Jump to content

Sony A7Rlll behalten oder wechseln auf A7lV


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo an Alle

Ich benutze eine A7Rlll und nun möchte ich Eure Meinung dazu.

Die neue A7lV hat anscheinend den besseren Autofokus?

Aber welche Vor-Nachteile haben die zwei Kameras.

Einen Nachteil habe ich schon gesehen die Neue hat 33Mp

Meine hat 42Mp.Aber an den Mp alleine kann. es ja nicht liegen oder?

Danke für Eure Einschätzungen.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die A7rIII hat eben 9MP eben, ist eine sehr gute und ausgewogene Kamera, aber eben auch schon etwas älter.

Die A7IV ist die modernere Kamera, hat zwar 9 MP weniger, hat eine andere Monitorkonstruktion (Geschmackssache) und ist eben deutlich teurer: Ich würde aber sagen dass sie bis auf die Auflösung alles zwischen etwas bis viel besser kann. Dafür wirst Du aber mindestens 1000 EUR drauflegen müssen und hast das Problem der aktuellen Lieferschwierigkeiten.

Die Frage ist, was fehlt Dir aktuell konkret oder was würdest Du an der A7IV zukünftig häufig nutzen was die A7rIII nicht hatte und den Aufpreis lohnt?

Ich habe selbst die A7rIII, meine hat mittlerweile ein paar unschöne Macken, aber bei mir kämpft GAS gegen Vernunft. Ich möchte eigentlich keine Verringerung der MP ANzahl, bin mir aber sicher, dass dr Preis einer kommenden A7rV heftig werden dürfte. Deshalb tendiere ich zu behalten bei mir und abwarten

bearbeitet von ayreon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche gefühlt zwei Stunden, diese Frage zu verstehen. Offenbar bist du noch nicht so lange hier unterwegs. Denn dann würdest du zusätzlich zur RIII die A7IV holen. 😁

Ich denke, dass die RIII eine sehr gute Kamera für Landschaft etc. ist, die 7IV darüber hinaus besser für bewegte Wesen geeignet ist. Ich würde es davon abhängig machen, was so die Hauptmotive sind. Die Frage, ob du den Mehrpreis incl. Verkauf der RIII schlucken kannst oder willst, kannst nur du beantworten. Ich persönlich hätte mir eben eine A7IV zur R geholt. 

  • Like 2
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen

Vielen Dank für Eure Einschätzungen.

Also nach Euren Berichten zu urteilen

wäre dieA7Rlll besser für statische Motive geeignet und die A7lV

für bewegte Objekte zb:Vögel im Flug.

Meine Einschätzung was den Augenfocus betrifft gibt es keine grossen

Unterschiede?

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja es gibt größere Unterschiede da die A7rIII keinen entsprechenden Tier Augenfokus hat und die A7IV nach dem Firmwareupdate beim Augen AF generell besser ist.

Ich möchte allerdings wiedersprechen, bei der A7rII würde ich sagen, dass sie vor allem für statische Motive geeignet ist, bei der A7rIII hat sich da schon vieles getan. ABER das bessere ist des guten Feind und die A7IV bietet hier eine höhere Trefferquote und mehr Komfort, aber eben auch zum entsprechenden Aufpreis

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 4 Stunden schrieb Pensionär Popi:

Die neue A7lV hat anscheinend den besseren Autofokus?

Ja es liegen vier Jahre dazwischen und das ist durchaus ein kleiner Quantensprung in Sachen AF. Der Tieraugen AF funktioniert auch beim Tracking. Bei der 7RIII nicht. Vogelaugen AF hat sie auch. Dann hat sie noch zwei UHS-II fähige Kartenschächte und nicht  nur einen. In einen kann man zudem noch eine CF Express A Karte schieben. Wenn man viele Serienbilder schiesst, dann ist das sehr nützlich. 

Aber: die 7IV ist ein Allrounder und keine spezialisierte Kamera für Vögel im Flug oder Sport. Wenn man unkomprimierte oder verlustfrei komprimierte RAWS haben will macht sie nur noch 7 Bilder in der Sekunde. Mir ist das zuwenig. Ich verstehe es auch nicht, weil es mit komprimierten RAWS diese Einschränkung nicht gibt und ich eine CF Express A Karte nutze. 

vor 4 Stunden schrieb Pensionär Popi:

Einen Nachteil habe ich schon gesehen die Neue hat 33Mp

Ja. Ist ja auch der Nachfolger der Alpha 7 III mit nur 24 MP. 

Sie hat sonst keine Nachteile gegenüber der 7R III. Ausser halt evtl. das Display aber das ist Ansichtssache. 

vor 4 Stunden schrieb Pensionär Popi:

Meine hat 42Mp.Aber an den Mp alleine kann. es ja nicht liegen oder?

Ja und der Nachfolger deiner Kamera ist die Alpha 7 R IV mit 61 MP.

 

In Sachen Rolling Shutter und Interferenzstreifen hat sich nichts getan. Das ist bei der 7 IV ebenso schlecht wie bei der 7R III. Da hilft nur eine Kamera mit stacked Sensor. 

 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb ayreon:

Dafür wirst Du aber mindestens 1000 EUR drauflegen müssen und hast das Problem der aktuellen Lieferschwierigkeiten.

In der Schweiz, wo der TO zu Hause ist,  ist die 7IV inzwischen gut lieferbar. z.b. hier

Wenn die Hauptmotive allerdings Vögel im Flug sind, würde ich mir ernsthaft überlegen eine andere Kamera zu kaufen mit stacked Sensor und unterbrechungsfreiem Sucher. Wenn man das einmal hatte, hat man grösste Mühe sich umzugewöhnen (eigene Erfahrung). Das ist einfach Gold wert bei bewegten Motiven. 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Pensionär Popi:

Ich benutze eine A7Rlll und nun möchte ich Eure Meinung dazu.

Die neue A7lV hat anscheinend den besseren Autofokus?

Aber welche Vor-Nachteile haben die zwei Kameras.

Einen Nachteil habe ich schon gesehen die Neue hat 33Mp

Ich stand zuletzt vor einer ähnlichen Frage; gebrauchte A7R III oder neue A7 IV.

Bei mir es nach längerem Lesen von Erfahrungsberichten in div. Foren die A7R III geworden.
Mein Hauptkriterien dafür war vor allem der 42MP Sensor, den ich bei Bedarf bei Tele auch mal mit 18MP im APS-C Modus nutzen kann.
Bei der A7 IV hatte mich neben den 33MP am meisten das Schwenkdisplay gestört, sowas wollte ich nicht mehr haben.
Zudem ist die A7 IV derzeit auch noch richtig teuer und da hätte ich dann noch ein Jahr oder zwei gewartet.

Die A7 IV hat sicher den etwas besseren AF, was für meine Art zu fotografieren (kein BIF und keine Action) aber absolut kein Entscheidungskriterium war.

Das mag' bei Dir anders sein und davon würde ich die Entscheidung abhängig machen.
Die BQ der A7R III ist jedenfalls fantastisch; die beste Sony, die ich bisher hatte!
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb D700:

Ich stand zuletzt vor einer ähnlichen Frage; gebrauchte A7R III oder neue A7 IV.

Bei mir es nach längerem Lesen von Erfahrungsberichten in div. Foren die A7R III geworden.
Mein Hauptkriterien dafür war vor allem der 42MP Sensor, den ich bei Bedarf bei Tele auch mal mit 18MP im APS-C Modus nutzen kann.
Bei der A7 IV hatte mich neben den 33MP am meisten das Schwenkdisplay gestört, sowas wollte ich nicht mehr haben.
Zudem ist die A7 IV derzeit auch noch richtig teuer und da hätte ich dann noch ein Jahr oder zwei gewartet.

Die A7 IV hat sicher den etwas besseren AF, was für meine Art zu fotografieren (kein BIF und keine Action) aber absolut kein Entscheidungskriterium war.

Das mag' bei Dir anders sein und davon würde ich die Entscheidung abhängig machen.
Die BQ der A7R III ist jedenfalls fantastisch; die beste Sony, die ich bisher hatte!
 

Ich sehe das ähnlich. Der Sensor der rIII ist einfach super und noch immer einer der besten am Markt. Das Verhältnis zwischen Auflösung und Rauschverhalten passt einfach. Ich lege grossen Wert auf das Croppotential der rIII. Bei der Auflösung der 42MP genial.

Mit dem AF der rIII komme ich prima klar, allerdings gehört BIF auch nicht zu meinen fotografischen Schwerpunkten.

bearbeitet von gabi_g
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stell dir die Frage: "Kann ich etwas mit meiner Kamera nicht machen, was ich unbedingt brauche, mich immer behindert hat, was die 7IV nun kann ?"

Ich WETTE du wirst nix finden. Am Ende liegt es bei dir ob du das "neue" unbedingt haben musst des Gefühls wegen ? Oder nicht.

Und da würde ich dann, wenn ich auf der 7R bin auf die 7RV warten, da hast du dann was wirklich krass neues und sogar eine Generation übersprungen 😄

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten schrieb Ahrimaan:

Stell dir die Frage: "Kann ich etwas mit meiner Kamera nicht machen, was ich unbedingt brauche, mich immer behindert hat, was die 7IV nun kann ?"

Ich WETTE du wirst nix finden. Am Ende liegt es bei dir ob du das "neue" unbedingt haben musst des Gefühls wegen ? Oder nicht.

Und da würde ich dann, wenn ich auf der 7R bin auf die 7RV warten, da hast du dann was wirklich krass neues und sogar eine Generation übersprungen 😄

 

Volle Zustimmung

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings wird der Aufpreis zu einer A7rV wohl bei 2,5-3K liegen. Wenn dann die MP nochmals gesteigert wird muss ich mir einen Plan B überlegen. Eine Idee war dabei eine gebrauchte A1 (wenn es sowas überhaupt gibt), dann hätte ich das Lautlos Auslösen <-> LED Streifen Proble nicht mehr

Aber irgendwann in dem Jahr wird Sony die karten auf den Tisch legen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn wir schon eine A7RV ins Gespräch bringen, dann sollte man aus Budgetgründen auch die A7RIV in die Überlegung einbeziehen. Wenn mich nicht alles täuscht, bekommt man die schon ab ca. 3500 Euronen. Für eine wann auch immer erscheinende RV wird man dann sicher einen Tausender draufpacken müssen. Stellt sich also die Frage, ob man den Vogelaugen-AF braucht, den besseren AF im Vergleich zu den R-Modellen. Und ob man überhaupt eine neue Kamera braucht. Wenn der Vogelaugen-AF keine Rolle spielt, braucht man die A7IV wahrscheinlich nicht. Wenn es unbedingt zur Befriedigung des Kaufrausches dient, dann eher eine RIV. Und wenn gar nichts davon in Frage kommt, lässt man eben alles wie es ist. Für Hunde, Katzen und ein bisschen Vögel im Flug, spielende Kinder etc. reicht die RIV auf jeden Fall. Ich finde den AF bei der auch ganz ordentlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 47 Minuten schrieb ayreon:

, dann hätte ich das Lautlos Auslösen <-> LED Streifen Proble nicht mehr

Aber irgendwann in dem Jahr wird Sony die karten auf den Tisch legen...

Das müsste mit der Alpha 9 / 9II doch auch lösbar sein, und die sind gebraucht in jedem Fall zu bekommen, und im Falle der Alpha 9 sogar im Verhältnis recht  günstig 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb ayreon:

Allerdings wird der Aufpreis zu einer A7rV wohl bei 2,5-3K liegen. Wenn dann die MP nochmals gesteigert wird muss ich mir einen Plan B überlegen...

Der TO hatte aber von einer A7RV nichts erwähnt und noch nicht mal von einer A7R IV :classic_unsure:
Es ging doch um A7R III vs. A7 IV, oder nicht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau D700

Auch wenn es mich reizt 62MP an der A7RlV zu haben.

Verübe ich deswegen keinen Banküberfall.

Es wird wohl darauf hinauslaufen

das ich den Rest des Jahres noch sparen muss und

wer weiss vielleicht gibt es dann auch wieder mal von Sony

1-200Fr.Cashback auf die A7lV.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Octane:

Die haben aber beide nur 24MP. 

Das stimmt, ist nun aber auch nicht soweit weg von der Alpha 7 IV , und als Ergänzung zur Alpha 7 RIII doch ganz gut geeignet, falls 24 MP nicht gewünscht waren, habe ich das wohl überlesen und bitte um Entschuldigung , trotzdem schöne Kameras die 9er 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 32 Minuten schrieb Pensionär Popi:

Verübe ich deswegen keinen Banküberfall.

Nur dumme Diebe überfallen eine Bank. Schlaue gründen eine 😉

Die Frage, ob A7R... Oder A7IV kann neben dem Budget eigentlich nur von deinen Motiven bestimmt werden. Wenn du viele schnelle Bewegungen oder viele Vögel fotografieren möchtest, denke ich an die A7IV. Einfach weil die den besseren AF hat. Fotografierst du eher nur Landschaft oder Stillleben, dann lass doch die R. 

Ein Geldproblem scheinst du nicht zu haben, also brauchen wir über RIV o.ä. nicht zu reden. Ich hatte sie nur angesprochen, weil irgendwoher die A7RV eingeworfen wurde. Und die RIV hat nach hiesiger Forenmeinung einen deutlich besseren AF als die RIII.

Aber wenn ich dich richtig verstanden habe, geht die RIII, wenn die 7IV kommt? 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 49 Minuten schrieb Pensionär Popi:

Auch wenn es mich reizt 62MP an der A7RlV zu haben.

Verübe ich deswegen keinen Banküberfall.

Es wird wohl darauf hinauslaufen

das ich den Rest des Jahres noch sparen muss und

wer weiss vielleicht gibt es dann auch wieder mal von Sony

1-200Fr.Cashback auf die A7lV.

Irgendiwe verstehe ich Deine Intention noch nicht.

1. Du hast die A7RIII mit dem tollen Sensor.
2. Reicht Dir der AF da nicht? Wenn ja in welchen Fällen?
3. Möchtest Du jetzt eher mehr oder weinger MP (A7 IV 33MP vs. 60MP reizen Dich)
4. Oder möchtest Du nur einfach eine neue Kamera?

Sag' doch einfach mal was Konkretes :classic_wink:

 

bearbeitet von D700
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Pensionär Popi:

wer weiss vielleicht gibt es dann auch wieder mal von Sony

1-200Fr.Cashback auf die A7lV.

wird es sicher irgendwann geben aber ich vermute nicht mehr in diesem Jahr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Octane:

In der Schweiz, wo der TO zu Hause ist,  ist die 7IV inzwischen gut lieferbar. z.b. hier

Wenn die Hauptmotive allerdings Vögel im Flug sind, würde ich mir ernsthaft überlegen eine andere Kamera zu kaufen mit stacked Sensor und unterbrechungsfreiem Sucher. Wenn man das einmal hatte, hat man grösste Mühe sich umzugewöhnen (eigene Erfahrung). Das ist einfach Gold wert bei bewegten Motiven. 

Welche Kameras haben denn stacked Sensors?

Zum stacked Sensor habe ich diese Seite gefunden, die sehr informativ zu sein scheint:

https://www.foto-schuhmacher.de/artikel/hardware/stacked-cmos.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...