Jump to content

Recommended Posts

Moin liebe Mitforisten/innen, habe nichts zum Tema Bäume hier gefunden. Deshalb mache ich mal diesen Thread auf, denn ich finde dass Bäume einen Eigenen verdient haben.

Ich fange dann mal an mit einer Japanischen Kiefer, fotographiert hier bei mir um's Eck im Arboretum Ellerhoop.

A7III mit FE 4/70-200 G OSS (70,0mm), f/5,6, 1/100, ISO 100

Edited by michmarq
  • Like 4
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
vor 2 Stunden schrieb WIzard:

Hat da jemand sein neues Lieblingsobjektiv entdeckt ? ☺️

Naja, wenn was neu ist muß es doch ausgetestet werden, oder? :classic_rolleyes: Und Lieblingsobjektive habe ich mehrere, aber meine Lieblings- BW ist schon seit fast 50 Jahren die 24mm, deshalb kommt als Nächstes das FE 1,4/24 GM! 😍

Link to post
Share on other sites
Am 22.4.2020 um 20:43 schrieb michmarq:

Naja, wenn was neu ist muß es doch ausgetestet werden, oder? :classic_rolleyes: Und Lieblingsobjektive habe ich mehrere, aber meine Lieblings- BW ist schon seit fast 50 Jahren die 24mm, deshalb kommt als Nächstes das FE 1,4/24 GM! 😍

Wow, da tut jemand ordentlich was für den Umsatz. Viel Freude auch mit dem 135er wünsche ich dir. 

Ich mag diese Brennweite (hab' dafür bisher nur mit ein altes Tele-Elmar, gut aber lichtschwach). Da ich aus Preis- und Gewichtsgründen immer überlege, ob es das Batis für mich nicht auch tun würde, habe ich eine Bitte: Würdest du mal so ein Bild in der Art wie das #10 einmal offenblendig und einmal mit Blende 2,8 machen? Dann könnte man direkt den Unterschied in der Schärfentiefe bei solchen Motiven sehen (sonstige Unterschiede zwischen den beiden Objektiven jetzt mal ganz außer Acht lassend). Das würde mir sehr helfen :classic_smile:

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb leicanik:

Wow, da tut jemand ordentlich was für den Umsatz. Viel Freude auch mit dem 135er wünsche ich dir. 

Ich mag diese Brennweite (hab' dafür bisher nur mit ein altes Tele-Elmar, gut aber lichtschwach). Da ich aus Preis- und Gewichtsgründen immer überlege, ob es das Batis für mich nicht auch tun würde, habe ich eine Bitte: Würdest du mal so ein Bild in der Art wie das #10 einmal offenblendig und einmal mit Blende 2,8 machen? Dann könnte man direkt den Unterschied in der Schärfentiefe bei solchen Motiven sehen (sonstige Unterschiede zwischen den beiden Objektiven jetzt mal ganz außer Acht lassend). Das würde mir sehr helfen :classic_smile:

Ja, mach ich! Ich schick Dir dann eine PM.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb blur:

... und zeigst die dann im Forum, bitte. Es gibt ja einen Thread zum 135er.

Das macht schon Appetit, was du die letzten Tag so gezeigt hast.

Vielen Dank Bruno! Hihi, ja das auch! Mach ich gerne, ist doch der Sinn von solch einem Platz wie hier, oder? Also guck mal in den 135er- Faden! 😀

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

das arme 24er und 135er - bekommen ernsthafte Konkurrenz 😉

hab ich eigentlich schon erwähnt, dass das eine Superobjektiv ist 😎 - und jetzt mit dem Zeiss Cash-Back hab ich's schon um 1100 gesehen

💸😉

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb WIzard:

das arme 24er und 135er - bekommen ernsthafte Konkurrenz 😉

hab ich eigentlich schon erwähnt, dass das eine Superobjektiv ist 😎 - und jetzt mit dem Zeiss Cash-Back hab ich's schon um 1100 gesehen

💸😉

böse, böse, böse........... aufhören...... :classic_laugh:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By ito
      Hallo an alle. Ich experimentiere gerade mit meinem neuen Weebill Lab Gimbal und meiner Sony Alpha 6400. Ich laufe und filme auf einem engen Waldweg, wo ich auf jeder Seite ca. einen halben Meter Abstand zu den Büschen, Blättern und Bäumen habe. Leider sehen die Aufnahmen schrecklich aus, da ich nicht weiß, wie ich den Fokus einstellen soll. Erst habe ich die verschiedenen Autofokus Modi probiert, dann manueller Fokus auf 3 - 5 m. Sieht alles nicht gut aus. Auch mit der Brennweite bin ich mir nicht sicher. Ich benutze das Sony 18 . 105 F 4. Kennst sich jemand von euch damit aus? Für Anregungen wäre ich sehr dankbar.
       
    • By Brownie
      Was seht ihr an Tieren, Insekten und Pflanzen, wenn ihr zum Fenster rausschaut, vom Balkon guckt oder seht, wenn ihr im Garten seid?
      Zeigt her eure Bilder von allem, was kreucht, fleucht, fliegt, läuft, wächst und gedeiht!
      Den Anfang mache ich mal mit meinem liebsten Gartenbesucher:

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Gartenbesuch / Visitor in the backyard 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Gartenbesuch / Visitor in the backyard  
×
×
  • Create New...