Jump to content

Besseres Mikrofon für a7III / A7rV?


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die A7rV verleitet mich durch den besseren IBIS mehr zum Filmen und mich stört, dass die Kamerageräuche (Tasten klicken usw.) und meine Geräuche mit aufgenommen werden. Ich würde es für Reisefilmen nutzen und für Wildlife auf mein 200-600mm. Was für mich auch wichtig wäre, das es Stabil und klein ist.

An sich würde mich der Sony ECM-G1 reizen. (Klein, Im Gehäuse geschützt, Kein 3,5 Klinke)

Oder was habt ihr für Vorschläge und Erfahrungen?

 

PS: Ich habe von Thema Ton abzulut keine Ahnung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mich seinerzeit für das ECM-B1M entschieden, weil es einstellbare Rauschfilter hat und die Richtcharacteristik einstellbar ist (was sehr gut funktioniert)

Es gibt inzwischen davon eine kleinere Variante  ECM-B10 - allerdings ist das etwas ältere (teurere) zur Zeit recht günstig, auch mit dem Winter-cash-back zu bekommen. 

Mit dem Mikrofon bin ich sehr zufrieden. Ich habe von Kollegen gehört, es ist nicht ausreichend, wenn man auf einem Konzert sehr hochwertig Musik übertragen möchte. Dafür ist es dann wohl nicht mehr ausreichend. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...