Jump to content

Kopieren von SD Card auf PC


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen, 

ich habe mir gerade eine neue Sony A7 iii gekauft und eine neue SDXC UHS I Card Extreme pro 128 GB dazu. Card habe ich in der Kamera formatiert. 

Jetzt zu meiner Frage:

wenn ich die Kamera an den PC anschließe habe ich nur die Auswahl Storage Media.

Dort sind die Photos in chronologischen Ordnern.

Wenn ich jetzt Photos auf den PC übertragen möchte, egal ob über kopieren oder drag & drop,  passiert nichts und ich bekomme die Anzeige: keine Dateien gefunden. 

Bei meiner Alpha 6000 funktionierte das prima.

Muss ich an der A7 iii noch was im Menü einstellen. 

Danke für eure Hilfe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 39 Minuten schrieb Wiwa:

wenn ich die Kamera an den PC anschließe habe ich nur die Auswahl Storage Media.

Eigentlich müsste dort auch MTP erscheinen: https://helpguide.sony.net/ilc/1720/v1/de/contents/TP0001630919.html

Den Modus kann man auch manuell einstellen im Menü.

vor 40 Minuten schrieb Wiwa:

Wenn ich jetzt Photos auf den PC übertragen möchte, egal ob über kopieren oder drag & drop,  passiert nichts und ich bekomme die Anzeige: keine Dateien gefunden. 

Das ist allerdings seltsam und sollte nicht sein.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

vielen Dank für die Info.

Übertragen kann ich die Fotos jetzt, aber nicht auf der Speicherkarte am PC löschen.

Habe die Karte 2x in der Kamera formatiert, es taucht aber immer nur ein Ordner auf: Storage Media,

mit den Datumsunterordnern. Kein DCMI Ordner. Die Karte ist auch nicht gesperrt.

USB Mode ist MTP im Kamera Menü.

Kann ich jetzt nur die Fotos aufwendig in der Kamera nach dem Übertragen löschen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten schrieb Wiwa:

Habe die Karte 2x in der Kamera formatiert, es taucht aber immer nur ein Ordner auf: Storage Media,

Das ist normal. Die Fotos sind trotzdem weg. 

Löschen am PC auf der Karte  ist eine schlechte Idee.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt, wenn ich aber neue Fotos mache und dann auf dem PC löschen möchte, ist dies nicht möglich.

Ich kann doch nicht immer die Karte formatieren nach dem Übertragen oder ?

Das kenne ich von der Alpha 6000 überhaupt nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglich schon aber dann bekommst du nachher eine Fehlermeldung in der Kamera. Das ist bei jeder Sony so. Auch bei der A6000.

vor 12 Minuten schrieb Wiwa:

Ich kann doch nicht immer die Karte formatieren nach dem Übertragen oder ?

Warum nicht? Mache ich immer so. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Wiwa:

Ich kann doch nicht immer die Karte formatieren nach dem Übertragen oder ?

Es ist ja kein muss. Ich mache es auch immer so und formatiere die SD Karte immer in der Kamera. Das gehört für mich, nach einem Fotowalk dazu. Auch über prüfe ich einige Kameraeinstellungen, reinige falls notwendig das Objektiv und lade den Akku. Damit habe ich beim nächsten mal die Sicherheit, das mein Equipment voll einsatzbereit ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 9.4.2022 um 08:58 schrieb Nobby1965:

Ich auch... 

 

Ich nicht, habe große Karten in den Kameras.
Vielleicht wäre ja heute Gelegenheit, doch einmal alles zu formatieren.
Wenn ich's nicht vergesse.

 

Ich sage keinem, dass ich grundsätzlich im Urlaub die Meldung bekomme "Nix geht mehr!" und dann hektisch von Hand das lösche, was schon ewig bearbeitet auf dem Rechner sein könnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lösche 2-3x pro Woche immer tageweise und behalte nur die letzten beiden Tage (Menu -> Delete -> All with this date). 

Das ist kein grosser Aufwand und so bleiben die gespeicherten Einstellungen als Backup auf der Karte, die beim Formatieren gelöscht werden. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb hpk:

Ich lösche 2-3x pro Woche immer tageweise und behalte nur die letzten beiden Tage (Menu -> Delete -> All with this date). 

Das ist kein grosser Aufwand und so bleiben die gespeicherten Einstellungen als Backup auf der Karte, die beim Formatieren gelöscht werden. 

M.M.n. ist das Löschen, so wie Du das handhabst, keine gute Idee. Öfters kommt es zu Problemen, die darauf zurück zu führen sind. Beim löschen wird ja nicht die Datei physisch gelöscht, sondern nur der führende Buchstabe des Dateinamens. 

Kameraeinstellungen, würde ich separat auf eine "alte, kleine" SD Karte speichern und nicht auf der, wo während der Aufnahmen die Fotos gespeichert werden.

Durch Formatieren werden die Karten in einen "neutralen" Zustand versetzt, was beim Löschen nicht der Fall ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb KDKPHOTO:

M.M.n. ist das Löschen, so wie Du das handhabst, keine gute Idee. Öfters kommt es zu Problemen, die darauf zurück zu führen sind.

Ich mache das schon seit Jahren so, ohne Probleme. Ich nehme die Karte ja auch nie aus der Kamera sondern übermittle die Daten per FTP File Transfer.
Solange die Kamera (in meinem Fall die A1) das einzige Gerät ist, das das Filesystem bearbeitet, sind Fehler so gut wie auszuschliessen.
Die Probleme dürften darauf zurückzuführen sein, dass die Karten mal in der Kamera, dann mal am PC über den Kartenleser und vielleicht auch mal direkt in einem Notebook gelesen / beschrieben werden. Aber solange die Kamera sich allein um die Daten kümmert, passiert da gar nichts ... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 months later...

Habe gerade die 252 Bilder von heute übertragen. 16.8GB -> 157s.
Kamera mit RJ45 Netzwerkkabel am 1Gb Hub, FTP Server auf dem Windows 11 PC am selben Hub.

Für mich stellt sich die Fragen nach dem Speed eigentlich nicht. Wenn ich nach Hause komme, stelle ich die Cam auf's Pult stecke das Kabel ein und starte den Transfer. Dauert keine 15s und die Übertragung läuft. Dann geht's zum Hände waschen, Nase pudern, ev. Kleider wechseln ... wenn ich dann Zeit für den PC habe, sind die Daten schon längst im Import Directory.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...