Jump to content

Sony A7 IV Systemblitz , Godox V1 vs Sony HVL-F46RM


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

ich möchte mir für meine Sony A7IV einen Systemblitz mir zulegen Richtung Weihnachten und habe sehr viele jetzt verglichen und einige Zeit recherchiert.

Zur Auswahl stehen diese 2 , Godox V1 oder der hauseigene HVL-F46RM welcher zwar teurer ist, aber dafür von Sony (hab jetzt alles wie Objektive, Mikrophon von Sony) und denke das wird einfach immer problemlos funktionieren, aber der Godox gefällt mir auch gut, hier gibts im Netz auch einige vielversprechende Videos.

Ich bin Blitz-Neuling und will das einfach auch mal probieren und ab und an anwenden, auch in meiner Lieblingsdisziplin Makro-Fotografie.

Wer hat Erfahrung mit einem der beiden und kann was bericheten warum der eine gut oder weniger gut ist?

Danke für Eure Hilfe

 

Gruss

Jochen

bearbeitet von Jogi_1968
Korrektur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Jogi_1968 changed the title to Sony A7 IV Systemblitz , Godox V1 vs Sony HVL-F46RM

Ich habe zwei V1 schon seit Jahren im Einsatz. Der Akku hält ewig. Das Gefummel mit den aufladbaren AA Batterien tue ich mir nicht mehr an. Inzwischen gibt es von Godox auch einen perfekt passenden günstigen Diffusor nach Gary Fong Machart. Passt für mich.

Für Makro würde ich allerdings einen Godox MF12 kaufen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist der Diffusor zum V1: https://store.godox.eu/de/softboxen/5715-godox-ak-r22-collapsible-diffusion-dome-6952344224397.html

Für einen Gary Fong Lightsphere habe ich vor einigen Jahren fast das dreifache bezahlt.

Zudem gibt es für das Godox System auch bezahlbare Funkauslöser und mehrere weitere Blitzgeräte bis zum ausgewachsenen Studioblitzgerät. Alle sind mit den gleichen Funkauslösern ansteuerbar.

von SMDV gibt es eine sehr coole Flipsoftbox die in wenigen Sekunden aufgebaut ist. Der V1 lässt sich magnetisch befestigen:

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Octane,

vielen Dank für diese Infos, das ist ganau das was mir evtl die Entscheidung erleichtert, es gibt den V1 auch mit so nem Zubehörset, wo Diffusor, Wabe Folie etc dabei sind, denke für meine Art des Fotografierens, wo ich mit dem Blitzen auch endlich ein wenig beginnen will, ganz ok.

Ist der V1 für Dich handlich im Umgang mit der Kamera? Ich hatte früher mal den SB-600 von Nikon, dessen Leistung und Handhabung mir gefiel, er ist mit dem 46er von Sony vergleichbar, der Godox liest sich "schwerer"

EInsetzen will ich den Blitz für alles ein wenig, Produkte Gegenstände fotografieren, auch Pilze, Tropfen, Makros allgemein, natürlich auch mal Personen etc etc, einfach wie meine Sony A7 IV, ein Allrounder, der alles wenigsten ein bissle gut kann 🙂

 

Gruss

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Jogi_1968:

es gibt den V1 auch mit so nem Zubehörset, wo Diffusor, Wabe Folie etc dabei sind,

Ja das habe ich auch aber benutze ich jedoch nicht mehr, seit ich den AK R22 Diffusor habe. Farbfolien usw. habe ich eh nie benutzt.

vor 2 Minuten schrieb Jogi_1968:

Ist der V1 für Dich handlich im Umgang mit der Kamera?

Handlich ist anders. Es ist halt ein grosser Blitz. Dafür ist er auch leistungfähig. Zum Sony kann ich nichts sagen.  Den Nikon SB600 hatte ich  auch mal. Der ist kleiner soweit ich das in Erinnerung habe. Wenn du einen kleinen Blitz willst kann ich dir den Godox V350S empfehlen. Der ist klein, handlich und reicht für viele Fälle völlig aus. Er ist wie die anderen Godoxe funkfähig. Diffusor ist dabei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb Jogi_1968:

EInsetzen will ich den Blitz für alles ein wenig, Produkte Gegenstände fotografieren, auch Pilze, Tropfen, Makros allgemein, natürlich auch mal Personen etc etc, einfach wie meine Sony A7 IV, ein Allrounder, der alles wenigsten ein bissle gut kann 🙂

Dafür ist ein Aufsteckblitz nur entfesselt nutzbar. Aber auch kein Problem wenn du dazu einen Xpro-S Auslöser kaufst. Grosse Softboxen gibt es auch. Und eine Godox Bowens S2  Halterung macht den V1 und andere Blitze Bowens tauglich.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

hmmmm, das heisst um es nochmals für mich zusammen zu fassen, Du nutzt den V1 mit dem AK R22 Diffusor eigentlich zusammen sehr gerne für alles was Du so generell fotografierst und die ganzen Zubhör Sachen wie Waben, Folien etc ?

Ich habe mir auch grade mal den Godox MF12 angesehen, ja der hätt was für Makro, der dann (das wäre eine erweiterte Themen Frage von mir gewesen in der nächsten Zeit) mit dem XPpro-S Auslöser steuern, dieser könnte man ja dann auch wieder für den V1 nutzen, wenn ich jetzt den V1 + den AK RK 22 Diffusor + Auslöser + evtl den Makro Blitz nehme, könnte ich evtl alles für mein persönliches Weihnachtslimt (ca 500 Euro) ergattern und mich in die Blitz-Fotografie einarbeiten.

 

bearbeitet von Jogi_1968
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 30 Minuten schrieb Jogi_1968:

Du nutzt den V1 mit dem AK R22 Diffusor eigentlich zusammen sehr gerne für alles was Du so generell fotografierst und die ganzen Zubhör Sachen wie Waben, Folien etc ?

Nein. Ich blitze nur bei der Eventfotografie manchmal. Sonst sehe ich keinen Grund damit zu blitzen. Waben und Folien nutze ich nicht zum V1. Habe ich auch oben schon geschrieben. Ab und zu fotografiere ich im Studio alte Kameras oder dergleichen aber dafür nehme ich einen oder zwei AD600pro. V1 ginge aber auch.

Ja Xpro-S funktioniert auch für den MF12.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...