Jump to content

Sony 14 mm F1.8 -> Im Objektiv bewegt sich was im ausgeschaltetem Zustand


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

habe gerade ein Sony 14 mm F1.8, also das SEL14F18GM gekauft. Kippt man das Objektiv hin und her, bewegt sich etwas im Objektiv Inneren. Irgendetwas bewegt sich dann innen auch hin und her, man kann das "Anschlagen" auch außen am Objektiv fühlen und hören. Wird die Kamera eingeschaltet, ist das nicht mehr der Fall!

Muss ich mir da Sorgen machen, oder ist das bei diesen Objektiv normal? Das habe ich so bei keinem meiner anderen drei Objektive ...

 

Viele Grüße Uwe 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst dich wieder beruhigen. Das sind bewegliche Bauteile, die sich in ausgeschaltetem Zustand der Kamera leicht bewegen. Das schadet denen nicht, denn es ist ein konstruktives Merkmal. Es ist demnach alles in Ordnung.

Wenn das Gehäuse unter Strom steht, wird das Objektiv mit Energie versorgt. Dann halten Motoren oder Magnetfelder die Linsen dort wo sie hingehören. Es "wackelt" also nichts mehr. Die Bewegungen, die dann noch stattfinden sind gewollt, da ja sonst AF und Bildstabilisierung (falls im Objektiv verbaut) nicht stattfinden können.

Im übrigen Gratulation zur Neuerwerbung. Viel Spaß und tolle Bilder damit!

bearbeitet von Gaenzlich
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@GaenzlichGanz vielen Dank für das schnelle Feedback und die Gratulation 🙂

Bin jetzt erleichtert und die ersten Fotos sind schon der Hammer ...

Habe auch gerade das hier bei Sony gefunden:

 

Wenn ich das Objektiv schüttle, ertönt ein klapperndes Geräusch. Ist es defekt?

Diese Einheit verwendet einen Linearmotor, um das Objektiv anzusteuern. 

Wenn der Linearmotor nicht mit Strom versorgt wird (*), wird die Objektivgruppe nicht in einer festen Position gehalten. Wenn die Einheit geschüttelt wird, kann sich die Objektivgruppe bewegen und ein Geräusch erzeugen. Dies ist jedoch keine Fehlfunktion. 

Darüber hinaus wirkt sich dies auch dann nicht auf die Leistung usw. aus, wenn sich die interne Objektivgruppe aufgrund von Vibrationen während des Transports usw. bewegt. 

* Wenn die Kamera ausgeschaltet ist oder wenn die Einheit nicht an die Kamera angeschlossen ist

 

Viele Grüße Uwe 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...