Jump to content

Alpha 7IV Tracking Tier-Augen-AF Probleme


Empfohlene BeitrÀge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen!
Ich habe mir vor Kurzem eine A7IV zugelegt (komme von einer A7II) und habe damit schon einige Bilder geschossen.
Bisher auch recht erfolgreich 😉

Jetzt hat meine Familie einen neuen Welpen bekommen, also hab ich mal den Tieraugen AF getestet.
Solange das Tierchen stillsitzt, war der Fokus spitze!
Dann habe ich versucht, einige Fotos zu schießen, bei denen er auf mich zu rennt. Hier hatte ich dann eine unterirdische Erfolgsquote, teilweise 1 von 10 oder sogar 0 von 10 waren im Fokus.

Ein 15 Wochen alter Welpe bleibt natĂŒrlich nicht immer auf einem Fleck und rennt erst dann los, wenn ich meine Kamera bereit habe. Also konnte ich oft erst „abdrĂŒcken“, wenn er schon am Rennen war.
Das grĂŒne Quadrat um das Auge war da, ob es immer das Auge getroffen hat, kann ich nicht genau sagen – war alles immer recht schnell und hektisch in dem Moment. Aber die Kamera hat auf jeden Fall etwas gefunden und getrackt.

Alle Bilder, die ich geschossen habe (ob scharf oder unscharf), hatten die Augen klar im Bild. Es wÀre also theoretisch möglich die Augen zu tracken.

Ich habe die a7IV mit meinem Tamron 70-180 f2.8 genutzt.
Meine Einstellungen waren:

  • Blenden Prio Mode (Blende f2.8, Shutter war bei 1/800 oder schneller)
  • ISO 1250 (SpĂ€ter Nachmittag im Schatten)
  • AF-C
  • Expand Flexible Spot Tracking
  • Hi+ Drive Mode
  • Electronic Shutter

Alles andere sollte auf Werkseinstellungen sein.

Ich hÀtte erwartet, dass ich hier eine deutlich höhere Trefferquote haben sollte.
Daher meine Frage:
Hab ich was falsch gemacht?
Kann ich was an meinen Einstellungen oder an meiner Technik verbessern?
Oder ist der Welpe am Ende einfach zu schnell fĂŒr mein Equipment?

Viele GrĂŒĂŸe
Nio

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo und willkommen im Forum,

Das kann verschiedene Ursachen haben. Welche Farbe hat der Welpe? Bei schwarzen Hunden hat der Augen AF naturgemĂ€ss etwas mehr MĂŒhe.  

Kannst du Bilder mit Exifdaten zeigen?

Ist die Firmware von Body und dem Tamron Objektiv auf dem neuesten  Stand?

Zudem kann es auch durchaus sein, dass das Tamron mehr MĂŒhe hat mit dem Augen AF als ein Original  Sony Objektiv. Musst nicht so sein aber kann.

 

vor 11 Stunden schrieb NIoSaT:

Electronic Shutter

Und dann stellst du fĂŒr solche bewegen Objekte bitte auf den mechanischen Verschluss. Ansonsten ist mit Rolling Shutter Effekten zu rechnen. Die 7IV hat keinen Stacked Sensor.

 

vor 11 Stunden schrieb NIoSaT:

Blenden Prio Mode (Blende f2.8, Shutter war bei 1/800 oder schneller)

Bitte auf  S stellen und mind. 1/1600s.

vor 11 Stunden schrieb NIoSaT:

Expand Flexible Spot Tracking

Probier mal den flexible Spot L, sowie Feld und auch Breit.

 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank fĂŒr die schnelle und ausfĂŒhrliche Antwort!

Ich versuche mal auf alles einzugehen 🙂
 

vor 7 Stunden schrieb Octane:

Das kann verschiedene Ursachen haben. Welche Farbe hat der Welpe? Bei schwarzen Hunden hat der Augen AF naturgemĂ€ss etwas mehr MĂŒhe.  

Es ist ein Parson Russell mit weißem Fell und hellbraunen Flecken im Gesicht, sollte also guten Kontrast zu den Augen haben.
Im Anhang auch zwei Bilder (jeweils stark gecropped und in geringer Auflösung exportiert ⇟ DateigrĂ¶ĂŸe), eins mit dem Fokus recht gut auf dem Gesicht/Auge und dann das Bild direkt danach aus dem gleichen Burst, mit dem Fokus zu weit "Hinten".
Die Fokus-Ebene kann man immer am Gras gut erkennen.
 

vor 7 Stunden schrieb Octane:

Ist die Firmware von Body und dem Tamron Objektiv auf dem neuesten  Stand?

Sollte meines Wissens beides auf neustem Stand sein (hatte beides nach dem Shoot nachgeschaut)

vor 7 Stunden schrieb Octane:

Zudem kann es auch durchaus sein, dass das Tamron mehr MĂŒhe hat mit dem Augen AF als ein Original  Sony Objektiv. Musst nicht so sein aber kann.

Das kann natĂŒrlich sein, wobei ich in diversen Reviews gelesen hatte, dass es eigentlich recht flott sein sollte.
Evtl. muss ich mir dann mal das neue 70–200 von Sony ausleihen zum Gegentesten.

 

vor 7 Stunden schrieb Octane:

Und dann stellst du fĂŒr solche bewegen Objekte bitte auf den mechanischen Verschluss. Ansonsten ist mit Rolling Shutter Effekten zu rechnen. Die 7IV hat keinen Stacked Sensor.

Als er dann nah bei mir war, habe ich das schon bemerkt, da wurde die Nase teilweise etwas schief 😉
Das nÀchste Mal dann mit mechanischem Shutter.
Wobei das am Fokus eigentlich nichts Àndern sollte, oder?

 

vor 7 Stunden schrieb Octane:

Bitte auf  S stellen und mind. 1/1600s.

[...]

Probier mal den flexible Spot L, sowie Feld und auch Breit.

Werde ich bei der nĂ€chsten Gelegenheit mal testen 🙂
Nur fĂŒr mein VerstĂ€ndnis: ich hĂ€tte gedacht, dass das ganze keinen Unterschied macht, sobald der Lock auf dem Auge ist?
Dann wird doch eigentlich eh ĂŒber das ganze Bild getrackt oder?

 

vor 7 Stunden schrieb Octane:

Probier auch mal das Echtzeittracking (wĂŒrde ich auf AF-On legen)

Sollte das nicht automatisch an gewesen sein? Ich hatte ja einen „Tracking“ Modus (Tracking: Erweiterter Spot) gewĂ€hlt?
In den Einstellungen habe ich jetzt nichts zu „Echtzeittracking" gefunden, dass ich auf AF-ON legen konnte.
Ich habe jetzt mal „Tracking und AF ein“ (frei aus dem Englischen ĂŒbersetzt) darauf gelegt, und bisher verhĂ€lt es sich gleich wie wenn ich den Auslöser halb drĂŒcke.

 

vor 5 Stunden schrieb Octane:

Da gabs mal ein Àhnliches Problem:

Oh, das ist ja wirklich fast genau mein Problem!
Da sind ja auch die ein oder anderen Ideen drin, die ich mal durchtesten muss.

Ich bin jetzt allerdings erstmal im Urlaub und kann die Family mit Hund erst in frĂŒhestens 2 Wochen wieder besuchen, aber evtl. ergibt sich da aber ja doch die ein oder andere Möglichkeit zum Testen im Urlaub 😉

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied wĂŒrdest du hier ein Bild sehen


Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer ĂŒber neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb NIoSaT:

Es ist ein Parson Russell mit weißem Fell und hellbraunen Flecken im Gesicht, sollte also guten Kontrast zu den Augen haben.

Hmm schwarze Augen in braunem Fell sind halt doch nicht sooo kontrastreich. Aber besser als eine schwarzes Fell.

vor 20 Minuten schrieb NIoSaT:

Das kann natĂŒrlich sein, wobei ich in diversen Reviews gelesen hatte, dass es eigentlich recht flott sein sollte.

Ich hatte nur ein 28-200 von Tamron und das hatte in der Tat einen recht flotten AF. Bei einem schwarzen Hund der auf mich zulief (aber nicht rannte) wurden die Augen auch korrekt erkannt und getrackt.

vor 22 Minuten schrieb NIoSaT:

Nur fĂŒr mein VerstĂ€ndnis: ich hĂ€tte gedacht, dass das ganze keinen Unterschied macht, sobald der Lock auf dem Auge ist?
Dann wird doch eigentlich eh ĂŒber das ganze Bild getrackt oder?

ja sollte

vor 23 Minuten schrieb NIoSaT:

Sollte das nicht automatisch an gewesen sein? Ich hatte ja einen „Tracking“ Modus (Tracking: Erweiterter Spot) gewĂ€hlt?

ja wenn du das Tracking eingeschaltet hast, dann sollte das passen. Alternativ kann man nur AF-C mit Augenerkennung probieren. Sollte auch verfolgt werden.

vor 24 Minuten schrieb NIoSaT:

Ich habe jetzt mal „Tracking und AF ein“ (frei aus dem Englischen ĂŒbersetzt) darauf gelegt, und bisher verhĂ€lt es sich gleich wie wenn ich den Auslöser halb drĂŒcke.

Ja das habe ich gemeint. Ist halt noch praktisch wenn man die normale Fokuseinstellung nicht auf Tracking gestellt hat und dann doch schnell auf Echtzeittracking umschalten will.

Ich habe leider keinen Hund zum testen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Octane:

Probier auch mal das Echtzeittracking (wĂŒrde ich auf AF-On legen)

Zu diesem Punkt habe ich doch mal eine Frage.

Wenn ich AF-C wĂ€hle, habe ich die Möglichkeit, Tracking zu wĂ€hlen und dabei verschiedenen Fokusfelder zu nutzen. Eine Möglichkeit, irgendwo explizit "Echtzeittracking" zu wĂ€hlen, habe ich bisher nicht gefunden, oder ich habe etwas ĂŒbersehen. Was ist mit Echtzeittracking im Vergleich zu Tracking gemeint und wo kann ich das in den Einstellungen finden? Kann ja sein, dass ich da bisher etwas ĂŒbersehen habe bei der Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten und wĂ€re fĂŒr einen entsprechenden Tip wirklich dankbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal, oder probier mal, was Du im Menue in der Rubrik Focus > AF/MF bei dem Punkt "BlendeBildf. bei AF" stehen hast, falls "Standard" oder ÂŽ"GerĂ€uschlos" dann stell mal auf "Fokusprio" um, das wird in einem Buch ĂŒber die A7 IV, das ich vom Bildner Verlag gekauft habe, von den beiden Fotografen als bevorzugte Einstellung genommen bzw empfohlen fĂŒr eine bessere Performance des AF, auch falls weniger Licht vorhanden ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.6.2022 um 22:58 schrieb Octane:

Das hier ist ein interessanter Input. Ging dann wohl unter und es hat niemand darauf reagiert.

 

Die Einstellungen waren bei mir auf Standard. Also war das "leider" nicht das Problem bei mir.

Aber in dem thread gibt's einiges was ich bei nĂ€chster Gelegenheit auch durch testen kann 😉

 

vor 30 Minuten schrieb Jogi_1968:

Schau mal, oder probier mal, was Du im Menue in der Rubrik Focus > AF/MF bei dem Punkt "BlendeBildf. bei AF" stehen hast, falls "Standard" oder ÂŽ"GerĂ€uschlos" dann stell mal auf "Fokusprio" um, das wird in einem Buch ĂŒber die A7 IV, das ich vom Bildner Verlag gekauft habe, von den beiden Fotografen als bevorzugte Einstellung genommen bzw empfohlen fĂŒr eine bessere Performance des AF, auch falls weniger Licht vorhanden ist.

Oh das klingt nach einem guten Punkt! Das war bei mir auch noch auf "Standard" eingestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

seit Februar 22 besitze ich eine Alpha 7IV und lese auch schon eine Weile hier mit großem Interesse, zu diesem Thema kann ich folgendes PhĂ€nomen schildern.

  • Tamron 70-180 und Sigma 24-70
  • Verschlusszeit 1/800 oder kĂŒrzer
  • ISO Auto ca. 250-400
  • Augenerkennung Mensch
  • AF-C
  • Fokusfeld Feld
  • Hi Serienbildmodus
  • Electronic Shutter

Die ersten 2-3 Bilder der Serie (ca. 10 Bilder) werden scharf, der Rest fast ausschließlich unscharf obwohl richtig fokussiert wurde. Getestet habe ich mit meiner Frau die sehr langsam auf mich zugegangen ist. nun habe ich auf mechanischen Verschluß (Elekt.1.Verschl. ein) gestellt....und siehe da fast die gesamte Serie scharf so wie es sein soll. Kann das jemand bestĂ€tigen oder vielleicht mal probieren? Ist fĂŒr mich absolut unerklĂ€rlich. Da ich selten die Serienbildfunktion nutze nicht so dramatisch aber sollte ein Defekt vorliegen möchte ich das natĂŒrlich auf Garantie beheben lassen. Anzumerken ist noch das der Fokus trotz Augenerkennung eher leicht daneben liegt. Bei Einzelbild ist es besser.

Bei der Tieraugenerkennung kann ich sagen das es bei Schafen (verschiedene Rassen) eher schlecht funktioniert. Entweder keine Erkennung oder wenn dann sitzt der Fokus in 90% auf dem Ohr. Aber HĂŒhner gehen sehr gut ,-). Alles in allem bin ich vom Autofokus eher enttĂ€uscht, da ist kaum eine Verbesserung gegenĂŒber meiner vorigen Kamera (Lumix G9) zu merken und die hat ja "nur" Kontrast-Autofokus.

Liebe GrĂŒĂŸe

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum, 

Hast du die  Firmware der 7IV mal upgedatet? Sind die Objektive auch auf dem neusten Stand?   Bei bewegten Objekten wĂŒrde ich immer den mechanischen Verschluss empfehlen bei der 7IV.  Und mit Fremdobjektiven kann man halt nie ausschliessen, dass die Probleme zum Teil am Objektiv liegen. Grad Sigma ist nicht bekannt fĂŒr den superschnellsten AF (habe da auch eigene Erfahrungen). Die Tamrons sind schneller. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin leider noch nicht zum erneuten Testen mit Hund gekommen 😉

Aber das Augen AF Tracking am Mensch kann ich auf jeden Fall mal bei mir mit elektro und mechanik Shutter testen.

Will mir auch noch mal ein G-Master objektiv leihen um die variable auszuschließen.

Laut Reviews sollen die Tamron Linsen aber echt flott sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb dornier217:

Die ersten 2-3 Bilder der Serie (ca. 10 Bilder) werden scharf, der Rest fast ausschließlich unscharf obwohl richtig fokussiert wurde. Getestet habe ich mit meiner Frau die sehr langsam auf mich zugegangen ist.

Welche Blende? Ich dachte ab einer gewissen Blende wird nur das erste Foto in einer Serie fokussiert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo!
Leider bin ich neben Urlaub, Arbeit und anderen Dingen erst jetzt zum Testen gekommen.

Aber heute habe ich mal ein paar Testfotos mit meiner Partnerin machen können.
Sie hatte die Sonne schrÀg hinter sich, sonst hÀtte sie die Augen auch kaum aufhalten können bei dem Licht.

Sie lief auf mich zu, nicht unbedingt suuuper langsam, aber bei Weitem kein Joggen.


Ich habe mich erst mal auf die Elektro vs. Mechanik Shutter Geschichte fokussiert und die anderen Einstellungen auf den Standardwerten belassen.

Habe mit dem Tamron 28-75 und 70-180 getestet

  • Manual Mode (Blende f2.8, Shutter war bei 1/1250)
  • ISO Auto (100-400, Fotos wurden gegen 16:00 gemacht)
  • AF-C
  • Expand Flexible Spot Tracking
  • Hi+ und Hi Drive Mode
  • Electronic Shutter und Mechanical Shutter

Ich wĂŒrde sagen, die Trefferquote mit dem mechanischen Schutter war höher, aber ich hatte auch teilweise mit dem E-Shutter einige scharfe Bilder in einer Serie.

 

P.S.:
Ich habe auch mal mit dem Sony Imagine Edge Desktop View Tool den Fokus Punk verglichen. (Habe auch noch andere EXIF Viewer genutzt, die zeigen quasi das Gleiche an)
Da war der kleine grĂŒne Kasten auch mitunter nicht genau auf dem Auge.

Einmal war der Kasten dann z.b. auf den Lippen, wobei die dann auch nicht scharf waren – weiß also nicht, wie viel das Tool wirklich aussagt.

 

bearbeitet von NIoSaT
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich spÀter registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...