Jump to content

A9 behalten oder ersetzten? Bildqualität im Fokus


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Morgen an alle User im Forum.
Ich habe mich angemeldet, weil mir derzeit im Kopf ein paar Gedanken kreisen. Es geht um meine derzeitige Sony A9, mit der ich an für sich sehr zufrieden bin. Es gibt aber ein Problem, was sich mir immer öfter stellt und zwar die geringen Megapixel und der Dynamikumfang. Meine Bilder sind meist Vögel, allerdings nicht im Flug. Mit dem 200-600 und einer freien Anwendung ohne Tarnzelt bedeutet das oft, das ich trotzdem cropen muss und dann liegen die Bilder meistens bei unter 5 Megapixel. Die Idee wäre, eine A7RIII als "Upgrade" anzuschaffen, wo dann der AF vermutlich schlechter und der Sensor nicht Stacked ist oder für ca. 500€ den 1.4 TC kaufen mit Blende 8 leben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum, 

 

vor 2 Stunden schrieb Wildandlife:

Die Idee wäre, eine A7RIII als "Upgrade" anzuschaffen, wo dann der AF vermutlich schlechter und der Sensor nicht Stacked ist oder für ca. 500€ den 1.4 TC kaufen mit Blende 8 leben.

Eine 7RIII wäre ein Downgrade. Davon würde ich abraten. Wenn dann mindestens die 7RIV. Besser noch die Alpha 1. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Alpha 1 wäre natürlich mein persönlicher Traum aber auch zu teuer. Diverse Internetspezis raten eigentlich von 7RIV ab da das Rauschverhalten bei 61 Megapixel gerade im Vergleich zur A7RIII wohl zu extrem sein sollte. Habe die Kamera natürlich noch nicht probiert aber stimmt das? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich stelle mal 2 Fotos ein von einer Vogelaufnahme.

Ob diese Vergleiche räpräsentativ sind kann ich nicht sagen.

Mit der Sony A7Rlll und dem Tamron 150-500mm gemacht.

Distanz zum Objekt ca:20 Meter.

Das zweite Foto ist stark gecroppt!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb Pensionär Popi:

Hallo

Ich stelle mal 2 Fotos ein von einer Vogelaufnahme.

Ob diese Vergleiche räpräsentativ sind kann ich nicht sagen.

Mit der Sony A7Rlll und dem Tamron 150-500mm gemacht.

Distanz zum Objekt ca:20 Meter.

Das zweite Foto ist stark gecroppt!

Da muss man leider schon sagen, wird der qualitative Unterschied zur A9 spürbar. Bei mir würde dem Bild schon deutlich an Pixel fehlen. Mit den extra 100 mm Brennweite des 200-600 wäre das noch ein Stück besser. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

Dankeschön zumal ich noch erwähnen muss das meine Kamera 42Pixel hat

die A7lV aber nur 33?Es ist schwierig die passende Kamera zu finden.Und was ich noch vergessen habe das Foto ist mit Topaz Sharpen Al nachbearbeitet.

Mein Traum wäre auch die A1 aber mit meiner Rente wird das schwierig.

Deshalb spiele ich Lotto.

Vielleicht erlebe ich diesen Traum noch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Wildandlife:

Meine Bilder sind meist Vögel, allerdings nicht im Flug.

Meine Meinung, das geht prima mit der A7R3.
Mein Invest in eine A7R3A betrug vor ein paar Monaten 1799 €, zugegeben, ich hatte richtig Glück mit dem Preis.

Auch wenn die Vögel nicht allzu klein sind geht das auch im Flug, fliegende Schwalben oder Spatzen würde ich damit erst gar nicht versuchen.

Meine A6600 macht das etwas besser. Aber ich genieße mit den 42MP die Möglichkeit per Tastendruck in den APS-C Modus wechseln zu können und so hat mein Tamron 150-500 150mm bis 750mm, beim Tracking ist das manchmal ganz hilfreich die ideale Motivgröße auswählen zu können.

Ich bin kürzlich mal über einen alten Testbericht zur A7R3 gestolpert, da war die Kamera ein AF-Monster. Leider nur sehr kurz bis dann die A73 erschien.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Wildandlife:

... Meine Bilder sind meist Vögel, allerdings nicht im Flug. Mit dem 200-600 und einer freien Anwendung ohne Tarnzelt bedeutet das oft, das ich trotzdem cropen muss und dann liegen die Bilder meistens bei unter 5 Megapixel. Die Idee wäre, eine A7RIII als "Upgrade" anzuschaffen, wo dann der AF vermutlich schlechter und der Sensor nicht Stacked ist oder für ca. 500€ den 1.4 TC kaufen mit Blende 8 leben.

Wenn die Vögel nicht fliegen, dann ist das ein guter Plan!
Der AF spielt dann ja nur eine Nebnrolle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Vögel nicht fliegen sollte doch sowohl A7rIII als auch ArIV wirklich machbar sein. Ehrlich gesagt wundere ich mich immer über die Aussage "Das und das wäre mit Modell xy unter A1/A9 nicht möglich" Ich hab selbst eine A7rIII und fotografiere (unerlaubter Weise?😉) auch Vögel im Flug und Fussballspiele. Klar mit den Topmodellen ist der Ausschuss je nachdem auch mal deutlich niedriger.

Nur mal als Gedankenanstoss, mit DXO PureRaw ist die Entrauschung sehr gut und könnte bei der A7rIV die Angst beim Rauschen nehmen. Denn selbst das Croppotential bei der A7rIII ist schon sehr gut und bei Vögeln kann man da ja kaum zuviel haben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb ayreon:

Klar mit den Topmodellen ist der Ausschuss je nachdem auch mal deutlich niedriger.

Ja und der Buffer ist nicht ständig voll im Serienbilderbetrieb. 

 

Und ja ich habe auch schon mit der A7RII (nicht III) Motocross fotografiert. Wirklich Spass hat das nicht gemacht. Ich war ständig am Warten.  A6300 dasselbe. Die habe ich dann durch eine 6500 ersetzt, die einen sehr viel grösseren Buffer hatte. 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der einzige Ersatz einer A9 kann meiner Ansicht nach nur in einer A1 liegen. Ich besitze die A9 und A7RIV und kann mir bei Bedarf die A1 leihen.

Die Dynamik einer A9 ist immer noch up to date. Die Leichtigkeit beim fotografieren ersetzt eine A7RIV nicht geschweige den eine A7RIII.

Ich warte bis die A1 von Sony ersetzt wird und der Gebrauchtpreis in mein Beuteschema passt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde mal das Verständnis von veraltet interessieren? Das bessere ist des guten Feind und Sony wird es nicht einfach haben die A1 zu toppen und ich bin mir sicher, dass trotz einer A1 II die A1 immer noch zur Spitze im Kleinbildbereich zählen wird.

Es ist klar, dass jemand von einer A1 nicht auf eine A7rIII downgraden wird aber mir kommt der Subjektivität der Meinungen ein wenig zu kurz weil so getan wird als ob man Action in welcher Form auch immer mit älteren und niedrigen Modellen nicht fotografieren könnte

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so hat jeder seine Meinung und Vorlieben.

Die Frage ist nur?Wohin der Pixelwahn führt.

Und die Schnelligkeit und der Autofocus und und und?

Es wurde hier im Forum auch schon bemängelt das Sony

nicht mehr Updates  wie der Augenfocus anbietet?

Aha gemerkt an vereinzelten Updates verdient Sony nichts!!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die A9 und die A1, hatte die A7 R3 und R4.. d

ie R3 hat zu Deiner A9 einen richtig miesen AF, der aber  beileibe nicht unbrauchbar ist.

 

Aber  Vögel am Ansitz zB sind auch nicht einfacher, wenn sie fix/hektsich sind..

was genau meinst Du also mit sitzenden Vögeln. nicht dass eine 7R3 hier mit dem schönen Sensor dennoch eher überfordert ist ?

Ok 200-600 nutzt Du...Tk ja kann man machen, verträgt die Linse  auch noch gerade an der A9. Aber Startblende 9, also mehr Licht oder mehr Iso

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb ayreon:

weil so getan wird als ob man Action in welcher Form auch immer mit älteren und niedrigen Modellen nicht fotografieren könnte

Das hat keiner behauptet. Aber der Ausschuss ist halt höher und man nervt sich mehr. Aber es muss halt jeder selber seine Erfahrungen sammeln. Die A7RIII ist eine Super Ergänzung als Zweitbody für die A9 aber kein Ersatz. Ich bin eh immer mit zwei Bodys unterwegs und habe das damals auch so gemacht mit diesen beiden Kameras.

Und wenn du hier im Forum die beiden Threads zum Thema "Hund in Action" mit der Alpha 7IV liest, dann merkst du vielleicht weshalb eine Alpha 9, 9II und 1 für diesen Zweck sehr beliebt sind.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...