "Viltrox is planning a small pancake-style lens that is 20mm f/4.5 that will cover full frame and autofocus for an affordable price of around $150". -- Ein Objektiv für alle, die lediglich 20 mm mit viel Schärfentiefe bei gutem Licht brauchen. Wenn der AF auch für Video passt und nicht signifikant schlechter als der des Sony 1.8/20 ist, werde ich mir das als kleine leichte Ergänzung zu Sonys 20er kaufen. Die Abbildungsqualität wird sich bei f5.6 und 8 vermutlich kaum unterscheiden. Ein 20er Pancake passt perfekt zu meinen Mini-Gs und der A7C.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Splitter:

@DirkB naja, schau mal auf viltroxstore.com und schau wo die uvp so liegen. Ich schätze mal die werden nicht über 550€ gehen, eher in Richtung 500€. Mit verramschen hat das auch nichts zu tun, die verfolgen eine scharfe Preispolitik um sich einen Platz auf dem Markt zu erkämpfen.

Das kann zum Glück jeder sehen wie er will. Wer sich aber eine Vollformatkamera kauft, sollte wissen, dass die Objektive etwas mehr kosten als die von kleineren Formaten. Ich würde mir auch keine S-Klasse kaufen, um dann darüber nachzudenken, ob nicht auch 14-Zöller in den Radkasten passen würden. Das ist auch keineswegs abwertend gemeint, aber man kann doch nicht ernsthaft bei neuen Produkten einen Dumpingpreis erwarten. Wenn das Objektiv jetzt schon 6 Monate auf dem Markt wäre, würde ich das ja auch einsehen. Aber aus Herstellersicht macht das in meinen Augen wenig Sinn, man macht sich doch seinen eigenen Markt damit kaputt. Wenn Viltrox irgendwann die Preise anhebt, weil sie genug Absatz hatten, kreischen alle wieder herum, dass diese bösen Menschen unfair die Preise anheben. Wer "faire" Preise möchte, der reist einfach 40 Jahre zurück, da gab es in Dunkeldeutschland Endverbraucherpreise, die waren überall gleich. Oder wählt (sofern das dann noch geht) 2025 "Grün", da wird alles umsonst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb x-beliebiger:

Ich kann mir auch ein 1,2/50 Pancake von Zeiss wünschen, das 150g wiegt und 99€ kostet. So what?

Wenn man mal quer durch die Forenwelten liest, sind ähnlich seltsame Wünsche sogar öfter zu finden!

Man denke nur mal an den A7R V Sucher in der A7c R :classic_wacko:

bearbeitet von D700
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

@Nobby1965 normalerweise bin ich bei solchen Dingen oft bei dir. Aber @Ernst-Dieter aus Apelern war doch hier der einzige der auch nur halbwegs nah dran war am tatsächlichen Preis.

Und wenn es so günstig kommt, wird Viltrox sicher eine hohe Stückzahl produzieren, und ein kleiner Nachlass am Blackfriday ist nicht komplett ausgeschlossen. Zb in einer 10% auf alles Aktion bei Rollei oder Ähnliches. Kommt halt auch drauf an wann es ausgeliefert wird. Vorbestellbar Ende Oktober. Blackfriday ist Ende November. Könnte also auch knapp werden ob es bis dahin überhaupt schon auf dem Markt ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...