Jump to content

Godox Lux Senior Retro Aufsteckblitz LZ14


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nachdem der Lux Junior vor einigen Monaten auf den Markt kam und ich dachte mehr Retro geht nicht, hat Godox nun noch den Lux Senior auf den Markt gebracht. Dieser Blitz setzt noch einen drauf mit seinem Faltreflektor im Stil der Agfalux Blitzgeräte aus den Fünfziger und Sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts (habe grad so eines vor mir stehen). Godox hat da sehr genau hingesehen. Sozusagen ein Agfalux ins 21. Jahrhundert portiert. Schade, dass weder TTL noch Funkempfänger drin sind. Aber immerhin muss man kein Blitzbirnen mehr wechseln wie beim Original.

Leider nur LZ14 und auch keine TTL Unterstützung aber es scheint, dass die Retroblitze tatsächlich für alte Filmkameras gedacht sind.

https://amzn.eu/d/hwugrZx

https://store.godox.eu/en/camera-flash-1/5721-godox-lux-senior-retro-camera-flash-6952344225424.html

 

bearbeitet von Octane
  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte ja nicht gedacht, dass du dir den tatsächlich kaufst. Hast du ihn vor allem für die alten Kameras?

Und gleich mal noch eine Frage hinterher: Ich habe von früher her eigentlich in Erinnerung, dass diese Reflektoren zum Auffächern eine relativ weiche Ausleuchtung machen. Auf den Beispielfotos im Netz zu diesem Blitzgerät sieht es aber anders aus: mit recht ausgeprägtem Spot. Was sind da deine Erfahrungen?

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb leicanik:

Ich hätte ja nicht gedacht, dass du dir den tatsächlich kaufst.

Ich auch nicht 😁

vor 8 Stunden schrieb leicanik:

Hast du ihn vor allem für die alten Kameras?

Nein den habe ich gekauft weil: leider geil! Im Ernst: Ich fotografiere nicht mit analogen Kameras auch wenn ich sechs Vitrinen davon habe. Ich brauche den Blitz eigentlich gar nicht. Den habe ich nur aus Spass an der Freud gekauft und werde wohl einige Cameraporn Bilder machen. Eine Blitzschiene kam heute auch noch an. Ich finde dieser Blitz ist etwas vom originellsten was ich in den letzten Jahren gesehen habe. Und der Preis war ja überschaubar, wenn auch nicht spottbillig. Evtl. taugt er auch mal als Partygag.

vor 8 Stunden schrieb leicanik:

Auf den Beispielfotos im Netz zu diesem Blitzgerät sieht es aber anders aus: mit recht ausgeprägtem Spot. Was sind da deine Erfahrungen?

Ja sieht nach Spot aus bei dem was ich bis jetzt getestet habe.

bearbeitet von Octane
  • Like 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...