Jump to content

Samyang 18mm 2.8 oder Tamron 17-28mm oder?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo und guten Tag Zusammen,

Ist glaube ich mein erstes Posting hier. Deshalb erst mal großes Lob an das Forum. Finde den Ton hier sehr angenehm und möchte gerne eine Frage stellen. 
 

Ich verwende aktuell die A7M3 und habe als Standardzoom das 24-105 mm. Ich fotografiere sehr gerne Landschaft, Architektur und Städte. Ab und zu auch gerne mal Astrofotografie in der Natur, d.h. konkret im Schwarzwald. Für den Mai ist eine einwöchige Tour nach New York geplant. Als Ergänzung zum 24-105 mm suche ich ein geeignetes objektiv für den Weitwinkelbereich. Qualitativ gefällt mir das Tamron 17-28 mm sehr gut. Ich bin sicher dass ich mit der Qualität zufrieden wäre. Allerdings ist es nun so, dass ich Weitwinkel das zwar sehr mag, aber letztlich doch hauptsächlich mit dem Standardzoom unterwegs bin. Vielleicht ist es einfach etwas übertrieben um 900 Euro für das objektiv locker zu machen. Gibt es bei euch jemanden, der das Samyang und das Tamron kennt? Fallen euch noch weitere Alternativen ein? Bei Astrofotografie brauche ich schon die offene Blende von 2.8. Da sollte das objektiv schon einigermaßen scharf abbilden. Wenn ich abblende muss um auf die richtige Schärfe zu kommen, dann kann ich gleich das Sony 24-105 bei Offenblende verwenden, das ist nämlich sehr scharf. Freue mich auf euren Input. Beim Samyang hört man bei Offenblende leider eher gemischte Berichte.  

Freue mich auf euren Input.

Viele Grüße und schönes Wochenende

Daniel

Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

ich hatte das Samyang 18mm 2.8 und  das Samyang 24mm 2.8 beide Objektive  bilden ganz toll ab ,aber ich mußte abblenden(wegen der Schärfe) und da ich es mit Tamron 17-28mm 2.8 verglichen hatte mußten beide Objektive wieder gehen... das Tamron ist flexibler kein Wechsel und der Preis stmmt z.Z. auch knapp bei 700,00 Euro ,die beiden Samyang hatten knapp 600,00 Euro gekostet,waren aber nicht staub und wassergeschützt.

Meien Empfehlung wäre das Tamron,aber das ist natürlich erheblich größer und schwerer...als die kleinen Samyangs.

 

Immer Gut Licht

Ich habe das Tamron 17-28mm +Tamron 28-75mm und warte auf das Tamron 70-180mm als Kamera Sony A7 III

Edited by hartin
Fotoequipment
Link to post
Share on other sites

Gerade in Städten sind 18mm schon sehr hilfreich und würde ich nicht missen wollen.

Ich kenne das Samyang nicht, aber die Reviews sind durchaus positiv und lediglich die Ränder sind bei F2.8 etwas weich. Willst du extrem kompakt ich leicht unterwegs sein, wäre dies eine preiswerte Wahl. Allerdings muss man sich auch sicher sein, dass 18mm benötigt werden bzw ausreichend sind.

 

Das Tamron 17-28 ist preis Leistung hervorragend. einzig der Brennweitenbereich von 24-28 hast du dann leider doppelt dabei.

 

Alternativ könnte man noch das Sigma 14-24 vorschlagen. optisch sehr gut, ebenso kompakt und Lichtstark wie das Tamron und es erweitert deinen Brennweitenbereich ein ganzes stück mehr. Dafür schwerer, teurer (1400€) und es können keine Schraubfilter verwendet werden.

Edited by Absalom
Link to post
Share on other sites

Hllo Daniel ... ich sehe da auch das Problem der unnötigen Brennweiten-Überschneidung ... und Frage: Hast du Erfahrung mit starken Weitwinkeln?

Man muss auch damit umgehen können/wollen .. und WENN man erst mal angefressen ist, kann UWW gar nicht mehr weit genug sein ... ;-))

Ich selbst arbeite unterhalb des 24-105 deshalb z.B. mit dem Batis 18/2,8 und dem Voigtlaender 10/5,6 ... und konkret zu DEINEM Fall:

Wie wär's mit dem Sigma ART 14-24/2,8? Hab meins gerade verkauft .. ist gebraucht zu bekommen .. oder das Sony 12-24/4?

Ich fände es in deinem Fall schwierig, sich gleich auf EINE WW-Brennweite festzulegen ... die Unterschiede zwischen

z.B. 16 und 18 und 20 mm sind dann doch größer als man sich das vorstellt. Hoffe ich konnte Denkanstöße liefern! Gruß - Chris

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Danielito:

Input

Wir haben beide hier und prinzipiell kann man beide auch empfehlen. Bei 18mm Offenblende leichter Vorteil für das Samyang aber nichts, was in der Praxis jenseits der 100% Ansicht sichtbar wäre.

Bisher scheinst du ja Brennweiten <24mm nicht großartig zu vermissen? Da würde sich vielleicht erst mal die günstigere Alternative anbieten, wenn dir UWW liegt kannst du immer noch mal schauen...

Link to post
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb wuschler:

Da würde sich vielleicht erst mal die günstigere Alternative anbieten, wenn dir UWW liegt kannst du immer noch mal schauen...

Genau das würde dich auch empfehlen bevor du viel Geld für ein Objektiv investierst, das du dann wenig nutzt. Alternativ zum 18er Sammy und nicht so viel teurer wäre das Tokina Firin 20/2 (gibt es mit unf ohne AF).

Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum, 

Ich würde noch bisschen warten, bis das Tamron 20mm rauskommt. Ist nur minimal Teurer als das Samyang. Soll wohl ende diesen Monats rauskommen. Beim Tamron (Samyang?) hättest du sogar noch 5 Jahre Garantie drauf. Ansonsten falls du mit Manuell auskommst, würde ich wie Rainergolem auch dir das Voigtländer 21mm empfehlen. 

Link to post
Share on other sites

Ich habe das Tamron 17-28 kürzlich kurz testen können, und es wird definitiv für meine Reisen einen Platz in meiner Fototasche finden. Scharf bereits ab Offenblende, kompakt und leicht. Eigentlich wollte ich als Ergänzung zu meinem Sigma 24-70/2.8 DG DN auch das Sigma 14-24/ 2.8 kaufen, aber nachdem ich mir das bei meinem Händler angeschaut habe, war es sofort bei mir raus. Es hat zwar eine hervorragende Abbildungsleistung, ist aber so groß und so schwer, dass es bei mir immer zu Hause bleiben würde. Dafür ist es dann zu teuer. Ich hatte das seinerzeit bei Nikon auch, das AF-S 14-24/2.8 habe ich nach einem halben Jahr nahezu unbenutzt wieder verkauft.

In der Brennweitenüberschneidung sehe ich kein Problem (wird bei mir auch so sein), im Gegenteil, die Überschneidung erspart auf Reisen so manchen Objektivwechsel. Mit Festbrennweiten würde ich persönlich im UWW-Bereich nicht anfangen.

Link to post
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Danielito:

Ui, vielen Dank für die vielen guten Tipps. Das Tamron 20mm hatte ich auch schon im Visier. Klingt sehr vielversprechend. 
 

@hartin wo hast du denn das 17-28 für rund 700 Euro gesehen? Bei dem Preis würde ich fast schwach werden. 
 

schönen Sonntag zusammen 😊

Sorry ,verwechselt,der Preis war für das 28-75mm 2.8  nicht für das 17-28mm 2.8 das habe ich für 850,00 Euro gekauft...ist keine Werbung ,ich bekomme nix (war "amaz...")

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich habe das Tamron 17-28mm auch und es ist immer dabei bei fast allem was ich mache, Anfang März muss es auch nach Rom :) Ich finde hier die Überschneidung auch nicht weiter dramatisch vor allem wegen der größeren Blende, da kann man dann in Gebäuden etwas mehr mit machen. Aber der Hinweis erst mal heraus zu finden ob die UWW liegt und zuerst eine günstige Festbrennweite zu nehmen ist natürlich berechtigt.

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Hab mich mit ähnlicher Fragestellung länger rumgeschlagen und tendierte eigentlich zum Sigma 14-24/2.8. Hatte das Tamron 17-28/2.8 sowie Samyang 18/2.8 mal ausprobiert. Das Tamron ist schon wirklich ziemlich gut und flexibel. Das Samyang ist ganz nett, aber alles andere als wertig, sehr plastiklastige Haptik.

Nachdem Sony dann das 20/1.8 angekündigt hatte, war ich davon angefixt. Hatte das 24/1.4 schon zweimal testen können und war begeistert, aber die Brennweite war mit etwas zu lang.

Mittlerweile ist 20/1.8 da und es ist in jeglicher Hinsicht mit dem 24/1.4 vergleichbar, schön leicht und kompakt. Um noch was in kürzeren Bereichen zu haben, hatte ich mich dann für das Samyang 14/2.8 entschieden, schon ein wenig wuchtiger aber in Kombo mit dem 20/1.8 eine ausgewogene Mischung und haben in meinem Slingshot-Rucksack gut Platz. Das Sigma 14-24 hätte wohl alleine schon die Tasche gefüllt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...