Jump to content

Was braucht mehr Strom bei einer spiegellosen Systemkamera – der Sucher oder das Display?


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei einem Fototrainer.com–Seminar ging es um die Frage, wann nutze ich beim Fotografieren den Sucher bzw. das Display. 
Ein Teilnehmer hatte dazu die Frage, was mehr Strom verbraucht: Sucher oder Display.

Klare Antwort der Trainerin: der Sucher!

Die Antwort hat mich überrascht – habe mir davor aber auch keine Gedanken dazu gemacht.
Ich hätte vermutet das Display – größere Fläche und heller als der Sucher.

Hat die Trainerin recht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn jetzt das eine 2.35 % mehr Strom zieht, welche Rolle spielt das?

Und man die Helligkeit eine Stufe runterdreht, dann ändert sich dies ja…

…ich finde es gut, dass die Frau sofort eine Antwort gab. Das ist didaktisch sehr gut. Und wichtiger, ob die Antwort richtig ist. Sonst stürzen sich die Schüler in Selbstzweifel…

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 58 Minuten schrieb alpha-man:

Bei einem Fototrainer.com–Seminar ging es um die Frage, wann nutze ich beim Fotografieren den Sucher bzw. das Display. 
Ein Teilnehmer hatte dazu die Frage, was mehr Strom verbraucht: Sucher oder Display.

Klare Antwort der Trainerin: der Sucher!

Die Antwort hat mich überrascht – habe mir davor aber auch keine Gedanken dazu gemacht.
Ich hätte vermutet das Display – größere Fläche und heller als der Sucher.

Hat die Trainerin recht?

ich denke sie hatte recht, ich meine das in einer Sony Doku so gelesen zu haben (war wahrscheinlich betr. einer 6x00).

bearbeitet von franzmh
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb wasabi65:

Mag alles sein. Aber wieso sollte das relevant sein?

Keine Ahnung. Gibt wohl Leute, die auch bei der Kamera Strom sparen wollen. Ich habe nur noch Kameras, wo die Akkus sehr lange halten. Da muss ich auch nicht Strom sparen. Ich müsste nicht mal einen Reserveakku mitnehmen. Würde auch ohne reichen. So gut wie immer.

Aber wie es Leute gibt, welche ihre Speicherkarten erst voll machen und erst dann formatieren, wird es auch solche geben, die mit halbleeren Akkus losziehen.

bearbeitet von Octane
  • Like 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der A7R V gibt Sony diese Werte an.

Akkulaufzeit (Fotos)
Ca. 440 Aufnahmen (Sucher) / ca. 530 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard)

 

Bei der A7 I werden diese Werte angegeben. Man macht also ca. 20..25 % mehr Bilder aus einem Akku, wenn der Sucher aus ist. Die Frage ist, wie man die besseren Bilder macht...

Akkulaufzeit (Fotos)
Ca. 270 Aufnahmen (Sucher)/ ca. 340 Aufnahmen (LC-Display) (CIPA-Standard)
 
 
 
 
 
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb alpha-man:

Ich habe gerade bei einem anderen namhaften Hersteller für sein neuestes Modell folgenden Wert gefunden:
"760 (Monitor) 450 (Sucher)"
Das ist ja schon ein sehr deutlicher Unterschied von ca. 67% mehr Aufnahmen.

Keine Ahnung was dir das hilft, da ja meist beide an sind und nur wenn du durch den Sucher guckst evtl nur dieser an ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann man es schon intelligent einstellen. Sucher ist nur aktiv wenn man durchschaut, ansonsten alles aus. Wüsste auch nicht warum ich das Display (ausgenommen spezielle Anwendungen wie Stativ) nutzen sollte. Bildkontrolle ist höher auflösend im Sucher gen über dem Display und ins Menü brauche ich erst recht nicht alle Naselang. 

Und für kurzfristige Einstellungen, über da FN Menü, schaue ich auch durch den Sucher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Octane:

..-.Ich habe nur noch Kameras, wo die Akkus sehr lange halten. Da muss ich auch nicht Strom sparen...

Ich würde auf meine RX 1 RII nicht verzichten, nur weil die Akku Leistung etwas gering ist. Ein Zweit Akku Schaft Abhilfe.

vor 2 Minuten schrieb Octane:

Und das bringt was?

S. unten - wozu braucht man das Display?

vor 43 Minuten schrieb KDKPHOTO:

Das kann man es schon intelligent einstellen. Sucher ist nur aktiv wenn man durchschaut, ansonsten alles aus. Wüsste auch nicht warum ich das Display (ausgenommen spezielle Anwendungen wie Stativ) nutzen sollte. Bildkontrolle ist höher auflösend im Sucher gen über dem Display und ins Menü brauche ich erst recht nicht alle Naselang. 

Und für kurzfristige Einstellungen, über da FN Menü, schaue ich auch durch den Sucher.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.1.2023 um 21:32 schrieb KDKPHOTO:

Wüsste auch nicht warum ich das Display (ausgenommen spezielle Anwendungen wie Stativ) nutzen sollte.

Ich nutze das Klappdisplay ganz gerne für bodennahe Aufnahmestandpunkte und für Aufnahmen von (kleinen) Kindern, und ich kann manchmal damit besser das Bild komponieren, wenn es um Architektur oder Landschaft geht.

  • Like 4
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.1.2023 um 19:00 schrieb alpha-man:

Bei einem Fototrainer.com–Seminar ging es um die Frage, wann nutze ich beim Fotografieren den Sucher bzw. das Display. 
Ein Teilnehmer hatte dazu die Frage, was mehr Strom verbraucht: Sucher oder Display.

Klare Antwort der Trainerin: der Sucher!

Die Antwort hat mich überrascht – habe mir davor aber auch keine Gedanken dazu gemacht.
Ich hätte vermutet das Display – größere Fläche und heller als der Sucher.

Hat die Trainerin recht?

Hi,

komischerweise kann ich die Aussage so überhaupt nicht teilen.
Bei meiner A7-II komme ich mit dem Display auf ca. 500 Bilder mit einem Akku.
Mit dem Sucher schaffe ich ca. 1000, je nach Beleuchtungssituation.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb IanMcAllister:

Hi,

komischerweise kann ich die Aussage so überhaupt nicht teilen.
Bei meiner A7-II komme ich mit dem Display auf ca. 500 Bilder mit einem Akku.
Mit dem Sucher schaffe ich ca. 1000, je nach Beleuchtungssituation.

Jeder Hersteller schreibt in seinen Unterlagen, das der EVF mehr Strom braucht als das Display und mit der gleichen Akkuladung, weniger Fotos gemacht werden können, als mit dem Display. Warum es bei Dir extrem anders ist, bleibt deinen Einstellungen und deinem Fotografie verhalten geschuldet, die garantiert nicht gleich sind bei EVF und Display Anwendung.

Da reicht es schon wenn Du Serienbilder machst oder die Belichtungssituation sich wesentlich unterscheidet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...