Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 15 Minuten schrieb Honk:

 

wenn man Bilder auf FB veröffentlicht stellt gibt man sowieso sein Urheberrecht ab

Weit verbreiteter Irrtum!! Man gibt Facebook lediglich ein Nutzungsrecht zu statistischen Analysezwecken. Lösch das Foto am besten umgehend, sonst kannst du grossen Ärger mit dem Fotografen und den Admins kriegen.

Zur Diskussion: Ich weiss, es ist jeweils ein sehr unbeliebter Tip, aber es lohnt sich, wenn du dich vorher ein wenig ins Thema einliest. Es gibt viele gute Bücher über digitale (Landschafts)-Fotografie für Anfänger. Wenn du ungefähr weisst, wie eine Kamera überhaupt funktioniert und was man eigentlich macht, wenn man an Rad XY dreht, dann gelingen schnell gute Fotos. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Honk:

Wie gesagt stört mich dieses Urheberrecht nicht in geringsten

Das ist schon ein bisschen oberflächlich gedacht. Schau mal in die Nutzungsbedingungen dieses Forums:

Zitat

Mit der Veröffentlichung sichern die Autoren zu, dass sie Urheber der Bilder sind, keine Rechte Dritter verletzen und über die entsprechenden Nutzungsrechte verfügen.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Honk:

Teilen Button

Das ist jetzt aber schon ein bisschen naiv, du teils keinen Link auf ein Foto in Facebook sondern hast das Foto runter und hier unter deinem Namen hochgeladen.

Spätestens wenn du die Kamera wieder verkaufen musst um die Anwaltskosten zu zahlen wirst du verstehen was ich meine :classic_wink:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab glaube ich die letzten 10 Jahre tausende male das Urheberrecht verletzt und bis jetzt hat sich noch niemand bei mir beschwert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK dann dann  stell ich halt keine Beispielbilder mehr rein wenn einige hier solch Sorgen wegen dem Urheberrecht haben  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier meine 5 Minuten Kreation mit Capture One
Sieht halt sehr HDR mäßig aus
Super wäre halt wenn die Sonnensterne noch klarer würden, ob ich jetzt mit einem anderen Objektiv bessere Ergebnisse erzielt hätte weiß jetzt noch immer nicht 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Sonnensternen könnte ein anderes Objektiv helfen, wenn man das mag. Ich finde das so wie im Bild oben an sich ganz OK.

Vielleicht das 24-105 mm ?

 

bearbeitet von Gernot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Honk:

 

Da mache ich mir jetzt weniger Sorgen, wenn man Bilder auf FB veröffentlicht stellt gibt man sowieso sein Urheberrecht ab

Man behält immer sein Urheberrecht, jedenfalls in Deutschland. Man kann es gar nicht abgeben.

Was man abgeben kann, sind das seine Nutzungsrechte. Aber: Bei fb gibt man Nutzungsrechte an fb teilweise weiter, damit das Foto überhaupt gespeichert und geteilt werden kann. Man gibt auch der Gruppe oder da wo man das Bild reinstellt, Nutzungsrechte - weil das gar nicht anders geht. Aber damit erlaubt man noch lange nicht, dass das Bild in  einem anderem Forum als fb geteilt wird.

Nur weil man ein Bild irgendwo ins Internet stellt, ist es nicht automatisch public domain oder freeware. Man muss auch kein Copyright etc. dazuschreiben. Weswegen das gerne auch eine Masche von Abmahnabzockern ist.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So das rechtliche zum Urheberrecht hätten wir jetzt endlich geklärt

Hab mir jetzt schon einige Videos über Blendensterne angesehen 

Mit Photoshop könnte man diese nachträglich einfügen.

Hätte den Vorteil das ich dann die Blende nicht so weit schließen müsste und dann die Fotos nicht so unterbelichtet werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt noch ein wenig mit Luminar rumgespielt, sieht jetzt sehr dramatischer aus der Sonnenuntergang

bearbeitet von Honk
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du solche Gegenlicht Situationen hast und die Details retten willst, würde ich eine BElichtungsreihe probieren und daraus ein HDR entwickeln.

HDR muss auch nicht zwingend schlecht oder unrealistisch aussehen. Technik hat bei solch schwierigen Lichtsituationen halt seine Grenzen

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hier offenbar fremde Bilder ohne Genehmigung und Quelenangabe genutzt wurden,  werden vorsorglich Fotos unklarer Herkunft entfernt und der Thread geschlossen.

@Honk Mit solchen Aktionen kannst Du Dir und dem Forum große Probleme machen!

  • Thanks 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.1.2020 um 16:03 schrieb Honk:

Da mache ich mir jetzt weniger Sorgen, wenn man Bilder auf FB veröffentlicht stellt gibt man sowieso sein Urheberrecht ab

 

Am 11.1.2020 um 16:19 schrieb Honk:

Wie gesagt stört mich dieses Urheberrecht nicht in geringsten, warum gibt es denn bei FB unter jedem Foto oder Beitrag den Teilen Button?

 

Am 11.1.2020 um 16:30 schrieb Honk:

Ich hab glaube ich die letzten 10 Jahre tausende male das Urheberrecht verletzt und bis jetzt hat sich noch niemand bei mir beschwert

 

Am 11.1.2020 um 19:43 schrieb Honk:

So das rechtliche zum Urheberrecht hätten wir jetzt endlich geklärt

Nein.

Offensichtlich ist das bei dir noch nicht so angekommen, wie es notwendig wäre – sonst hättest du panisch mir eine Mail oder PN geschrieben, um selber um die Löschung der von dir eingestellten Bilder zu bitten.

Dass sich bei dir noch nie jemand gemeldet hat, könnte u.a. daran liegen, dass du hier und ggf. anderswo anonym unterwegs bist.

Ein Rechteinhaber bzw. sein Anwalt oder gar ein spezialisierter Abmahnanwalt hat kein Interesse an langwierigen Ermittlungen deiner Identität, sondern schickt einfach eine strafbewehrte Unterlassungserklärung an die Adresse im Impressum – das wäre dann an mich. Derzeit kann ich das noch abwehren, indem ich innerhalb 24h die von dir eingestellten Bilder ausblende, in Zukunft (wenn Artikel 13 bzw. jetzt 17 in deutsches Recht umgesetzt werden) muss ich ggf. direkt blechen – und wir reden hier nicht über Peanuts.

Diese Sorglosigkeit gegenüber fremden Urheber- bzw. Nutzungsrechten hat mit dazu geführt, dass uns evtl. in naher Zukunft Upload-Filter ins Haus stehen. Und die können sowohl die Foren als auch meine berufliche Existenz kaputt machen.

Andreas

  • Like 4
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Kostenlos Mitglied werden im Sony Alpha Forum!

    Als Mitglied kannst du:

    • alle Bilder sehen
    • selber Fragen stellen
    • selber Bilder zeigen und
    • anderen helfen

    Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    PS.: Hier bekommst du immer alle Sony Alpha News – wir halten dich auf dem Laufenden…

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung