Jump to content

Reisebericht Bretagne 2022 Golfe du Morbihan & Normandie


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Im Mai haben wir unsere erste Tour mit dem selbstausgebauten Wohnmobil gemacht. Da meine Tochter aktuell in Rennes studiert, lag ein Besuch in der Bretagne auf der Hand.

Gestartet sind wir über die Pfalz, wo wir vorher noch Freunde besucht haben. Danach gings es über einen Zwischenstopp in Auxerre nach Rennes und von da aus in die eigentliche Region den Golfe du Morbihan. Wir sind dann 3 Wochen lang mit dem Wohnmobil die gesamte Küste des Binnenmeeres bis hin zum Atlantik in La Baule abgefahren. Auf dem Rückweg haben wir dann noch einen Zwischenstopp in der Normandie in Yport gemacht. Von da aus ging es dann wieder heim nach NRW. Insgesamt ca. 2500km Rundreise.

Ich möchte hier nach und nach mal ein paar Eindrücke von der Reise zeigen und hoffe, dass beim Einen oder Anderen die Faszination Frankreich überspringt.

 

Auftakt für Frankreich war der Zwischenstopp in Auxerre in der Bourgogne mit der dominierenden Église Saint-Pierre und dem Fluß Yonne im Vordergrund.

 

220510_122557__9M23575.jpg

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Wie so oft in Frankreich, werden die Innenstädte oft sehr liebevoll verziert. So auch in Auxerre, wo man am Hotel de Ville bunte Schmetterlinge über den Himmel gespannt hat.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Yonne fließt sehr gemächlich an Auxerre vorbei und ist mit zahlreichen Staustufen verbunden. Der Campingplatz von Auxerre ist im Süden -direkt ggü. vom Fußballstadion- gelegen. Von da aus kann man wunderschön an der Yonne entlang ins Stadtzentrum wandern.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht man am Stadion weiter stadtauswärts, eröffnen sich wundervolle Flussauen der Yonne, welche besonders am Abend traumhaft aussehen können und zum Verweilen am Flußufer einladen.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Auxerre ging es dann direkt nach Rennes, der Landeshauptstadt der Bretagne. Im Vorfeld hatten wir herausgefunden, dass man mit dem Womo am Fußballstadion in Rennes auf dem Presse-Parkplatz (P2) stehen darf. Als wir dort ankamen standen dort auch bereits einige Franzosen mit ihren Womo. Eine kurze Frage an unseren Vordermann, gab den Auftakt für eine 20 minütige Unterhaltung über Gott und die Welt. Unser Vordermann war selber Bretone und kam aus der Nähe. Er stand dort einige Tage, weil seine Frau im angrenzenden Krankenhaus eine OP hatte und er bei ihr sein wollte. Wir standen dann schließlich auch 2 Tage ohne Probleme dort. Sieht zunächst etwas trist aus, allerdings fließt direkt nebenan der Fluß Ille an man schön entlang bis in die Innenstadt wandern kann. Bei Veranstaltungen im Stadion sollte man diesen Platz allerdings meiden - mit großer Wahrscheinlichkeit wird man dann dort wohl auch vertrieben.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am nächsten Morgen gab es dann erstmal eine Stadtführung durch meine Tochter. Rennes ist eine pulsierende Studentenstadt mit zahlreichen Studentenkneipen, Bars und Restaurants. Es gibt definitiv schlechtere Orte zum Studieren... ;-)

Wie gesagt kann man wunderbar am Ufer der Ille entlang vom Stadion ins Stadtzentrum laufen. Auf dem Wasser findet man zahlreiche Hausboote - hat ein wenig was von Amsterdam. Das Ufer kann man übrigens auf beiden Seiten bewandern.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

 

bearbeitet von G-FOTO.de
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Beliebter Ort -gerade für Studenten- ist der große Parc du Thabor inmitten der Stadt. Riesige Wiesenflächen aber auch Nutzgärten, sowie botanischer Garten mit zahlreichen Pflanzen. Daneben gibt es eine Freilichtbühne, sowie eine Orangerie für Kunstaustellungen.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

 

 

bearbeitet von G-FOTO.de
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag solche aussagekräftig bebilderten Reiseberichte mit erläuternden Anmerkungen abseits des Mainstreams.

Leider war ich selbst schon lange nicht mehr in Auxerre und Ewigkeiten nicht in der Bretagne. Von Rennes kenne ich bis jetzt nur den Bahnhof. Vielleicht sollte ich den Fokus mal wieder nach Nordwesten richten.

bearbeitet von Gaenzlich
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Anschließend ging es weiter an den Golfe du Morbihan, zur Passage d'Ile Tascon bei Saint-Armel. Diese schmale Passage kann bei Ebbe genutzt werden, um zu Fuß, mit dem Auto oder per Zweirad auf die Ile Tascon zu kommen. Aber Achtung zu Fuß und per Zweirad - die grünen Algenteppiche sind glatt wie Eis! Hätte mich natürlich prompt fast mit dem 100-400 auf den Hosenboden gesetzt...ging gerade nochmal gut. :classic_wacko:

Direkt an der Passage gibt es auch einen Womo Stellplatz für ca. 5 Womo. Wir hatten Glück und waren rechtzeitig da.

Hatte ich schon erwähnt, dass wir ein Schwei...glück mit dem Wetter hatten... !? :classic_smile:

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

bearbeitet von G-FOTO.de
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bretagne ohne Austern, ist wie Pfalz ohne Wein - geht einfach nicht!

Und so steuerten wir zielstrebig jede Austernbar am Golfe du Morbihan an...hier eine an der Spitze von Le Ruaud - ggü. der Eier-Insel (Île des Eufs). :classic_laugh: Immerhin der Goldmedaillengewinner 2022 beim Concours Generale Agricole à Paris in der Kategorie Austern!

Frisch aus dem Becken, auf den Tisch!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

 

 

 

  • Like 8
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Vogel hat aber eindeutig die La Cabane à Milo bei Sarzeau abgeschossen. Dort sind wir gleich zweimal hin und haben dort auch standesgemäß meinen Geburtstag gefeiert! 

An der Reeling sitzt man quasi im Golfe du Morbihan, die Hütte war immer bis auf den letzten Platz gefüllt und wir sind prima mit den Einheimischen und französischen Touristen ins Gespräch gekommen. 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einigen Tagen Freistehens, sind wir mal wieder auf einen Campingplatz gefahren - Camping de Bilouris in Kerners (Nähe Arzon). Wunderschöne Anlage direkt am Wasser gelegen und viel Platz um ungestört zu sein.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

  • Like 7
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...