Jump to content

A7R5 - Moduswahlrad. Freie Belegung einrichten


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Alle.    Hab da eine Frage an die Community zur A7R5 : im Speziellen zum "Moduswahlrad" .

Das ist ja mit drei ( als 1  2  3 gekennzeichnet) individuellen Einstellungsmodi schon seit längerem an den Sony-Kameras ausgestattet.

Nun funktionieren die Einstellungen ganz gut, bis auf dass ich nur in P(rogrammautomatik) und nicht in M(anuell) fotografieren kann.

Denn : "Kamerasymbol"--> Aufn.-Modus-->KameraeinstAbruf ist bei Aufruf ausgegraut und gibt aus : "! Diese Funktion ist derzeit deaktiviert"

Ich fotografiere also mit A7R5 und FE20mm f/1.8 - kein manuelles Objektiv .

Was mache ich falsch um hier wie bei z.B. der A7R3 Zeit und Blende manuell verstellen zu können - nach Aufruf der z.B. Nr.1 am Moduswahlrad.

Ich behelfe mir z.Z. mit dem verdrehen des "Hinteren Drehrads R" - dessen Funktion noch auf "Belichtungskorrektur" steht - wäre aber toll wenn's gleich in "M" wäre.

Danke für eine Lösung kajot77

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum

hier ein Link zum Erfahrungsaustausch zur V: https://www.sonyalphaforum.de/topic/4152-sony-a7r-v-erfahrungsaustausch/page/11/#comment-119760

Das ist bei mir auch so grau hinterlegt. Wenn du allerdings das Wählrad wo 1 2 3 PASM draufsteht auf 1, 2 oder 3 stellst ist es nicht mehr grau hinterlegt.

Ich brauche das nie, dafür gibt es ja das Rädchen.

Speichern machst du ja richtigt zuerst den Modus wählen den du willst, P oder A, S, M wählst Belichtung und Zeit gehst ins Menue MR Kamera EinstSpei und speicherst dort ab wo du es haben möchtest.

 

bearbeitet von noel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das ist wie bei der A7IV, wovon ich ausgehe, dann musst du wie beschrieben die Einstellung in P,A,S oder M vornehmen und dann übers Menü auf den Gewünschten MR-Platz abspeichern. Es sind separate Speicherplätze für Filmen, Fotos und S&Q. Also wenn du deinen MR1 für Fotos willst musst du im Foto-Modus sein, wenn du MR1 für Video willst im Video-Modus usw.

Wenn du Änderungen machst während du einen MR-Speicherplatz aufgerufen hast werden diese nicht gespeichert sondern müssen wieder über das Menü gespeichert werden. Heißt wenn du in MR1 Einstellungen änderst, nicht speicherst, am Modusrad einen anderen Modus oder Speicherplatz wählst und dann wieder zurück auf MR1 gehst sind die Änderung wieder weg. Ich hoffe das war soweit verständlich. Falls etwas nicht stimmt darf ich gerne korrigiert werden 😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Stunden schrieb kajot77:

Noel, danke.    Die Bearbeitung/Einstellung von  1  -  2  -  3 setzt also voraus P,A,S,M in! (Kamera, Film, S&Q) vorzuwählen, als z.B. "1",... abzuspeichern und weitere Einstellschritte dann unter "1"... vorzunehmen. -  Gut und bis zur nächsten Frage . Gute Zeit.Kajot77

 

......weitere Einstellschritte dann unter "1"... vorzunehmen. -  NEIN du musst die Einzelschritte wie Blende oder Zeit iso fokus etc bereits in PASM wählen und dann in 123 abspeichern. 

ich habe zum Beispiel unter 1 / A mit focustracking, unter 2 / S mit foucustrackiing un unter 3  / M mit focustracking.

und PASM ohne focustracking. Du kannst wenn etwas nicht ganz passt nach der Auswahl immer noch die Zeit iso etc. der Situation anpassen....

bearbeitet von noel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

.... hmm Blende oder Zeit, ISO .... unter "1" eingestellt, abgespeichert. Denn was, wenn ich in "1" einen Wert nachträglich...irgendwann.. anpassen  will, unter M aber bereits ganz andere Einstellungen sind ?

Wird dann nicht alles vorherige überschrieben? was ich aber gar nicht will.- ich will ja nur einen Wert angleichen...

Ja, ich hab dich verstanden - hab mich auch wieder an das Prozedere bei der A7R3 in 2017 erinnert. Und schon damals  : Wäre Sony konsequent, würde die Auswahl P-A-S-M unter 1-2-3 auch möglich - so ist es eben trickreicher . - gibt das Software-Programm wohl nicht her.

Anders als bei der A7R3 ist aber jetzt bei der A7R5, daß man nicht auf Bsp.  "1" Kamera legt, auf "3" Filmen,...  sondern wie es scheint A) Vorauswahl =  Kamera  -  Film  -  S&Q  und darunter dann B)  1-2-3.   Jetzt wirds kompliziert.  Wenn das stimmen würde, würde man vermuten man hätte hier  3 x 3 Wahlschalter. [1-2-3 für Kamera; 1-2-3 für Film,.....]. Aber nein wohl einfach nur 1-2-3 richtig eingestellt mit A)Vorauswahl K-F-S&Q  oder eben A)falsche Vorauswahl - keine passende Einstellung.  Schwer zu verstehen? Ja.

Bsp: Vorauswahl A)Kamera --> "1" : M;Cs;1/100; P0-....  und wenn ich unter "3" jetzt 4K-25; 1/50s;P11;....  habe, muß ich vorher auf "Film" umgestellt haben damit "3" richtig funktioniert  ( anders bei der A7R3, weils hier noch keinen Wahlschalter für K-F-S&Q gab, sondern Film ; S&Q eben auch auf dem Drehrad neben PASM und 123 lagen ). 

Vielen Dank kajot77

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...